Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

  1. #1
    Brut der Nacht Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    3.912

    Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Hallo

    Wollte mich in nem Uhrenforum registrieren, was aber leider keine weiteren Registrationen mehr zu lässt. Hätte dort gerne meine Fragen bez. des Tutima Fliegerchronograph 1941, vermutlich Serie 783-01, gestellt. Kennt sich jemand mit dieser Uhr aus oder wüsste jemanden, an den ich mich wenden könnte?
    Wenn ich an diesen Uhren-, Schmuckshop denke, der mich bei der Reparatur meines Halskettchens über den Tisch gezogen hat, verspüre ich keinerlei Bedürfnis, mit der Uhr in ein Fachgeschäft zu gehen. (Ausserdem sah ich mal einen Bericht über teure Uhren, wo den Leuten irgendwelche unnötigen und sehr teure Kontrollen/Reinigungen aufgeschwatzt wurden, obwohl die Uhr noch einwandfrei lief.) Toll wäre es, wenn mir jemand sagen kann, für welchen Zustand der Uhr man sie für wieviel verkaufen kann und da drücken natürlich Fachgeschäfte die Preise, möchte sie aber auf jedenfall privat verkaufen.

    Cabal
    Ich freue mich über jeden Klick auf diese Links:
    http://MyFreeCode.de/index.php?id=9690 Hier kann man Amazon-Gutscheine bekommen, die ich zur Zeit sammle, um mir eine Schermaschine für Tiere kaufen zu können.
    http://www.spielesite.com/#140574:Cabal:31178d8f65 10 Klicks pro Tag möglich (dieselbe IP nur alle 24 Stunden möglich). Mit den Talern (pro Klick bekomme ich einen Taler), kann ich im Pramienshop (Zooplus) Futter kaufen.

  2. #2
    Power is not given. It is taken Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Void
    Beiträge
    13.471

    AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Ich habe selber eine nicht ganz billige Uhr und bin damit immer zum Bayer in der Bahnhofstrasse gegangen, wenn ich Probleme hatte oder wieder mal die Revision nötig war.

    Meine Uhr warten zu lassen kostet alle paar Jahre einen eher schmerzhaften Betrag, aber ich wage zu behaupten, dass es sich lohnt. Über den Tisch gezogen habe ich mich bei Beyer auch nie gefühlt, vor allem halt, weil ich eigentlich immer schriftliche Offerten kriege und die dann selber anpassen kann, was ich gemacht haben will und was nicht.

    Da Beyer nicht alle Uhrenmarken kauft/verkauft/wartet könnte es jedoch sein, dass Du in ein anderes Geschäft geschickt wirst.

    Sonst wäre mein Vater noch Uhrensammler (deshalb das Teil an meinem Handgelenk. ). Ich sehe ihn sehr selten, aber kann ihm mal eine Message schicken, ob er etwas über diese Uhr weiss.
    In Peace, Vigilance. In War, Victory. In Death, Sacrifice.

  3. #3
    Brut der Nacht Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    3.912

    AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Wäre echt nett, wenn Du Deinen Vater nach der Uhr fragen könntest. Vielleicht weiss er ja auch, ob man so eine Uhr auch ohne Papiere verkaufen kann. In allen Verkaufs-Inseraten steht immer "mit Papieren". Nur hab ich da nichts. Ich hatte diese Uhr gefunden und bei der Polizei aufs Fundbüro gebracht, und ein Jahr später kam ein Brief der Polizei, ich könne die Uhr abholen, da sich niemand gemeldet hat (so bin ich auch zu einem iPod gekommen).
    Werde wohl mal bei Beyer vorbei gehen. Auf der HP ist zwar diese Marke nicht aufgeführt, aber vielleicht bezieht sich das auch nur auf die Uhren, die verkauft werden. Sonst können die mir sicher sagen, wohin ich soll. Eine Wartung wäre sicher nicht schlecht, da ich die Uhr im Regen gefunden habe. Sie ist zwar mechanisch und spritzwassergeschützt, aber mal rein sehen, ob noch alles i. O. ist, wäre da vermutlich sinnvoll. Und das Uhrenband muss ersetzt werden, da es kaputt ist und die Uhr wohl deswegen verloren ging.
    Der Hersteller verkauft diese Uhr für über 2'000 Euro. Daher hoffe ich, noch ein paar hundert Franken zu bekommen. Hätte ich nicht online gesucht, hätte ich die für 20 Fr. verkauft, da ich absolut null Ahnung von Uhren habe. Muss jetzt eben schauen, wie das Verhältnis eventueller Reparaturkosten zum Verkaufspreis steht.

    Cabal
    Ich freue mich über jeden Klick auf diese Links:
    http://MyFreeCode.de/index.php?id=9690 Hier kann man Amazon-Gutscheine bekommen, die ich zur Zeit sammle, um mir eine Schermaschine für Tiere kaufen zu können.
    http://www.spielesite.com/#140574:Cabal:31178d8f65 10 Klicks pro Tag möglich (dieselbe IP nur alle 24 Stunden möglich). Mit den Talern (pro Klick bekomme ich einen Taler), kann ich im Pramienshop (Zooplus) Futter kaufen.

  4. #4
    Macht sie Fettich!!! Avatar von Jeridian
    Registriert seit
    25.04.2004
    Ort
    Neuhausen Kt. SH
    Beiträge
    1.247

    AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Du solltest vielleicht mal beim Hersteller direkt nachfragen. Viele geben da gerne Auskunft, weil es auch viele Fälschungen gibt. Mach einige Fotos und sende es mit deiner Geschichte dem Uhrenherrsteller. Bei hochwertigen Uhren können die normalerweise überprüfen ob sie echt ist oder nicht.

  5. #5
    Power is not given. It is taken Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Void
    Beiträge
    13.471

    AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Die Wartung einer Fliegeruhr kann schnell mal über CHF 500 kosten. Ersatzteile und Reparaturen nicht inbegriffen.

    Das mit den Papieren muss ich aber wirklich nachfragen. Ist schon logisch, dass Wertgegenstände wie Uhren ihre eigenen Papiere haben. Was das Fehlen derselben aber für Auswirkungen hat... Ich schau mal, ob ich morgen meinen Vater erreiche. Immer am Rumdüsen, der Typ. ^^'

    Für den Fall, dass Du mal in St. Gallen bist: Der Besitzer des Adagio (Second-Hand-Gameshop und MF-weit eines der beliebtesten Geschäfte) ist ebenfalls Uhrenfan und könnte Dir evtl auch die eine oder andere Frage beantworten. ^^

    Ich würde auf alle Fälle mehrere Meinungen einholen, alle mit der klaren Info, dass Du nicht verkaufen willst sondern nur den Wert wissen möchtest. Dann bist Du für Schnäppchenjäger nicht ganz so ein gefundenes Fressen.
    In Peace, Vigilance. In War, Victory. In Death, Sacrifice.

  6. #6
    Brut der Nacht Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    3.912

    AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    @Jeridian
    Wegen der Echtheitsfrage wollte ich im Uhrenforum auch Fragen stellen (weil bei meiner Uhr die rote Markierung fehlt).
    Romolo meinte, dass man ev. beim Hersteller über die eingeprägte Nummer den Käufer ausfindig machen könne.
    Meine Kamera macht momentan leider keine scharfen Bilder, also bleibt mir nur, die Uhr persönlich irgendwo zu zeigen.

    @dragoon
    Ich hatte nie mit Wertgegenständen zu tun, daher hab ich davon absolut null Ahnung und hatte mir auch nie über Papiere gedanken gemacht. Hatte mir auch schon überlegt, bei der Polizei zu fragen, ob sie mir bestätigen können, dass ich diese Uhr vom Fundbüro zurück bekommen habe, aber dort im Abhol-Brief stand eben auch nur "Uhr". Ich habe lediglich noch das Plastiktütchen mit ner Nummer und dem Fundjahr drauf, worin ich die Uhr von der Polizei bekommen habe.
    Adagio hab ich mir notiert.
    Meine grösste Angst ist eben schon, dass man mich über den Tisch zieht. Aber stimmt schon, wenn die nicht wissen, dass ich sie verkaufen will, haben sie ja keinen Grund, den Preis zu drücken. Mehrere Meinungen einholen ist immer gut.

    Cabal
    Geändert von Cabal (17.02.2012 um 01:30 Uhr)
    Ich freue mich über jeden Klick auf diese Links:
    http://MyFreeCode.de/index.php?id=9690 Hier kann man Amazon-Gutscheine bekommen, die ich zur Zeit sammle, um mir eine Schermaschine für Tiere kaufen zu können.
    http://www.spielesite.com/#140574:Cabal:31178d8f65 10 Klicks pro Tag möglich (dieselbe IP nur alle 24 Stunden möglich). Mit den Talern (pro Klick bekomme ich einen Taler), kann ich im Pramienshop (Zooplus) Futter kaufen.

  7. #7
    Durchgeknalltes Vieh Avatar von Nachtana
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Der Fanartbereich und Schaffhausen
    Beiträge
    6.147

    Arrow AW: Kennt sich jemand mit teuren Uhren aus?

    Da gäbe es noch den Ullmann an der Vordergasse, Nr. 23. Er Repariert Uhren nicht, aber handelt mit ihnen. Der Junge ist gut, habe ich mir zumindest sagen lassen. Wenn ich jemandem in Schaffhausen zutraue eine alte Uhr zu Schätzen, dann dem. Und er kauft auch von Privatpersonen, sofern er sich sicher ist keine Hehlerware vor sich zu haben.
    Geändert von Nachtana (18.02.2012 um 00:36 Uhr)
    Wheel dog

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •