Umfrageergebnis anzeigen: Was hältst du von diesen Regeln und Vorschlägen?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich super, ich werde mich daran halten.

    37 82,22%
  • Ansatzweise gut, aber übertrieben.

    1 2,22%
  • Ganz okay, aber ich möchte nicht zu viel tun.

    0 0%
  • Finde ich blöd, es ist alles in Ordnung, wie es ist.

    1 2,22%
  • Mir egal, bin ja eh sehr unregelmässig im SB.

    6 13,33%
Seite 8 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 208

Thema: Wichtig! Restaurant/Pub/Café Regeln!

  1. #176
    SchnippSchnappClick! & Berserk-Anhänger Avatar von Saito Hajime
    Registriert seit
    30.10.2001
    Ort
    Stadt Zürich
    Beiträge
    1.819

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Eigentlich könnte ich mich am Freitag blicken lassen und dem bunten Treiben wiedermal zuschauen, Zeitung lesen oder sonst was neben der Gruppe, nach einer Weile aufstehen und mich beim SB-Staff beklagen über diesen Lärm etc...

    Dazu könnte ich nebenbei einige fremde Gäste ansprechen ob sie sich auch gestört fühlen neben euch, so was wie "Schützenhilfe" damit erlangen, ihr wisst schon, je mehr Gäste sich beschweren, desto schneller kommt das Hausverbot oder was meint Ihr dazu?

  2. ich glaub das klappt nich, wenn dich n grossteil der gruppe kennt ;)
    red_alert denkt:
    eigentlich eine gute idee - nur etwas über das Ziel hinausgeschossen. Wir versuchen Lösungen für ein mögliches Bleiben der Gruppe zu finden, und nicht um möglichst bald rausgeschmissen zu werden.
    Ellyz denkt:
    XD jaaaa, MF-Krieg!
    Urd meint:
    Bid Saito is watching you! XD
    Aya-chan glaubt:
    Challange accepted! ^^
    Pisces meint:
  3.  

  4. #177
    Super-Moderator und Auftragskiller Avatar von Ataru Moroboshi
    Registriert seit
    29.10.2001
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    2.982

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zitat Zitat von -jackhammer- Beitrag anzeigen
    @ataru: Hast ja eigentlich recht, nur spiegelt das etwas den Verlauf der Diskussion wieder. Wir zeigen zwar falsche Reaktionen, Fehler etc auf. Aber so wird sich das nicht ändern. Das ist das, was Politiker machen und wir sehen was es bringt.
    Für mich ist der Fall klar. Es braucht keine komplizierte "Lösung".

    Die unreifen MF-User und deren Nicht-MF Anhängsel gehören nicht in den Starbucks und auch in keinem weiteren Cafe. Die gehören in einem Jugendtreff. Oder Zuhause. Oder irgendwo im Freien, wo sie keine Drittpersonen stören.

    Der Starbucks ist nunmal kein Jugendtreff. Das muss den lautesten Gruppen beigebracht werden. Jede MF-Gruppe, die grösser ist als 5-8 Leute, ist beim SB für einen längeren Besuch am falschen Platz.

    Weist einfach die schwarzen Schafe darauf hin, dass sie als grössere Gruppe doch in den Jugendtreff gehören und distanziert euch von ihnen.

    Eine bessere Lösung" kann ich momentan keine nennen. Ich finde es halt schade, dass die MF-User als Ganzes von Aussen betrachtet extrem laut und unangenehm werden können und so von Aussenstehenden gesehen werden. Ich will als Erwachsener Fan von anderen Erwachsenen in Zürich und Umgebung nunmal so nicht assoziiert werden (Fan von Mangas/Games? ----> = laut, überdreht, lästig) und ja, ich würde ein Hausverbot im SB nun auch für alle diejenigen begrüssen, die in einer kleinen Gesellschaft weiterhin in aller Ruhe sich treffen und sozialisieren wollen.
    Geändert von Ataru Moroboshi (08.02.2011 um 05:34 Uhr) Grund: Dreissig Rechtschreibefehler exekutiert und vierzig Buchstaben verkleinert.
    Musst du mal besucht haben: The Nonbiri Times

  5. + + und nochmals +
    Pisces findet:
    Du hast recht, ich hab nur versucht, mit meinen letzten Posts auf eine allgemeine Alternative aufmerksam zu machen, ne Lösung für alle wäre ja von Vorteil. Aber das scheint wohl nicht zu funktionieren, ja.
    -jackhammer- meint:
  6.  

  7. #178
    Urgestein Avatar von Urs
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.995

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Vielleicht sollte man sich auch mal die Frage stellen, ob wir nicht schläuer irgendwo sonst hingehen sollten anstatt ins Starbucks. Ob wir, während den Zeiten, in denen das RL geschlossen ist, uns nicht mit einem Jugendtreff zusammen tun wollen.
    Ich denke die Probleme, die die Starbucks-Besuche mit sich bringen, wurden jetzt lang und breit genug diskutiert. Vor dem Kollaps zu verschwinden wäre vielleicht besser...

    (Ausserdem ist Starbucks sowohl teuer wie auch kulinarisch kein Höhenflug. :x)

    @Zapan: Offensichtlich reicht das RL aber leider nicht aus, wir brauchen eine Alternative wenn das RL geschlossen ist. Es muss ja nicht das Genialste sein, aber ein Ort an dem wir die Meute unterbringen können ohne gleich wieder Probleme zu haben.
    Geändert von Urs (08.02.2011 um 09:44 Uhr)

  8. Haha... Genau aus dieser Problematik heraus wurde mal das RL geschaffen... Witzig...
    Zapan sagt:
    Ich wär ja immernoch für Splittergruppen. Viele kennt man ja eh nicht, dann muss man ja auch nicht alle auf einem Haufen hocken.
    Keika sagt:
    Ich hab ne Frage; Ist denn jetzt am Freitag nicht einen Teil im RL und der andere im Starbucks? Das wäre doch schonmal Entlastung...
    Jyll denkt:
    @Va-chan Das RL ist im Winter geschlossen, sonst wäre RL am FR. Und MI halt SB.
    かんれい glaubt:
    Man könnte das RL im Winter geöffnet halten, aber dann kommen ja keine Leute, weil wir dann "ausgrenzen"
    itataki meint:
  9.  

  10. #179
    Good Morning, Thinker. Avatar von D
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Kleine Ankündigung:

    Wir haben Hausverbot.

    Gruss

    D
    Line the unlineable, paint the unpaintable
    DRAW DRAW, FILL DA PAPAH

    ⇓⇘⇒+P! Also, Co-Founder of the Facepalm Council

  11. tf? Oo
    dark columbia sagt:
    hahhahahahahaha :D
    Icubus sagt:
    rly? oO
    Keika glaubt:
    :/
    red_alert glaubt:
    Ich nehme an, die Gruppe hat Hausverbot - Welches Lokal kommt nun dran!?
    Mokona sagt:
    -.- musste wohl so kommen, haut härter rein da sie es so spät sagen
    Hirano_Rules denkt:
    Karma dafür! Übrigens sehr irritierend, wenn ich deinen Wohnort sehe xD
    -jackhammer- glaubt:
    Faszinierend. Mehr kann ich dazu nicht sagen :P
    Shura meint:
    xDDD... gut so :)
    vincent findet:
    hört hört :3
    Pisces glaubt:
    traurig aber wahr
    roger343 sagt:
    Oh man. EInmal mit Profis, die sich zu benehmen wissen... nyo. Danke Dir für Deine Mühe, Großer.
    Seba sagt:
    not again... -.-
    可愛い sagt:
  12.  

  13. #180
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.439

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich weiss das Thema hier ist sehr emotional und wird viele Gefühle hochkochen lassen.

    Bevor ihr aber nun anfangt euch hier anzugreifen, überlegt euch bitte, ob es sich lohnt hier zu streiten oder ob es nicht Sinn machen würde konstruktive Pläne zu schmieden.

    (Zum Beispiel Freitag Abends wieder Treffen bei Leuten zuhause zu organisieren).

    Die "Ihr seid schuld und danke"-Posts hatten wir hier schon.

    http://mangaforum.ch/showthread.php?...ght=Hausverbot
    http://mangaforum.ch/showthread.php?...ght=Hausverbot
    This space is for rent.

  14. Das war ja vorher schon der Plan, aber da hats ja nicht funktioniert. Mal schauen was jetzt passiert xD
    -jackhammer- denkt:
  15.  

  16. #181
    Anhänger des Konataismus X3 Avatar von Hirano_Rules
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Horw/luzern
    Beiträge
    268

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Also das MF hat "wieder" Hausverbot in nem SB.. ich nehme mal an das SB nicht mer als möglicher treff anfallen wird.

    Mein vorschlag währe es eine Location zu suchen die von niemand anderem genutzt wird oder in der es nichts ausmacht wenn es mal lauter wird...

    In meiner gegend kähme dafür eine alte Militärbaracke gut in frage ebenfalls giebt es einige schützenhäuser die man mieten könnte?

    Weis nicht wie es in Zürich aussieht aber ich glaube sowas währe sinnvoller.

    Surely sollte man klare regeln aufstellen und die von Anfang an deutlich machen, bei so einer Location könnte man auch im notfall einzelne personen bannen..oder im Forum verwarnungen geben für verfehlungen im Treff??

    Was denkt ihr?

    @bko: nices angagement.."maybee kennt anarchist n besetztes haus?? "scherz am rande"
    Geändert von Hirano_Rules (09.02.2011 um 19:39 Uhr)
    Unfreiwillig bekannt ☆〜(ゝ。∂)

    Rules should be about what's good and what's bad and not about what somebody likes or dislikes.

    Official Scarlet-Mansion Shibari Instructor

  17. Ich gehe diesen Freitag auf suche nacheiner alternative. Ich muss aber sagen das nicht mehr 30 MFler platz haben werden.
    böserkeinohrhase findet:
  18.  

  19. #182
    [Super-Moderator] [One Piece Suchti] [Boa Hancock Fan] Avatar von chrigel
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Henggart (ZH)
    Beiträge
    1.223

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Sorry, wenn ich dadurch wieder eine Diskussion/Provokation auslöse... aber ich muss mich einfach Abreagieren.



    Vielen Dank... Ihr habt es geschafft...
    Wir haben es über 3 Jahre lang diskutiert und versucht zu erklären. Aber scheinbar hat das nichts genutzt.

    Ich weiss nicht, ob ich schadenfreudig oder stinksauer sein soll.
    Ich tendiere aber eher zu stinksauer.


    Was ich aber hauptsächlich wissen will:
    Haben die SB-Leute denn genauen Grund genannt für das Hausverbot? Lautstärke? Unfreundlichkeit? Zu wenig konsumiert? Der Stuhl? Zu viele Leute?
    Wo war unser Fehler, was hat das Fass zum Überlaufen gebracht? Das würde mich noch interessieren.




    Mein Lösungsvorschlag: Geht mit euren 5 engsten Kollegen in irgend ein Pub/Restaurant/Lokal, wo garantiert kein anderer MFler ist. Oder ladet sie zu euch nach Hause oder sonst wo ein. Aber geht nicht mehr in grossen Gruppen!
    mfg chrigel º.°
    .

  20. Braucht es vom SB ernsthaft noch einzelne Punkte die sie gestört haben bei dem Rattenschwanz an Problemen?
    Shinji sagt:
    uns (joey und mir, wir waren wahrscheinlich die ersten freitags die es mitbekamen) wurde der stuhl als grund genannt.
    Ellyz meint:
  21.  

  22. #183
    Urgestein Avatar von Ethion
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Erlinsbach (SO) nahe Aarau
    Beiträge
    1.446

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Wenn ihr es nicht schafft klare Regeln durchzusetzen, sei das in nem Lokal oder sonstwo, werdet ihr über kurz oder lang so und so überall Hausverbot bekommen. Auch wenn man zur Miete irgendwohin geht, wo man sonst keinen belästigt, sollte danach alles so aussehen, wie man es vorher vorgefunden hat.

    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz, wie ihr das bisher gehandhabt habt und ich bin sichtlich froh, bisher nie gross bei MF Treffen dieser Art dabei gewesen zu sein, einfach weils mir dann zu kindisch werden würde und meine ohnehin schon strapazierten Nerven def. reissen würden.
    Wer sich daneben benimmt, keine Regel akzeptiert etc, wird einmal drauf hingewiesen, ansonsten muss er halt gehen. Und wenn sein Kumpel aufmuckt, dann der auch. Ne Diskussion in diesem Sinne würde ich da gar nicht zulassen. Verhaltensregeln sind dazu da, um die einzuhalten und wer die nicht einhalten kann, weil er irgendwas im Laufe der Erziehung nicht mit auf den Weg bekommen hat, oder warum auch immer, der muss die Konsequenzen ziehen.

    Generell würde ich die Treffen, sie heissen ja auch MF Treffen, auch nur für MF Leute machen. Oder zumindest schauen, dass die, die sich einmal daneben benommen haben, nie wieder die Gruppe von Nahem sehen, man sich also von ihnen klar distanziert.

    Ich hab das damals mit meinen Gruppen immer so gemacht, dass wir uns gemeinsam wo getroffen haben, dann wurden die Regeln besprochen, dann wurde zur Location gegangen. Nachzügler bekamen dann nochmal ne Privataudienz und denen wurden auch die Regeln eingebläut. Wer sich nicht benehmen konnte, wurde nach hause geschickt und da war auch die Unterstützung der anderen da, um das richtig durchzusetzen.
    Ging was zu Bruch oder jemand fühlte sich gestört, hatte der Auslöser das auf seine Kappe zu nehmen und wurde von uns Organisatoren dann vorgeschoben und hatte sich öffentlich zu entschuldigen, direkt, gleich vor Ort und da auch alles nötige zu klären. Kein anderer für ihn, sondern er für sich. Man muss nämlich auch als Organisator von etwas nicht komplett die Schuld auf sich laden und Katzbuckeln.

    Macht in eigens gemieteten Locations Regelschilder, organisiert wen, der ne Art Security macht (also bissel als Türsteher fungieren kann), oder etabliert ne feste Gruppe, die Regeln dann auch def. durchsetzen kann, auch wenn sich mehrere daneben benehmen.

    Wenn man manche Sachen hier übrigens liest, denk ich mir: Ok, da waren die Kinder im Luzerner Kinderhort (4-12 Jahre) ja angenehmer....


    @Jackhammer: Scheissegal, ob offen oder geschlossen, jede Gemeinschaft hat eigentlich Regeln, die es zu beachten gilt, sonst fliegt man ganz schnell aus der Gemeinschaft raus. Das hat null mit Selbstjustiz zu tun, sondern ist von der Natur her gegeben. Selbst Tiere wissen, wie sie sich anderen Artgenossen gegenüber zu verhalten haben, oder sie bekommen von dem, dem sie sich respektlos gegenüber verhalten, eins auf den Deckel.
    Wer als Gruppe wo agieren will und nicht als letzter Abschaum gelten will, muss einen gewissen Sinn für Regeln und auch das Durchsetzen von Regeln haben. Ansonsten sei der Gruppe ans Herz zu legen, das Ganze ganz schnell zu vergessen, weil ohne funktioniert sowas nicht. Ein ungezwungenes Beisammensein ohne Regeln gibts nicht. Das ist Illusion!
    Geändert von Ethion (09.02.2011 um 19:56 Uhr)
    Mein Portfolio inkl. Sketchblog!

    Splash - of- Colors. ch - Die Seite zum Üben für Künstler, egal ob Anfänger oder Profis

  23. 'klare Regeln durchsetzen' - da seh ich das Problem. Das ist eine offene Gemeinschaft, wenn mans genau betrachtet kann man ohne Selbstjustiz gar nichts durchsetzen :)
    -jackhammer- meint:
    also sich von jemandem sofot zu distanzieren, weil man sich EINMAL daneben benommen hat, find ich doof
    flame23 denkt:
  24.  

  25. #184
    Karaokezebra Avatar von roger343
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Winterthur (Weit hinten im Wörterbuch)
    Beiträge
    3.322

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Das war SB Nr. 2...

    Nun haben wir natürlich mehrere Möglichkeiten:

    - Zum nächsten SB gehen, bis der uns Hausverbot gibt (irgendwann gibt es in der Schweiz keine weitere SBs mehr)
    - Das Verhalten von gewissen Personen versuchen zu ändern (das wird schwierig)
    - Ein Treffen im SB nur mit Personen, welche sich zu benehmen wissen (das gibt wohl böses Blut)
    - Abwarten, bis das RL wieder geöffnet hat (das ist wohl das Wahrscheinlichste)
    Neue Seite vom Mangaforum Karaokezebra: www.rogers-karaoke.ch


  26. Wieso gibt das böses Blut? Es war doch vorher schon so, wir können doch niemanden davon abhalten, ins SB zu kommen o_O
    -jackhammer- findet:
    mmh, ich geh nicht mehr in SB. Ich könnte mir denken, dass die langsam Fandungsfotos rausgeben an alle SB's
    itataki findet:
    Es gibt kein "nächstes SB", es ist ne Mail an alle SBs der Schweiz raus.
    dark columbia sagt:
  27.  

  28. #185
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Roger: Zwar SB Nummer 2, aber Lokal Nummer 4.

    Die Reihenfolge:
    1) SB Stauffacher
    2) Bubbles
    3) Das Restaurant gegenüber vom Bubbles, das es nicht mehr gibt
    4) SB Bellevue

    Leute, wie viele Male wollt ihr das noch durchziehen, bis ihr endlich kapiert, dass es so nicht geht?

    @Chrigel: In Anbetracht dessen, dass wir seit knapp 4 Jahren gegen den Rausschmiss kämpfen denke ich nicht, dass es noch einzelne Gründe sind... Man könnte höchstens noch herausfinden, was das Fass zum überlaufen brachte. Aber ganz ehrlich... Das wissen wir alle. Die Gründe wurden mehrmals aufgeführt, genutzt hat es nichts.

    Aber ich wollte noch etwas sagen bevor dieser Thread hier geschlossen wird, da er seine Daseinsberechtigung nun endgültig verloren hat:

    Vielen Dank an Dragonsword, D, Darki, Ita und all die anderen, die ihr bestes gegeben haben, immer wieder gegen das Hausverbot und für die Leute vom MF gesprochen haben und seit 2007 dafür sorgten, dass das MF sich im SB Bellevue treffen konnte. DANKE!
    Geändert von dragoon (09.02.2011 um 22:14 Uhr)
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  29. Stimmt!
    roger343 meint:
    Und dennoch benötig es eine Thread, in dem man Ideen und alles sammeln kann, um Möglichkeiten/Wege zu finden, damit es nie soweit kommen kann (und damit meine ich nicht: wir gehen ins Lokal x jetzt)...
    Mokona meint:
    sich mit dragoon mit bedanken!!!
    Elementtrix meint:
    Warum sich für etwas bedanken, was gescheitert ist? Ich fühle mich nicht nach Dank, eher nach Selbsthass...
    dark columbia denkt:
  30.  

  31. #186
    [1st Knight of the Order of tBC]..Schlingel für immer..your personal Zombie Apocalypse-Partner Avatar von Tobi
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.019

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Wer hätte das gedacht? oO *hust*

    Wie schon x-mal geschrieben denke ich auch das der "schuldige Pöbel" diesen Thread niemals lesen wird, deshalb bringt es überhaupt nichts sich hier darüber aufzuregen.
    Ja es ist schade, aber es wusste praktisch jeder das es früher oder später soweit kommen wird.
    Anstelle eine "neue" Location zu suchen wäre es vielleicht mal an der Zeit sich zu Fragen ob man vielleicht auch was ANDERES machen könnte, als an ein "Treffen mit möglichst vielen Gleichgesinnten" zu gehen.
    Geht mit euren besten Kollegen aus bzw trefft euch im kleinen privaten Rahmen. Sucht euch die Leute aus mit denen ihr euch treffen wollt dann fallen viele Probleme weg.

    PS: In paar Wochen wir das Real Life wieder aufgehen! Hurray!
    Geändert von Tobi (11.02.2011 um 09:39 Uhr)
    "Sorgen sind wie ein Schaukelstuhl. Sie beschäftigen dich, bringen dich aber nicht weiter"
    ---
    "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen."

    ---
    "step by step to the infinity"
    ---



  32. I choose you Tobi :P
    G.I. findet:
    oh, mal ein guter Beitrag. Stimmt, vergass, die lesen das sowieso nicht.
    itataki sagt:
  33.  

  34. #187
    So, we meet again! Avatar von red_alert
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Zurich
    Beiträge
    3.148

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    OMG, seht ihr das Eindeutige denn nicht? Die RL-Staff haben sich diesen fiesen Plan ausgedacht nur um uns dazu zu zwingen uns gleich ab Eroeffnung wieder im RL treffen zu muessen!!!11!!!!1one11!!

    (Achtung: Dieser Post muss mit Humor gelesen werden.)

  35. xD
    Raji sagt:
    Trotzdem wird der Post gelöscht xP
    -jackhammer- glaubt:
    *verträgt bei diesem Thema keinen Humor mehr*
    dark columbia meint:
  36.  

  37. #188
    [Times have changed - Monkey D. Ruffy is gone][Founder and Head of the Order of the Bro Code] Avatar von Cpt. Piri
    Registriert seit
    22.10.2003
    Ort
    Thousand Sunny
    Beiträge
    2.230

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Also ich hoffe, dass dieser Hausverbot irgendwie die Leute zum Nachdenken bewegt.

    Und ich warne euch im vorraus: Beim RL wird das viel schneller ablaufen als im SB. Die Kirche ist eigentlich nicht so nett, wie sie sich nach aussen zeigt

    Und naja ich finde es zwar schade, dass Leute bestraft wurden, die unschuldig waren, aber dieses Verbot war in diesem Fall notwendig.
    Und eben ansonsten kann ich mich nur der Meinung von Tobi anschliessen. Anstatt mit 30 Leuten sich in ein Kaffee zu quetschen, versucht es mal mit 4-5 Freunden
    "Ore Wo Dare Datou Omotteiru!!!"
    Das neue Mangaforum
    ‎"Hi there, this is the time of the year when we remember the importance of giving and there is no greater gift than the gift of booty, so this hoilday season why not bang someone in need."

  38. Willst du mein Freund sein? xD
    Keika denkt:
    Willst du mit mir gehen? [ ] Ja; [ ] Nein
    Pisces sagt:
    Wieso sollte es? Die vorherigen Hausverbote haben anscheinend auch niemanden zum Nachdenken angeregt.
    dark columbia findet:
  39.  

  40. #189
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Fuck me, zehn Seiten voller Appelle an die VERNUNFT von überdrehten Freaks auf Zucker.

    Meine Fresse, Sisyfos hätte seine Helle Freude an euch.

    So lange keiner von euch den Chef übernimmt und auch von der Gruppe als solcher anerkannt wird, ist das ein Teufelskreis. Regt euch nicht auf. Es wird sich so schnell nicht ändern.

    Ich wäre eher dafür, auf den nächsten Rausschmiss zu wetten. Oder andere Idee: Wetten wir doch, wie lange es dauert, bis nur noch McDonald's als mögliche Treffpunkte übrig bleiben.

    Jedenfalls lach ich mich hier schäckisch.

  41. Ich denke das ist wirklich ein Problem. Ohne Autoritätsperson wird es schwer werden Regeln durchzusetzen.
    Raji sagt:
    Recht hast du^^ Ausser, dass es nicht 10 Seiten sind und dass es ein paar Posts gibt, die nicht an die Vernunft appellieren, die wurden aber so oder so übergangen ;)
    -jackhammer- findet:
    Gefällt mir nicht mehr
    Saber denkt:
    Warum hab ich noch nie einen Post von dir gelesen, und warum Postest du Hier meine Meinung. XD Ich schmeiss mich weg ab dem Threat. Unterhaltung pur!
    Zapan findet:
    Yay, noch ein Post, der nichts bringt.
    dark columbia denkt:
  42.  

  43. #190
    Urgestein Avatar von Urs
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.995

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    So, fertig Leute.

    Die Würfel sind gefallen, das SB ist Sperrgebiet und wer sich noch weiter darüber empören will, kann das im Abreagier-Thread posten.

    Sonst schliess ich das Topic hier nämlich.

  44. und dann machen sie nen neuen Thread nur dafür auf. Smart idea.
    Shinji sagt:
    Dann öffne ich den Thread wieder, ich finds unterhaltsam die Emotionen zu lesen... YOUR TEARS TASE SO SWEET!
    Pisces sagt:
  45.  

  46. #191
    SchnippSchnappClick! & Berserk-Anhänger Avatar von Saito Hajime
    Registriert seit
    30.10.2001
    Ort
    Stadt Zürich
    Beiträge
    1.819

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Schade, jetzt muss ich wohl "alleine" am Freitag im SB-Bellevue sitzen ohne andere MFler.

    Ich begrüsse das Hausverbot für den grossteil der MF-Gruppe, jedoch tun mir einige MFler schon Leid, die sonst ruhig waren und jetzt das gleiche Los gezogen haben.

    Für die Zukunft könnte Jemand bei Mike Shiva anrufen und fragen ob er eine gute Alternative empfehlen kann.

  47. Yay, noch ein Post, der nichts bringt.
    dark columbia denkt:
  48.  

  49. #192
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zitat Zitat von dragoon Beitrag anzeigen
    Die Reihenfolge:
    1) SB Stauffacher
    2) Bubbles
    3) Das Restaurant gegenüber vom Bubbles, das es nicht mehr gibt
    4) SB Bellevue
    Ok, zur Verteidigung des MFs. Die vom Bubble hat uns vor die Tür gesetzt weil sie nicht 'so viel' Arbeiten wollte *prust* gott was hab mich mich bei deren Aussage an den Kopf gefasst.

    @Kokuyo
    Hm, die paar Seiten sollten ja schon demonstriert haben, wie viel 'Vernunft' hier herrsht XD
    Betreffend wetten. 2.00 Einsatz, sobald das nächste Lokal feststeht?

    @Saito
    Ach die 'stillen' organisieren sich schon wieder still und heimlich, das haben sie immer getan *ggg* Jing schleppt uns ja eh an einen SB näher am HB, da sollten wir aktuell noch keine Probleme haben.

    ... aber irgendwie bin ich beeindruckt. nicht mal ganz ne Woche seit es hiess: Benehmt euch oder wir fliegen raus und wusch... aus.
    Und in diesem Sinne: Ein Hoch auf Tobis vorschlag, das mache ich in letzter Zeit eh häufiger *ggg*
    Geändert von Urd (10.02.2011 um 08:57 Uhr)

  50. Naja, mit dem Rauswurf gedroht wird uns seit Monaten...wurde nur gerade wieder etwas aktueller ;)
    red_alert sagt:
  51.  

  52. #193
    Suchtkandidat Avatar von Raji
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Kloten ZH
    Beiträge
    73

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Wäre es nicht einfacher wenn man einfach keine feste Location verwendet?
    Also sich immer wo anders trifft und das treffen vorab im Forum anmeldet? Dann müsste man den Rythmus wohl auf einmal pro Woche runterschrauben aber es hätte diverse Vorteile:
    Erstens: Die Leute müssten sich im Forum vorab informieren wo es stattfindet, was heisst es wird einfach Infos zu verbreiten und man kann eher davon ausgehen das alle diese lesen.
    Zweitens: Egal wo, ein Haufen Nerds wird immer irgendwann rausgeworfen, egal ob sie sich benehmen oder nicht. Wieso? Weil Leute denken "Guckt euch mal die an, die sehen komisch aus, was haben die denn da an, etc. pp." und auch das reicht schon um Kunden zu verscheuchen. Der Fehler liegt also sicher nicht nur bei der Lautstärke. Beispiel: Eine Gruppe Punks geht regelmässig in ein Restaurant. Denkt ihr, es gibt nicht Leute die sich durch die Kleidung der Punks abgeschreckt fühlen selbst wenn diese sich benehmen wie 1. klassige britische Gentleman und nur ruhig ihren Tee mit abgespreizten kleinem Finger trinken?
    Drittens: Das Problem, das man viele Kunden mitbringt aber vergleichsweise wenig Umsatz wird dadurch auch umgangen, da man nicht immer das gleiche Geschäft misshandelt.
    Viertens: Wenns mal schönes Wetter ist kann man auch draussen abmachen. ;P

    Das wären mal die Begründungen gewesen für eine sich wechselnde Location. So quasi "Aus dem nichts auftauchen, zuschlagen und wieder verschwinden als wäre nichts gewesen"

    @ Ishida
    Dafür gibts Punkt 5: Es kann uns egal sein ob sie uns danach nicht mehr reinlassen wollen, da wir ja eh wieder wo anders sind ;]
    Aber ja, ich bezweifle das man das Problem mit dem marodierenden Horden irgendwie in den Griff kriegen kann (zumindest ohne Gewalt anzuwenden).

    @ Punkt Zwei
    Bitte nochmal in Ruhe durchlesen.
    Es geht darum das andere Leute anstoss an Kleidung nehmen und dies auch in ihre Bewertung aufnehmen. Selbst wenn man sich gut benimmt. Oder gefärbten Haaren. Oder Tatoos.. die Liste an was Leute anstoss nehmen können ist so lange das man sie nicht einfach auf Lärm reduzieren kann.
    Und nein das war nicht beleidigend gemeint, ich hing früher selbst mit Punks rum, darum nahm ich auch dieses Beispiel.
    Geändert von Raji (11.02.2011 um 14:15 Uhr)

  53. Zweitens: Bullshit. Grundidee: Interessant, aber löst das problem der marodierenden Horden der Mangaforumianer nicht. Wartet doch einfach bis das RL wieder aufgeht und gut is
    Ishida_Senpai sagt:
    Punkt Zwei ist einfach nur beleidigend.
    dragoon denkt:
    2) Der Larpstammtisch in der Muskatnuss war immer gut besucht, und wurde auch nach 6 Jahren nicht aus dem Lokal geworfen. Konnte sich aber auch benehmen. Und wenn eine Gruppe Fingerloop-Braiding Reenactor im SB kein Haufen Nerds ist...?
    Hitomi glaubt:
    Wie gehen nach der Connichi sonntags immer noch in ein Restaurant essen und werden mittlerweile begeistert erwartet, und das obwohl wir komisch aussehen. Mal nachdenken, bevor Du was schreibst. Ich fühle mich von dir mit dieser Aussage beleidigt.
    Seba glaubt:
    Aussehen hat damit überhaupt nichts zu tun... ehrer ihr Ruf.
    chrigel meint:
    Siehe Post.
    dark columbia sagt:
    Ich finde Punkt Zwei gar nicht so übel, jeder hat so seine Vorurteile gegen über was.
    Saito Hajime glaubt:
    Gute Vorschläge :D
    Moro-chan meint:
    ich finde zweiten punkt so schade es ist berechtigt. man wird wirklich nur schon komsich angesehen mit gefärbten haaren. es gibt leute die nehmen einfach immer anstoss am aussehen
    Jyll findet:
  54.  

  55. #194
    Self-crowned princess of Asgard; Burdened with glorious purpose Avatar von Keika
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    2nd star to the right
    Beiträge
    622

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Raji Also ich finde 3/4 kleiden sich relativ normal xD Das mit dem draussen treffen gibts bei schönem Wetter immer (Chinawiese) aber die Idee mit dem Wechsel finde ich grundsätzlich gut.
    Ein anderer Vorschlag: Man muss ja nicht unbedingt immer mit einem riesen Haufen ein Treffen machen. Man könnte doch hin und wieder auch Splittergruppen machen, reden tut man ja eigentlich eh nie mit allen, geschweige denn, dass man alle die da sind auch kennen würde. Hin und wieder ein grösseres Treffen könnte man ja machen aber man kann auch mal selbständig sagen "Heute gehe ich mit ca. 10 Leuten dort und dort hin" oder "Heute hab ich mal keine Lust auf eine grosse Gruppe" (resp. Umgekehrt).
    Nur mal so ein bescheidener Vorschlag ^^"
    "Lightning is but a flicker of light, punctuated on all sides by darkness."


  56. #195
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    Angry AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Raji: Punkt Zwei ist totaler Schwachsinn. Ich war schon mit Hellsangels im Restaurant Sonnenberg um einen Geburtstag zu feiern. Die wissen, wie man sich benimmt. Und es war ein toller Abend.

    Und wir reden hier nicht von einer Imbiss-Bude. Wir reden hier von DEM Sonnenberg. http://www.convention-zh.ch/index2.html

    Auch weiss ich, dass MF-Treffen durchaus GUT klappen können ohne extrem laut zu werden. Ich sehe das jede Weihnacht, wenn ich den AL-Treff mache. Es gab noch NIE Beschwerden der Nachbarn. Weil die Leute sich einfach zu benehmen wissen und ohne ein Wort sofort den Sound runterschrauben oder leiser sprechen, wenn ich ihnen sage, dass sie zu laut werden. Darf ich erwähnen, dass das Haus alles andere als gut schallisoliert ist?

    Benutz also nicht Vorurteile um das schlechte Benehmenn einiger Leute runterzuspielen.
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  57. Hells Angels Geburtstags Karma :DD
    Ishida_Senpai sagt:
  58.  

  59. #196
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Betreffend Hells Angels.

    Meine ehemalige Chefin in Neftenbach hat den kleinen Laden neben ihrem Resti an einen Biker (Kein Angel aber trotzdem ein eingefleischter, biertrinkender, rockhörender Biker) vermietet. Der Kerl kam irgendwann mal rüber und hat was gefragt und als sie ihn spontan zum Mittagessen mit seinen Kollegen eingeladen hat, waren die 1. völlig baff, weil sie ja ein recht schickes Lokal führt und 2. haben die sich besser benommen als eine Horde Hausfrauen...

    Das Aussehen hat keinen Einfluss auf das Benehmen. Definitiv nicht.

  60. Genau das meine ich. ^^
    dragoon glaubt:
    Horde Hausfrauen, der natürliche Feind des Bikers ^^
    Pisces glaubt:
  61.  

  62. #197
    Kanrei, 칸레이 Avatar von かんれい
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    Einsiedeln
    Beiträge
    1.463

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Raji Ich denke auch nicht, dass das Aussehen ein Rausschmissgrund ist, sonst hätte man uns gar nicht erst reingelassen, so wie du bei deinem Punk-Beispiel erwähntest.Bei Punks kommt noch ein sehr schlechter Ruf dazu, weswegen wohl viele mit Vorurteile auf sie reagieren.
    Zu deinem Vorschlag mit verschiedenen Locations find ich eine gute Idee, man könnte wie gesagt auch Splittergruppen machen, hier müsste man aber schauen wie man das macht, ob man einfach sagt, es gibt zwei Möglichkeiten wo man hinwill und man sich vorher hier im Forum meldet wo man hingeht.
    Vielleicht müsste man auch öfters, die Leute daraufhinweisen, dass sie zu laut sind, selber hab ich es meist ignoriert, wenn andere zu laut waren und falls ich selber zu den Lauten gehörten (was durchaus passieren kann, wenn man z.B. ein Spiel spielt), hab ich es selber meist gar nicht bemerkt, wie laut ich bin.
    Was auch wichtig wäre, dass wenn jemand an das Treffen kommt, auch konsumiert werden sollte (ausser es ist draussen). Ich finde zumindest, dass man wenigstens was Kleines nimmt, wenn man sich in einem Café/Restaurant trifft. Ich denke es kommt gar nicht gut an, wenn man eine riesige Gruppe ist und viele nichts konsumieren.
    Vielleicht, wenn man lange genug hinsieht, löst sich die Realität auf.

    My Sketch Blog
    Zeichnet in mein Graphikgästebuch

  63. #198
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Und JETZT möchte ich gerne wissen, was der Kerl da gelöscht hat .

    Ich mag die Hells Angels nicht. Die tragen den Namen von etwas, das ich mit hübschen Mädels in Fetisch-Klamotten verbinde und sind meistens nicht mal weiblich .

  64. http://de.wikipedia.org/wiki/Hells_Angels#N.C3.A4he_zur_Kriminalit.C3.A4t ich habe ihr mit diesem Link geantwortet.
    Raji denkt:
    zusammengefasst hat sie geschrieben: ich bin ein wandelndes vorurteil
    Urd meint:
  65.  

  66. #199
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    *pruuuuuust* XD

    Hells Angels = Alte Männer
    Sorry für das OT, aber der Coment hat mich weggehauen.

    @dragoon
    Was erwartest du? Mit solchen Storys kommen die Hells Angels in die Presse, so will die öffentlichkeit Rocker und Biker sehen. Genau so wie Metaler und Gothics halt satanische Rituale durchführen und Rollenspieler Blutopfer bringen und Hexenriten vollziehen.

    Manga-Leser sind dafür Kindsköpfe (wobei ich bisher diese Meinung meistens zunichte machte in dem ich betreffenden Lästerern Berserk unter die Nase hielt) aber ich denke jede Comunity hat mit solchen Problemen zu kämpfen. Die einen gehen bloss gelassener damit um oder versuchen wenigstens dagegen anzugehen.

    @raji: welcher club jetzt? die Angels? Die machen auch heute noch von sich reden, aber bei all den Kinderschändern, Entführungen und Ausbrücken in Kairo sind sie für den Blick halt nicht mehr soooo interessant.
    Geändert von Urd (11.02.2011 um 14:47 Uhr)

  67. Hm? Der Club ist doch schon seit Jahren nicht mehr populär? :P
    Raji findet:
  68.  

  69. #200
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Na? Wem fällt wohl zuerst auf, dass es sich ganz offensichtlich bei jeder Gruppierung NICHT um eine homogene Gruppe gänzlich gleichgesinnter Menschen handelt?

    Und lasst Raji mal etwas in Ruhe. Klar, der eine Satz war schon etwas schnell geurteilt, aber das lasse ich durchaus als kleinen Fehler durchgehen. Da haben wir in diesem Forum doch schon viel, VIEL Schlimmeres erlebt.

  70. und auch mit VIEL mehr negativkarma belohnt xD, ne im ernst hast ja recht, aber er schreibt ja immer wieder und versucht sich rauszureden, das nachdem einige sich (auch er) über den (un)sinn dieses threads beschwert haben ;)
    Ranma Saotome denkt:
    wie war das mit dem hivermind?
    Urd denkt:
  71.  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •