Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ich mochte das MF sehr.

  1. #1
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.880

    Ich mochte das MF sehr.

    Jedes Treffen war ein Grund zur Vorfreude. Jeder neue Thread eine Möglichkeit sich auszutauschen.

    Aber wo man vor einer Weile noch interessante Diskussionen hatte, läuft es inzwischen auf einen peinlichen Kleinkrieg zwischen selbsternannten Fraktionen hinaus. Wer nicht für x ist, ist automatisch gegen y und man muss etwas dagegen unternehmen.

    Einige ernennen sich zu Rettern und verteidigen andere vor Angriffen, die es gar nie gab. Eine persönliche Meinung ist nicht mehr etwas, was man einfach hat, sondern eine Beleidigung.

    Wehe dem, der irgendwie Spass hat in diesem Forum. Sofort gibt es Diskussionen ob die Person nicht verwarnt werden muss oder diese Spass-Sache in die Liste von Verboten aufgenommen werden sollte.

    Bestes Beispiel? Karma. Schliesslich sind diese Sternchen neben dem Namen ja etwas, an dem man das Selbstbewusstsein des Tages zu messen hat, nicht wahr?

    Treffen sind nicht mehr ein Grund zur Freude sondern ein Balanceakt, bei dem man auf keinen Fall den falschen Leuten die Hand schütteln darf. Es ist schon fast wieder lustig, wenn die Leute sich keine eigene Meinung mehr bilden, sondern auf andere hören, die ihnen sagen, wem sie hallo sagen dürfen.

    Ich habe viele Leute kennengelernt, mit denen ich online nicht auskam und die offline super Gesprächspartner sind. zB Shinji: Das erste, was wir im Netz gemacht haben? Wir haben uns gefetzt. Dann haben wir uns real getroffen. Und uns gefetzt. Und inzwischen sind wir gute Freunde. Einfach weil das noch in einer Zeit stattfand, in der man über Meinungsverschiedenheiten lachen konnte. Und nicht eine Mini-Version von "Song of Ice And Fire" nachspielen musste.

    Diskussionen kommen nur noch zustande, wenn man etwas provokatives reinschreibt. Ja, ich habe das selber ausprobiert: Witze und lustige Diskussionen waren mal, sogar ein Thread über ein völlig lächerliches Topic ist inzwischen eine Kampfzone und die einzige Art eine Reaktion zu kriegen, ist wenn man so aggressiv wie möglich schreibt.

    Mod- und Adminrechte werden für persönlichen Spass und Mobbing missbraucht. Und wenn es darum ginge mal etwas auf eine faire und richtige Art anzugehen, wird es einfach ignoriert bis es - hoffentlich - von allen vergessen wurde. Fairness gegenüber den Leuten hier gibt es nur noch via Vitamin B.

    Mit Fehlern wird sehr im Stile von Tumblr umgegangen: Solange es Leute gibt, die der gleichen Meinung sind, ist es kein Fehler und alle anderen sind einfach nur zu empfindlich.

    Gratuliere, das MF ist jetzt all das, wovor ich geflohen bin, als ich ins MF kam.
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  2. #2
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.321

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Liegt vielleicht auch daran, dass Foren nicht mehr das sind, was sie mal waren.
    Heutzutage läuft alles über 'Echtzeitkommunikation' über Seiten wie Facebook etc. Man spamt sich voll, proletet in die Welt hinaus und ein, zwei Tage später ist die Diskusion in den Massen von anderen Posts schon wieder verschwunden. Eine völlig neue Diskusionskultur (meine fresse klingt das hochgestochen)

    Was für mich heute definitiv anders ist als damals... ich kenne vielleicht noch die Hälfte der aktiven Leute hier. Früher war alles, was sich hier online Tummelt an Treffen und kleinen Events und spontanen Kaffeepausen in Zürich oder so... bis dann alle älter wurden und sich auf andere Platformen vertummelt oder einfach nur noch Privat getroffen haben. Den Nachwuchs kenn ich praktisch nicht mehr...
    Wenn man sich auch persönlich und nicht nur Online kennt, entwickelt sich meiner Meinung nach eine völlig andere Art von Diskusionen. Und auch das Verhalten von Admins und Mods ist anders, wenn die User nicht einfach ein Name mit einem Avatar sind sondern ... naja... Menschen.

    Aber davon mal abgesehen, sind Foren doch irgendwie eine Aussterbende Spezies. ich meine... wie oft haben wir ein Revival versucht, und es läuft immer noch mehr schlecht als recht. Unter anderem wohl auch, weil keine vernünftigen Diskusionen mehr zu Stande kommen, ohne in ein Gefecht auszuarten...

  3. #3
    shira Avatar von shironia
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    shiraworld
    Beiträge
    705

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Ich muss sagen, ich habe auch häufig einfach keine Lust mich in Diskussionen einzubringen. Da ich recht viel Arbeit in einen Post stecke - kann gut und gerne 45+min dauern - will ich dann nicht sehen, wie ihn irgendjemand zerpflückt. Ich finde Diskussionen gut. Aber dieses *Quote* *Wiederleg* *Quote* *Wiederleg* nervt mich schon sehr. Ich weiss nicht, wie das ganz früher war
    BEWARE OF SHIRANESS!

    goldcoastdriver
    sweet sixteen
    KISS lover

  4. +1
    Bonsai glaubt:
  5.  

  6. #4
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.321

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Früher hatten wir selten wirklich lange posts. Es war mehr wie eine Konversation als ein Zerpflücken einzerlner längerer Beiträge.
    Zumindest die, an die ich mich erinnere...

    Und wir hatten höllisch viel spass an höllisch viel random themen mit sehr viel bullshitting <3

  7. #5
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.880

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Vor allem kein Ausgrenzen von Leuten mit anderer Meinung. Das ist wohl das, was mich am "neuen" Forum meisten stört. Wo vorher Fehler ok waren und man auch mal ein Sorry von den Leuten kriegt, gibt es heute nur "Ich hab Recht". Illegal? Egal. Unfair? Egal.

    Ich frage mich echt, ob ich noch will, dass meine Zeichnung als Header in einem Forum verwendet wird, deren Leitung Urheberrechtsverletzungen nicht nur unterstützt sondern auch gleich selber Urheberrechte verletzt.

    Das MF ist inzwischen ein Running-Gag für andere Gruppierungen. Im Shop hatten wir lange einen Mangaforum-Rabatt, wenn der Kunde hier ein User war. Aber inzwischen habe ich das klare Verbot das MF zu empfehlen. Aber statt sowas als Warnung anzusehen höre ich eigentlich nur ein "eh, wenn dragoon das sagt, ist es eh nicht wichtig". Oder noch besser: "Ist ja klar, dass dragoon nicht mit x einverstanden ist."

    Sicherheit wird auch nicht wirklich ernst genommen. Ich habe mehrmals darauf hingewiesen, dass mindestens gewisse Unterforen nicht öffentlich sein sollten. Wir haben hier Leute im MF die öffentlich ihre Adresse posten. Kann der Admin da was dafür? Nein, natürlich nicht. Aber ein guter Admin sollte vor allem die Sicherheit einer Internetplatform im Auge behalten. Und damit die Sicherheit der User. Stattdessen haben wir einen Ferienabwesenheits-Thread, der UNANGEMELDETEN Benutzern auflistet, wer wann weg ist.

    Gratuliere.

    Klar, das Problem hatte man 2005 noch nicht. Jeder kannte jeden, jeder war willkommen, man konnte sogar den Leuten vertrauen, die man erst einmal getroffen hat. Aber das Internet verändert sich schnell und wer nicht mithalten kann, wird ebenso schnell zur Zielscheibe. Das Internet WAR mal ein Dorf.

    Generell habe ich in den letzten Monaten vor allem eines gelernt:
    Sorry for caring, go fuck yourself too.
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  8. Oh Urheberrechtsverletzung? :0
    DrigerGatling meint:
  9.  

  10. #6
    So, we meet again! Avatar von red_alert
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Zurich
    Beiträge
    3.125

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Zitat Zitat von dragoon Beitrag anzeigen
    Stattdessen haben wir einen Ferienabwesenheits-Thread, der UNANGEMELDETEN Benutzern auflistet, wer wann weg ist.

    Gratuliere.

    Klar, das Problem hatte man 2005 noch nicht. Jeder kannte jeden, jeder war willkommen, man konnte sogar den Leuten vertrauen, die man erst einmal getroffen hat. Aber das Internet verändert sich schnell und wer nicht mithalten kann, wird ebenso schnell zur Zielscheibe. Das Internet WAR mal ein Dorf.
    Der ist jetzt aber etwas sehr weit her geholt...weil seit hier nicht mehr jeder jeden kennt und nicht mehr jeder jedem vertraut, hat dort auch niemand mehr rein geschrieben. Okay, nicht ganz...aber der Thread ist trotzdem schon ueber 2 Jahren tot. Und Abwesenheiten oeffentlich bekannt machen ist ja auch kein Problem, solange es keine Verbindung zwischen Nicknames und Wohnadressen gibt - das Problem ist also wirklich eher was du erwaehnt hast: User posten ihre Wohnadressen oeffentlich. Allerdings sehe ich hier keinen Zugzwang auf Seiten des Admins. Deswegen alle Foren privat machen, wuerde das Forum fuer (noch unregistrierte) Neulinge komplett unattraktiv machen - und ausserdem hat der Admin keine Aufsichtspflicht (wie ein Elternteil, etc)...wenn die Leute bloede Dinge tun wollen, ist das nicht sein Problem. Leute die ihre Wohnadresse hier oeffentlich posten, tun das vermutlich sowieso auch auf Facebook, Tubmlr, Reddit, etc.

    (und nein, ich sage nicht, dass diese Leute bloed sind und ich das nie tun wuerde - solange man sich des Risikos bewusst ist und damit entsprechend umgeht, spricht ja nicht per se etwas dagegen).

  11. Das.
    dark columbia findet:
    Poche auch auf Eigenverantwortung ^^d
    DrigerGatling glaubt:
    aye
    Harleyquinn sagt:
  12.  

  13. #7
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.880

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Es ist ja nicht wirklich schwer die Adressen von den Leuten hier im MF zu finden, auch wenn sie nicht im gleichen Thread stehen. Klar, ich sage nicht, dass ein Admin die Verantwortung dafür übernehmen muss. Aber dann will ich auch die Optionen, die Sachen nur für angemeldete Benutzer sichtbar zu machen.

    Etwas, was zum Beispiel beim persönlichen Profil erst funktionierte, als Kura (selber Admin) es für mich einstellte, da das MF meinen Input als *nur Benutzer* nicht akzeptiert. Peinlich, wenn ich als Benutzer einen Admin bitten muss, mein Profil zu sichern und nur für Freunde sichtbar zu machen.


    Nebenbei warte ich noch immer drauf, dass ein Header: (c) by drachenmagier irgendwo erwähnt wird. Aber eben, das läuft unter faires Verhalten gegenüber Zeichnern, was ich im MF auch vermisse.

    @DrigerGatling Karma: Zeichnungen, die für Werbung verwendet werden, werden ohne den Zeichner zu fragen aus dem Netz kopiert und verändert. Ich habe u. a. User auf Pixiv angeschrieben, welche nichts von der Benutzung wussten.
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  14. Achsoooo ich verstehe ^^
    DrigerGatling meint:
  15.  

  16. #8
    [Einfach nur hobbylos][no presence at all] Avatar von Hikikomori-san
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Emmental BE
    Beiträge
    141

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    (c).jpg

    Das wird sichtbar wenn der Mauszeiger über das Bild gehalten wird.
    Ich habe meine Seele nicht an Mr. Zuckerberg verkauft

  17. Ah super!
    DrigerGatling glaubt:
    Oh, das ist gut versteckt! d: Danke, nicht gewusst
    dragoon denkt:
  18.  

  19. #9
    grumpy ô‸o... Avatar von Kurapika
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.051

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Wenn wir schon beim Thema "Erwähnung des Künstlers" sind.
    Wenn ich es recht sehe ist auf der Vereinsseite, Twitter oder auf Facebook dann wieder nicht mehr erwähnt.

    Wäre eigentlich schön wenn es überall erwähnt werden würde wo das Logo auch verwendet würde.
    Oder übersehe ich da was?
    also dann... bis dann... ô.o...
    "Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen."

  20. Good point
    dragoon glaubt:
  21.  

  22. #10
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.321

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Nun, das Thema öffentlich und nur für User sichtbar wurde ja schon mal angesprochen.
    Ich gebe zu, ich bin auch nicht heiss darauf, dass man meine Adressen hier öffentlich lesen kann. Das Internet ist allgemein nicht mehr das, was es mal war.
    Andererseits hab ich auch ein Facebook Profil, geb meine Handynummer an Flughäfen an, damit ich ins WLAN komme und äh... jah...

    Von daher kann ich wohl sagen, nach reiflicher Überlegung, falls sich tatsächlich mal wieder interessierte Neu-User hierher verirren, ist ein mehr oder weniger offenes Forum vielleicht doch attraktiver. Andererseits, wenn man sich als potentieller Neu-User hierher verirrt, sehe ich ein ganz anderes Problem... Streitgespräche sind hier irgendwie program. Nicht gerade das, was ich als junge, motivierte Manga-Leserin von einem Forum erwarten würde... das Forum ist zu nem ziemlichen Schlammpit verkommen.


    @dra, man kann sein Profil hier verbergen? Wusst ich nicht mal XD

  23. #11
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    926

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Ich verstehe, was du meinst, dra. Das Forum hat sich sehr geändert. Und während Veränderung ja eigentlich ziemlich oft was tolles ist, in diesem Fall sind es eher negative Punkte, die auffallen.
    (Nicht falsch verstehen, liebe Neulinge, das Forum hat durchaus seinen Charme, aber es liegt an euch, was ihr aus so einem Forum macht.)


    Der ganze irre Haufen an alten Usern sind verschwunden, und die, die es jetzt noch am Leben erhalten, vertragen sich offenbar nicht alle xD happens. Oder eben, man streitet und lacht zusammen im Internet und an Treffen. So lang man den Unterschied zwischen Ernst und Spass versteht und kleinere Neckereien vertragen kann - oder sich allenfalls nicht zu gut ist, nachzufragen wie das Gegenüber Aussage XY genau meinte, oder so..

    x'D Ich fände es allerdings immer noch sehr schade, wenns das MF nicht gäbe, ich finde immer noch, dass es viele interessante Posts und Diskussionen hat.
    Aber ich würde es auch willkommen heissen, wenn die Neuzugänge sich auch aktiver beteiligen würden und etwas frische Luft das alte Eisen bisschen in Schwung bringt.
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  24. #12
    I used to be emotionally invested. Now, I just don't care anymore Avatar von yuu-chan
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Depends on my state of mind
    Beiträge
    2.465

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Nachdem ich den Thread einigermassen überflogen habe, denke ich, das Schlusswort am Besten dem unsterblichen Mani Matter zu lassen.

    Mir hei e Verein, i ghöre derzue
    Und d'Lüt säge: Lue dä ghört o derzue
    Und mängisch ghören i würklech derzue
    Und i sta derzue

    Und de gsehn i de settig, die ghöre derzue
    Und hei doch mit mir im Grund gno nüt z'tue
    Und anderi won i doch piess derzue
    Ghöre nid derzue

    Und ou was si mache, die wo derzue
    Tüe ghöre, da standen i nid geng derzue
    Und mängisch frage mi d'Lüt: Du lue
    Ghörsch du da derzue?
    Und i wirde verläge, sta nümm rächt derzue
    Und dänken: O blaset mir doch i d'Schue
    Und gibe nume ganz ungärn zue:
    Ja i ghöre derzue

    Und de dänken i albe de doch wider: lue
    S'ghört dä und dise ja ou no derzue
    Und de ghören i doch wider gärn derzue
    Und i sta derzue

    So ghör i derzue, ghöre glych nid derzue
    Und stande derzue, stande glych nid derzue
    Bi mängisch stolz und ha mängisch gnue
    Und das ghört derzue
    Mir hei e Verein, i ghöre derzue
    Und d'Lüt säge: Lue dä ghört o derzue
    Und mängisch ghören i würklech derzue
    Und i sta derzue


    Yuu-chan

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Z'Füfi u z'Weggli u d'Bäckerstochter...
    Eccentric for Hire!

    Google made me go Bing

  25. X-D
    Harleyquinn denkt:
  26.  

  27. #13
    Vorbeigucker
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Kt. Zürich
    Beiträge
    15

    AW: Ich mochte das MF sehr.

    Wenn Ihr denkt hier geht es grob zu und her solltet Ihr mal im flightforum. ch lesen.

    Zum Unterschied von Spass und Ernst fällt mir ein: Nach neun Monaten wurde aus Spass ein kleiner Ernst

  28. Ernst ging gestern in Rente, so alt ist der Witz
    yuu-chan denkt:
  29.  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 20 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 20)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •