Umfrageergebnis anzeigen: Was hältst du von diesen Regeln und Vorschlägen?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich super, ich werde mich daran halten.

    37 82,22%
  • Ansatzweise gut, aber übertrieben.

    1 2,22%
  • Ganz okay, aber ich möchte nicht zu viel tun.

    0 0%
  • Finde ich blöd, es ist alles in Ordnung, wie es ist.

    1 2,22%
  • Mir egal, bin ja eh sehr unregelmässig im SB.

    6 13,33%
Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 208

Thema: Wichtig! Restaurant/Pub/Café Regeln!

  1. #1
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    Exclamation Wichtig! Restaurant/Pub/Café Regeln!

    Dieser Thread ist dazu da, die Probleme aufzuzeigen, die das MF im SB Bellevue hat und die Lösungsansätze zu diskutieren!
    (Sollte der Thread im falschen Thema sein, bitte verschieben, nicht schliessen, nicht löschen!!!!)

    Die Sache ist wie folgt:

    Von einer befreundeten SB-Mitarbeiterin habe ich persönlich erfahren, dass der Schichtleiter sich über das Mangaforum beschwert hat. Es ist im Gespräch, uns rauszuschmeissen!
    Folgende Beschwerdepunkte sind aufgetaucht:

    I. Es werden Tische und Stühle umgestellt, aber nicht wieder aufgeräumt.

    II. Es wird mit Lebensmitteln/Getränken rumgeschmiert.

    III. Mitarbeiter, die aufräumen wollen, werden nicht durchgelassen und werden angepöbelt.
    *

    IV. Die Gruppe ist sehr laut und stört massiv die anderen Gäste.

    V. Teilweise wird gar nichts konsumiert, was für einen Store, der hinterher dreckig ist, sehr ärgerlich ist.
    **

    VI. Es werden ganze Ecken in Beschlag genommen, so dass man nicht mehr durchkommt.

    VII. Zwischen allen Ecken, die besetzt werden vom Mangaforum, wird ständig hin und her gelaufen, die Gäste, die dazwischen sitzen, werden so verscheucht.

    VIII. Es werden Sachen von fremden Anbietern im Starbucks konsumiert.

    *Ich habe die Information, die Mitarbeiterin sei ausgelacht und blöd angemacht worden, als sie bei einer Gruppe des MF aufräumen wollte und nicht durchkam. Wer genau es war und wann, weiss ich nicht.

    **Dieses Thema haben wir hier schon einmal angeschnitten! Dagegen kann man etwas tun.

    Sollte sich an den Punkten nichts ändern, wird die Gruppe des Stores verwiesen!

    !Sollten wir aber bereit sein, uns zu bessern, ist sogar eine eigene Sitzgruppe im Gespräch, die wir Mittwochs und Freitags für uns alleine haben könnten!

    Lösungsansätze wiefolgt:

    I. Nicht immer die Stühle vom hintersten Eck des SB mitnehmen, allenfalls am Ende bevor man geht, das was man verrückt hat wieder zurückrücken.

    II. Einfach etwas besser aufpassen mit den Getränken, wie jeder andere Gast auch.

    III. Den Leuten Platz machen, nicht murren. Zur Not beim Abräumen helfen.

    IV. Dazu habe ich schon einmal ein längeres Statement abgegeben, habe es aber nicht wieder gefunden. Hier noch einmal zum Mitschreiben:

    1. Jeder für sich sollte darauf achten, dass er/sie nicht zu laut ist.
    2. Jeder für sich sollte darauf achten, dass die MF-ianer um ihn herum nicht laut sind!
    3. Wenn ihr mit jemandem reden wollt, der etwas weiter von euch entfernt sitzt, dann steht auf und geht zu ihm.
    4. Wenn jemand, den ihr mögt, das SB betritt, versucht wenigstens nicht zu hüpfen und nicht zu kreischen, knuddelt nicht zu viel und zu lang im Eingangsbereich (Leute können sonst nicht mehr durch!!!)
    5. Stellt allenfalls euren Laptop nicht zu laut ein, sondern hört eure Musik/schaut eure Videos mit Kopfhörer.

    V. Das wurde schon einmal diskutiert. Leute, mal ehrlich. Auch wenn ihr kein oder nur wenig Einkommen habt (wie ich übrigens auch!!), könnt ihr euch doch zumindest ein Cookie oder einen Doughnut leisten! Das reicht ja schon! -> Strichliste
    *

    VI. Weniger Stühle rücken, vllt auch mal nach draussen gehen (gilt eher für wärmere Zeiten)

    VII. Wenn man schon "pendeln" will, dann wenigstens mit Anstand, nicht ständig (vllt einfach bei einer Gruppe bleiben!)

    VIII. Leute, das ist unter aller Sau. Das macht man einfach nicht, sorry, null Verständnis, das hat sofort aufzuhören.

    * Es wird ab spätestens Mittwoch, den 28.11.07 eine Strichliste geführt. Jeder, der ins SB kommt, schreibt seinen Namen darauf oder wird vom Listenführer draufgesetzt. Wenn der Forumianer etwas konsumiert, kriegt er einen Strich.

    Darüber hinaus sind folgende Punkte ins Gespräch gekommen:

    1. Leute des MF, die zu oft negativ auffallen (auf die oben angeführten Kritikpunkte bezogen), können allenfalls von einem/-er VertreterIn der "WirBleibenImSBBellevue"-Organisation zurechtgewiesen werden. Schlimmstenfalles werden solche Leute gebeten, nicht mehr an die Treffen zu kommen, damit sie den Ruf des MF nicht gefährden.

    2. Es wurde vorgeschlagen, einen richtigen Raum (ein Café, wenn ich das richtig verstanden habe) zu mieten für das MF. Dazu könnt ihr in Wolverines Thread mehr lesen: http://www.mangaforum.ch/showthread.php?t=10385

    3. Des weiteren könnte man ja auch einmal bis ganz am Schluss bleiben und den Leuten des SB beim Aufräumen helfen, das würde sicherlich positiv auffallen. (Achtung! Dieser Vorschlag wurde vom SB-Team abgelehnt! Es sei zwar nett, aber beim Aufräumen weiss jeder, was er zu tun hat und es gibt auch eine Putzfrau, die den Raum saubermacht. Also vergesst das lieber und konzentriert euch auf anderes ^^)

    4. Eine geschlossene Entschuldigung beim Personal und das Versprechen, sich zu bessern, das dann auch wirklich gehalten wird (!!!) könnte die oben unter
    ** angeführte Belohnung nach sich ziehen!
    Dazu biete ich gerne an, eine schriftliche Entschuldigung aufzusetzen, falls das gewünscht ist.

    In der Hoffnung, dass die Bemühungen der WBISBB Früchte tragen verbleibe ich...

    Eure
    Dragonswordmami

    PS: Bitte stimmt ab.
    Geändert von Dragonsword (26.11.2007 um 01:24 Uhr) Grund: Änderungen
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  2. Danke, das war nötig. Perfekte Liste übrigens. Setz die durch! Mehr kann man dazu nicht sagen.
    dragoon denkt:
    Diese Probleme Kommen mir irgendwie bekannt vor. Vor allem das mit dem Konsum.
    Riley findet:
    Recht so!!
    dark columbia sagt:
    Da hat sich aber jemand Mühe gegeben o.O stehe voll dahinter
    Urd glaubt:
    Denke das Thema ist wichtig genug für n Sticky damits ja jeder sieht.
    G.I. sagt:
    Ganz meine Meinung ^^
    Sunako denkt:
    Das müsste im grunde für alle eine selbstverständlichkeit sein, sich in der öffentlichkeit auch so zu benehmen.
    Dragonlady glaubt:
    bin dabei. sehr sinnvoll
    Zapan denkt:
    richtig ^x^y
    shugo glaubt:
    Finds schade es geschrieben werden muss. Ist aber nötig.
    FRASER meint:
  3.  

  4. #2
    Good Morning, Thinker. Avatar von D
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Rickenbach TG
    Beiträge
    1.520

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Na dann, kramen wir mal die Ärmel hoch und geben uns Mühe. Wir wollen schliesslich keinen zweiten Stauffacher haben...

    Und hey, ich will hier nicht schleimen. Muss mich schliesslich selbst in den Allerwertesten klemmen, laute Stimmorgane sind wiklich nur bei Death-Metal-Konzerte von Vorteil, nicht aber in einem Kaffeehaus.

    Also dann, auf ein gutes Gelingen des Besserungsvorhaben!

    Peace

    D
    Line the unlineable, paint the unpaintable
    DRAW DRAW, FILL DA PAPAH

    ⇓⇘⇒+P! Also, Co-Founder of the Facepalm Council

  5. Braver D, mach dir keine Sorgen, Mami macht das schon XD
    Dragonsword sagt:
  6.  

  7. #3
    The drumming. Can't you hear it? The constant drumming. Avatar von PrinzDiamond
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Die unterste Schicht der Hölle, Nessus
    Beiträge
    573

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    ok, einige punkte sind wirklich ohne grosse mühe zu ändern.
    naja bin zwar sehr unregelmässig am SB treff aber wäre doch cool wenn wir drinn bleiben könnten. sonst sitzen wir im winter auf der strasse XD

    möchte auch noch meinen senf dazu geben
    was mir aufgefallen ist;

    - die "hauptstrasse" (eingangsbereich bis zur kasse) ist mehrfach verstopft von unseren leuten. etliche gäste waren schon arg genervt.
    LÖSUNG -> einfach die leute nicht mehr in der "strasse" begrüssen. oder diskussionen auf die besetzten ecken verschieben

    - wir verteilen uns recht schnell im ganzen SB. von der couch bis zu den holzstühlen am fenster. am FR vorallem kein verfügbarer platz mehr für gäste
    LÖSUNG -> auf den holzstühlen wird vermehrt Trading Cards gezockt. das sollte man auf diesen plätzen unterlassen. finde man sollte sich auf "unsere" ecke beschränken. so ist das hin und her pendeln recht schnell unterbunden. und jaaaa ich weiss... die meisten TCG spieler haben so keinen richtigen platz mehr... aber hey; qualitative duelle gehen über quantitative XDDD


    bin zwar nicht in der position da etwas grosses beizutragen, aber ich dachte ich stelle das mal in den raum
    *peitsche-gegen-boden-knall*
    irgendwann werde ich die Weltherrschaft an mich reissen

    ...und mir einen harem mit catgirls und -boys halten die auf rollschuhen süssigkeiten verteilen ^-^

    mein bisheriges Cosplay

  8. Stimmt!
    dark columbia denkt:
  9.  

  10. #4
    SchnippSchnappClick! & Berserk-Anhänger Avatar von Saito Hajime
    Registriert seit
    30.10.2001
    Ort
    Stadt Zürich
    Beiträge
    1.819

    Thumbs down AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich würde sagen das ihr auch aus diesen SB seit, wie aus dem Stauffacher, weil es immer welche dabei sind die mangels Selbstdisziplin und Respekt gegenüber Anderen das ganze vermissen.

    Einmal was konsumieren heisst nicht automatisch das man 3-6 Stunden den Platz besetzen kann, weil da verdient der SB nicht sehr viel an euch in den maximalen 6 Stunden.
    Gäste die nur kurz verweilen sind profitreicher als Gäste die nur den Platz besetzen für 6 Stunden...

    Mcfood im SB... ich denke da muss ich nichts mehr hinzufügen...

    Leute, ich hoffe ihr wisst wie man einen Sitzplatz sauber hinterlässt und was Ordnung bedeutet?
    Versetzt euch Mal in die Lage des Schichtleiter, wie würdet ihr reagieren an seiner Stelle wenn eine solche "Bande" eine Unordnung hinterlässt jeden Mittwoch-/Freitagabend?(ok evtl. übertrieben)

    Ihr könnt doch nicht tatsächlich von der Kassierin verlangen das sie wissen was und wer genau konsumiert hat an dem Abend?!
    Wenn schon das SB-Personal etwas abräumen möchte, seit wenigens etwas mehr entgegenkommender, in dem ihr die Sachen kurz rüberreicht, bricht wohl Niemanden den Arm oder doch?!

    Falls einer wieder auf die Idee kommt, die Preise im SB seien überrissen oder so, wir sind nicht im Coop/Migros... ihr seit ihn einer Bar, da kosten die Getränke logischerweise mehr als das ihr es aus dem Coop/Migros kauft.

    Ob ihr dort weiter verweilen könnt in Zukunft häng von "allen" ab, die dort rein- und rausspazieren...
    Berserk:Ch. 335/ Übel Blatt:Ch. 122/ Claymore:Ch. 136/ Red Eyes:Vol. 10/ Vinland Saga:Ch. 104/ Suicide Island:Ch. 60/ Break Blade:Ch. 62/ Area no kishi:Ch. 119/ Freezing:Ch. 128/ Shingeki no Kyojin:Ch.50/ Team Medical Dragon:Ch. 131/ The Breaker: New Waves Ch. 161/ Until death do us part:Ch. 173/ Otogi Matsuri:Ch. 66/ Addicted to curry:Ch. 107/ Karate Shoukoushi Kohinata Minoru:Ch. 266/ Nanatsu no Taizai:Ch. 77/ Shokugeki no Soma:Ch. 64/ Area D - Inou Ryouiki:Ch. 73

  11. Deine "Vorschläge" sind alle schon oben vermerkt.
    Dragonsword meint:
  12.  

  13. #5
    Urgestein Avatar von Ayashi-Chan
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Baselland
    Beiträge
    1.342

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ich bin eigendlich im grossen ganzen mit allem einverstanden.
    Nur, das mit der Strichliste, also wenn ich das recht verstanden habe wird da notiert wer was kauft? Das fände ich etwas zu übertrieben, jedoch gilt diese Liste nur fürs Erscheinen und benehmen, so hätte ich nix dagegen.
    Und falls ich zulaut bin, bitte sagen, ich kann eiglich nicht viel dafür, ich merks nicht mal...sorry, werd versuchen mich zu bessern.
    Wegen dem Verhalten gegenüber dem Personal, den Gästen finde ich sind wir eigendlich alle alt genug und wegen dem Stühle rücken auch...wer was verrückt, sorgt dafür dass am Schluss wieder Ordnung ist, geht man früher, ist es denke ich angebracht und nett wenn diejenigen die zuletzt gehen bevor sie hinaus tretten zurückblicken ist Ordnung? und erst gehen wenn Ordnung ist.
    Wenn man was verschüttet ist es doch selbstverständlich dass man einen Lappen holt und die Sauerei wegwischt.
    Wegen dem hin und herlaufen, ist es so ne Sache, es ist schwer wenn man in zwei versch. auseinanderliegenden Ecken verteilt ist.

    Wegen dem Vorschlag-wolverine: Das habe ich schon mehrmals rapprochements, doch bisher nur von wenigen bestärkt worden in der Idee.
    Und da ich ab Dez. nicht mehr regelmässig nur höchst selten mal an einem Abend vorbeikommen kann ins SB, habe ich mich derweilen zurückgezogen, bin jedoch noch immer bereit ein solches Unternehmen zu unterstützen...

  14. #6
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Okay... ich hoffe doch sehr das ihr es schafft da nicht rauszufliegen. Denn mit solchen Aktionen schaden gewisse individuen mit mangelnder geistiger reife dem Forum und dem Verein sehr. Und das würde mich verdammt sauer machen.
    Und ihr wollt mich nicht sauer sehen Verstanden?

    Und ich gehe mit Saitos meinung, eine Konsumation berechtig nicht dazu 6 Stunden einen Platz zu besetzen. Wenn ihr halt mal kein Geld habt überlegt euch zweimal ob ihr zur Lautstärke und co beitragen wollt oder einfach mal zuhause bleibt. Denn unser Ruf hängt davon ab.

    Ich gehe gern ins Starbucks und habe einen Massiven Konsum für die Zeiten die ich da drinn bin. Und ich will das gerne auch weiterhin tun.
    In diesem Sinn ist das Luzerner Treffen sehr vorbildlich.

    Musik und Laptops ohne Kopfhörer sollten eh aus anstandsgründen unterlassen werden. Ich habe gruppen betrunkener Soldaten im Ausgang gesehen die leiser waren als wir und das heisst was.

    @Dragonsword

    JA IHR. Ich lasse jedesmal im Starbucks warscheinlich mehr liegen als mehrere von euch zusammen. Und ich bin meistens schnell wieder weg weil ich den Lärm ned wirklich angenehm finde und auch spüre das die anderen Gäste davon nicht wirklich begeistert sind.
    Geändert von G.I. (22.11.2007 um 15:41 Uhr)
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  15. "Ihr".... Du bist manchmal auch da, es betrifft alle, sorry!
    Dragonsword findet:
  16.  

  17. #7
    So, we meet again! Avatar von red_alert
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Zurich
    Beiträge
    3.148

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    die regeln sollte ich glaubs ausdrucken und den juengeren teilnehmern am berner stammtisch in die haende druecken...dass die noch nich raus geschmissen wurden verwundert mich jedes mal wieder, ich haett das schon lange getan wenn ich starbucks waer. ab und zu wuerd ich sie sogar aus dem migros restaurant werfen...und dort kann man viel dulden, dass sonst nirgendwo geht.

  18. #8
    [Lina Inverse][Hikaru][NekoGaDaisuki] Avatar von itataki
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    Hedingen
    Beiträge
    844

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ab Dieser Woche Freitag bin ich auch wieder dabei. Ich werde versuchen, auch für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Leider komme ich diesen Freitag erst so 20-21Uhr. Bleibe aber bis zum Schluss (Aufräumen helfen).

    Ich glaube nicht, dass wir 34 Leute in nur eine Ecke kriegen. Ich wäre also für ein Teilen der Gruppe. Oder Besucherbeschränkung von 20 Leuten. Oder beides Also, die ersten 20 Leute kommen in Starbucks Bellevue rein, die restlichen suchen sich einen anderen Ort (Starbucks Central oder sonstwo)

    Was ich auf jeden Fall verhindern will, ist ein (lebenslanger) Rausschmiss. Das wäre das allerschlimmste.

    Bevor den 8 Wochen Diplomarbeit hatte ich am Abend jeweils noch alle Stühle und Sofas zurecht gerückt. Auch hatte ich Leute zwischendurch auf die Lautstärke hingewiesen. Und den Bediensteten geholfen, die Becher abzuräumen. Und ich hatte auch mal die Gruppe zur Seite gedrängt, um Leute vorbeizulassen... Whatever...
    Die letzten 2 Wochen (2malMittwoch einmalFreitag) war ich nicht anwesend. Vielleicht haben die Starbucksleute ja das gemerkt

    Ich will aber auch gestehen:
    -Ich war bei der Begrüssung in letzter Zeit etwas laut. Das werde ich in Zukunft ändern.
    -Ich hatte pro Abend nur ein Getränk(8.20Fr.) getrunken. Und ich werde in Zukunft wohl oder übel ein zweites grosses Getränk zu mir nehmen (16.40Fr. pro Abend).

    Ich werde mich auch an der Entschuldigung beteiligen...
    Geändert von itataki (22.11.2007 um 11:18 Uhr)
    Never give up, never surrender. aus "Galaxy Quest"

    lese englischen Scifi: alle 3 Wochen ein neues Buch, Awesome Serie "Dresten Files" von Jim Butcher. Anime: alle 3 Monate eine Serie, Solty Rei

  19. #9
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    also...

    @Pridi:
    Dein erster Punkt ist bei mir unter Lärm vermerkt, das muss wirklich unterbunden werden, gut gesehen.
    Mit der Verteilung im SB bin ich voll deiner Meinung.

    @Saito Hajime: Wie schon im Karma vermerkt, habe ich deine "Vorschläge" schon längst in der Liste drin, es bringt niemandem etwas, wenn jetzt jeder hier nochmal reinkommt, der noch nicht mal an diese Treffen kommt, und alle Lösungsansätze nochmal aufzählt. Nur hier rein zu schreiben um Kritik an den SB-Bellevue Besuchern zu üben, finde ich dann doch etwas unfair "uns" gegenüber, wenn man selbst noch nie da war.

    @Ayashi-Chan: Die Strichliste sollte erst einmal dazu dienen, zu überwachen, ob konsumiert wird. Das mit dem Benehmen wird gefälligst von jedem selber überwacht und wenn man sich daneben benimmt, kann es sein, dass man rausgestellt wird oder was auch immer.

    @G.I: Wie du ja sagst, kommst auch du ab und zu ins SB Bellevue. Daher finde ich es auch unfair, dass du DICH aus dieser Gruppe ausgrenzt, wenn es um die Negativpunkte geht. Jeder ist ein Bisschen mitschuld, sei es weil man selber laut ist oder weil man nicht explizit darauf achtet, dass es nicht zu sehr ausartet bei anderen. Wie schon erwähnt sollte jeder ein wenig "Polizist" spielen. Schau, wegen dem Sauer-Werden... keiner, der regelmässig ans Treffen kommt, hat Lust, rausgeschmissen zu werden aus mal persönlicheren, mal allgemeineren Gründen. So wären wir alle sauer, wenn es nicht klappen würde und wie ich jetzt schon aus der Umfrage entnehmen kann, sind 90% dafür, etwas zu tun.
    Natürlich schadet es dem Ruf des MF in gewisser weise, aber es sind im Endeffekt nicht nur "Admins" und "Mods", die im WAHREN LEBEN wirklich etwas bewirken können.
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  20. #10
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Dragonsword

    ich bin vieleicht 1 mal im Monat da, und ich habe euch bereits mehrere male darauf hingewiesen das ihr es übertreibt. ich kann mich aus gutem Grund aus der Gruppe ausschliesen. Ich halte Ordnung, ich konsumiere massiv, ich knuddle nicht dauernd leute im gang um. Schonmal überlegt wieso ich nur selten da bin

    Und es ist nicht das erste mal bedenkt das. Auch damals haben sich die Leute vorgenommen was dagegen zu tun, es hat nicht funktioniert.
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  21. Ohh ja, das zwankgsknuddeln ...
    Amy glaubt:
  22.  

  23. #11
    So, we meet again! Avatar von red_alert
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Zurich
    Beiträge
    3.148

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    mal ne frage: die leute die den laerm usw. verursachen - haben die in diesem thread schon etwas beigetragen? ich habe etwas das gefuehl, dass hier wieder nur die sprechen, die sowieso die bessere haelfte der SB-truppe darstellen.

    als solche probleme im SB stauffacher auftraten haben sich naemlich auch nur die gemeldet, die kaum eine schuld traf...

    ...in bern aeussern sich auch nur die, die sich benehmen koennen und die andern halten sich raus.

  24. #12
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @Nee-chan
    Danke für den thread! Ich melde mich zum Dienst für die WBISSB-Brigade. Jeder, der sich nicht an die Regeln hält, wird von mir für den jeweiligen Abend rausgestellt.
    Meiner Meinung nach ging noch eine Regel vergessen, und zwar diese mit dem fremd konsumieren. Kannst du die noch einfügen?
    V. Quittungen behalten: Habe seit gestern damit angefangen. Wäre absolut zu empfehlen. Strichliste ist auch eine gute Idee. Aber ob die konsequent geführt wird?
    Dass wir eine eigene Sitzgruppe für Mi und Fr bekommen könnten, habe ich nicht mitbekommen. Das ist natürlich eine tolle Chance. Dafür lohnt es sich doch erst recht, sich anzustrengen!
    Sowohl 3. wie auch 4. finde ich sehr gute Ideen! Ich wäre gerne bereit, nach Ladenschluss einmal zu helfen, sollten dann einfach nicht zu viele sein, sonst steht man sich bloss wieder im Weg. Wegen der Entschuldigung: Wär super, wenn du die schreiben nächstes mal mitbringen könntest, dann könnten alle darauf unterschreiben. Zumindest die, dies ernst meinen...
    Meine Meinung zu Tiagos Vorhaben könnt ihr im andern thread lesen.
    Ich hab auch schon öfters Leuten gesagt, sie sollen ruhiger sein, etwas konsumieren, ihre Laptops ausmachen, etc., aber es hörte ja keiner auf mich im Sinne von "is schon nicht so schlimm..." Da seht ihr mal, wie nicht schlimm es war -.-
    @Ita
    Danke für deine Bemühungen! Die Idee mit der Personen-Limite ist mir gestern auch gekommen. Aber irgendwie befriedigt sie mich nicht wirklich...

    EDIT:
    @redi
    So seh ich das nicht. Jeder ist mit schuld, da jeder mal laut ist oder was verrückt oder was auch immer... Auch ich, Dragonsword oder D haben sich schonmal nicht an die Regeln gehalten, also melden sich hier durchaus schon mal die richtigen. Und ich hoffe, andere kommen noch dazu.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  25. klar is jeder mal laut...ich glaube auch nich, dass der SB euch deswegen raus schmeissen will. aber einige sind sehr oft sehr lange sehr laut...das is der unterschied zu normalen gaesten.
    red_alert meint:
    wer übertreibt sieht man ja ganz genau! ich denke überhaubt nicht dass alle mitschuld sind... man weiss ja auch ganz genau wer am letzen rauswurf schuld war...
    YozoraNoTenshi denkt:
  26.  

  27. #13
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @ G.I

    Niemand zwingt dich.
    Tu, was du für richtig hältst.
    Ich habe den Thread nicht aufgemacht, damit du regelmässiger ins SB kommst, sorry.
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  28. P.S.: möcht dich ned blöd anlabern oder so, bin nur als Vereinsvvorstand gerade ziemlich ungehalten das wir schon wieder negatvi auffallen durch unsere Mitglieder.
    G.I. glaubt:
  29.  

  30. #14
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zitat Zitat von Dragonsword Beitrag anzeigen
    @ G.I

    Niemand zwingt dich.
    Tu, was du für richtig hältst.
    Ich habe den Thread nicht aufgemacht, damit du regelmässiger ins SB kommst, sorry.
    Das erwarte ich auch nicht. Aber ich kann es ned ab wenn man mich etwas beschuldigt wobei ich absolut nix mit zutun habe. Denn ich bin wenn ich gekommen bin schon gern gekommen, auch wenn ich jedesmal sachen erleben durfte die ich bisher als Common Sense betrachtet habe das man sie nicht tut.

    Ich wünsche euch das ihr bleiben könnt. Aber ich glaube nicht daran. Es wäre für mich ein Wunder wenn dies Funktionieren würde. Denn wie Red es bereits gesagt hat höre ich nichts von denen die ich immer am lautesten erlebt habe.
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  31. PS. die wenigsten hier sind VIP (aka echte Vereinsmitglieder) und niemand ausserhalb des Vereins wuerde je auf die Idee kommen, dass die Meute im SB zum MF oder zu irgend nem verein gehoert...
    red_alert meint:
  32.  

  33. #15
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Irgendwie hab ich mich schon gefragt, wann so ein Thread wieder auftaucht.
    Wenn sich eine Meute MFler zusammenrottet, wird es gerne mal Laut und egal was man sagt, es wird kaum mal leiser...
    klingt vielleicht etwas gemein, aber ist schon so.
    Schon im SB Stauffacher hat man es uns hundert mal gesagt aber gändert hat sich irgendwie dann doch nichts.

    Es wird wohl wieder soweit kommen, dass man alle vor die Tür setz ob sie gezeichnet haben oder rumgekreischt... *schulterzuck*
    Ich hoff mal, ich schaffs nochmals an das treffen bevor das eintritt ^^'

  34. #16
    Forenmitglied Avatar von pepperbreath
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Kt. Zürich, Schweiz
    Beiträge
    488

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zitat Zitat von Urd Beitrag anzeigen
    Irgendwie hab ich mich schon gefragt, wann so ein Thread wieder auftaucht.
    Wenn sich eine Meute MFler zusammenrottet, wird es gerne mal Laut und egal was man sagt, es wird kaum mal leiser...
    klingt vielleicht etwas gemein, aber ist schon so.
    Schon im SB Stauffacher hat man es uns hundert mal gesagt aber gändert hat sich irgendwie dann doch nichts.

    Es wird wohl wieder soweit kommen, dass man alle vor die Tür setz ob sie gezeichnet haben oder rumgekreischt... *schulterzuck*
    Ich hoff mal, ich schaffs nochmals an das treffen bevor das eintritt ^^'
    Hab den Stauffacherthread durchgelesen und festgestellt, dass es sich um das gleiche dreht. Dabei ist mir vorallem der Post von Angie (damals hiess sie anscheinend xangie1) ins Auge gesprungen: http://www.mangaforum.ch/showpost.ph...94&postcount=6
    What's the matter....afraid of the dark!! -Raven/Teen Titans-

    The ones who aren't human.. The one who are inhuman... Are you! -Lucy/Elfenlied-

    Böööh..? -Pepperbreath/Real Life-

  35. Ja unser Orakel Angie war schon immer sehr weise.
    G.I. denkt:
    genau meine meinung
    YozoraNoTenshi glaubt:
  36.  

  37. #17
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Ja... das schon...
    Allerdings haben nicht alle Geld für einmal die Woche Essen oder Kino zu geniessen. Auch wenn ich damals noch voll hinter der Idee stehen konnte, sind mir beständige Treffen irgendwie lieber.
    Ich komme mir bei Spontantreffen immer wie ne Spassbremse vor, wenn ich kaum Geld für etwas habe...

    Was ich allerdings nicht verstehen kann ist, dass man so überdreht, laut und unhöflich sein muss, nur weil man sich unter MF Leuten befindet... als ob das die ultimative Ausrede dafür ist, sich wie ein Idiot zu benehmen o.O
    Is ja schön, wenn man sich übermütig benimmt, wenn man irgendwo auf der Strasse steht oder bei Freunden ist, aber in nem Restaurant.... ich weiss nicht

  38. Stimme dir zu!
    Dragonsword glaubt:
    Ja eigentlich wäre es so einfach...
    G.I. sagt:
    Jap, aber es giebt Leute die können nicht anders. Ok, ich bin fileicht auch laut, keine Ahnung... Aber du hast vollkommen recht
    Amy glaubt:
  39.  

  40. #18
    [Super-Moderator] [One Piece Suchti] [Boa Hancock Fan] Avatar von chrigel
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Henggart (ZH)
    Beiträge
    1.223

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Naja, ich gehöre wohl nicht gerade zu denen die oft laut sind oder rumknuddeln, jedoch bin auch ich nicht ohne weisse Weste. Ich besetzte die Tisch um TCG zu spielen oder kaufe nur ein Getränk pro Abend... Das mit Lebensmitteln/Getränken rumgeschmiert wird, ärgert mich genau so (wegen den Karten), und wenn ich ein Stuhl nehme stell ich ihn wieder zurück, wenn ich ihn nicht mehr brauche.
    Wegen dem aufräumen am Schluss. Würde ich gerne (habe ich auch einige Mal), jedoch muss ich schon um 23.10 gehen, da ich ansonsten am Bahnhof übernachten kann...
    Also ich mach mich vor allem dem Besetzten von Tischen schulden und werde versuchen mal auf einige Duele zu verzichten, damit andere Gäste den Tisch benutzen können.

    Und falls ich trotzdem mal zu laut gewesen bin, entschuldige ich mich dafür.
    Leider merke ich ab und zu selber nicht, das ich zu laut bin...

    Beim ersten rausschmiss war ich nicht dabei und den zweiten will ich auch nicht miterleben. Hoffe das sich das ganze verbessern wird.

    mfg chrigel
    mfg chrigel º.°
    .

  41. stimmt schon
    Ranma Saotome sagt:
  42.  

  43. #19
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Nun ich denke nicht das etwas gegen einen Tisch zum TCG zocken benutzen eine verfehlung ist. Wenn du an dem Tisch sitzt und auch n KAffe dabei hast oder so. Das ist vollkommen normale benutzung.
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  44. stimmt auch
    Ranma Saotome glaubt:
  45.  

  46. #20
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    @G.I: Ich bin Red's Meinung, dass wohl kaum irgend jemand auf die Idee kommt, RSP als Ursprung zu sehen und dann irgend etwas gegen den Verein zu unternehmen. Sowas zu denken find ich dann fast schon etwas paranoid.

    @All

    Es sind genug Leute, die mithelfen wollen. Ob die jetzt diejenigen sind, die am lautesten/unhöflichsten sind, sei dahingestellt, aber sie helfen wenigstens mit und können die, dies "wirklich" betrifft, zur Rede stellen!

    @Nee-chan: ich schreibs nachher gleich rein ^^
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  47. #21
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    RSP mit ein paar Spinnern assozieren ist WIRKLILCH Paranoid!!!
    Die vom SB kennen RSP doch gar nicht, warum sollte das ein schlechtes Licht auf den Verein werfen o.O
    Das ist wirklich ziemlich weit hergeholt!
    kann ich Red nur zustimmen.

  48. #22
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Nun ich habe gemeint das die Leute wissen das ihr vom Mangaforum seid. Und das wussten afair die auch vom Staufacher. Und wenn da irgendjemand 2 und 2 zusammenzählt und hier nachschauen kommt.

    Und ja ich BIN Paranoid und das ist gut so. Selbst wenn sie euch nur als Manga/Anime fans sehen wirft das ein schlechtes licht auf die Ganze szene, wo wir doch schon genug vorurteile haben
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  49. Aight! So damn right!
    Jack T. Daniels findet:
    In G.I. we trust!
    pepperbreath sagt:
  50.  

  51. #23
    Urgestein Avatar von vampir sasa
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    parallel universe
    Beiträge
    1.399

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Es ist schon erstaunlich, wie wenig ihr aus dem Rausschmiss beim Stauffacher gelernt habt. Auch wenn es nicht unbedingt dieselben Leute sind, die verantwortlich zu machen sind. Nun ja, mich amüsierts köstlich und ich überlege mir grad Wetten abzuschliessen, wie lange es geht bis ihr so aus ziemlich allen Starbucks rausgeschmissen wurdet dies so in Zürich gibt...


    Zu den Lösungsansätzen kann ich nur vorhersagen, dass sie nicht greiffen werden, solange nicht jemand der jedesmal dort ist, auch explizit drauf achtet, dass die Regeln eingehalten werden. Und beim dritten Mal Regelverstoss die betreffende(n) Person(en) rauskickt. Also ja, RICHTIG Sittenwächter spielt.

    *flatterflatter*

    @red: Dann macht er/sie was ziemlich falsch. Ein Aufpasser, der jemanden auf Regelverstoss hinweist hat keinen Grund laut zu werden. Auch nicht, wenn er jemanden rausschmeissen muss. Wer dann vielleicht laut wird, ist die Person die rausgeschmissen wird, aber das ist ja dann egal, weil die ja eh aus dem Raum bugsiert wird.
    Geändert von vampir sasa (22.11.2007 um 17:43 Uhr)
    "People assume that time is a strict progression of cause to effect... but actually, from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly-wobbly... timey-wimey... stuff." (Doctor Who)

  52. hart, aber recht hast du
    Reami findet:
    lol ja, en Ufpasser :D
    Huscheli meint:
    das Problem mit den Aufpassern ist ein ganz simples: sie verursachen zuviel Laerm beim durchsetzen der Regeln ;)
    red_alert glaubt:
    ich setze auf.... Januar :p
    Urd findet:
    ich mag naiv sein, aber eine positivere haltung wäre fördernder
    Ranma Saotome meint:
  53.  

  54. #24
    [Super-Moderator] [One Piece Suchti] [Boa Hancock Fan] Avatar von chrigel
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Henggart (ZH)
    Beiträge
    1.223

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Zitat Zitat von G.I. Beitrag anzeigen
    Nun ich denke nicht das etwas gegen einen Tisch zum TCG zocken benutzen eine verfehlung ist.

    Bei einem Tisch ist auch nichts zu sagen, jedoch haben wir am letzten Freitag (am Abend) drei Tische besetz um TCG zu spielen, (wir waren auch nur noch etwa 7 Personen, alles TCG-Spieler) und es waren ziemlich viele andere Gäste da. Jedenfalls kam eine Mitarbeiterin die mich fragte ob wir diesen Tisch noch benötigen, es wären noch andere Gäste die gerne sitzen möchten.
    Ich habe damit gemerkt das wir wirklich viele Tische besetzen an denen wir zu zweit(!) spielen obwohl vier platz hätten, plus die andere Tische an denen die MFler sitzen. Damit spreche ich den Punkt an, das wir alle Ecken des SB besetzen.


    Zitat Zitat von G.I. Beitrag anzeigen
    Wenn du an dem Tisch sitzt und auch n KAffe dabei hast oder so. Das ist vollkommen normale benutzung.

    Ich weiss. Aber ehrlich gesagt, sehe ich nicht gerne ein Getränk in der nähe meiner Karten.


    Also ich unterstütze die Idee eines Aufseher. Wer zu oft auffällt wird für einige Zeit vom Treffen ausgeschlossen. Obwohl es mühsam ist, uns zurecht zu weisen wie kleine Kinder, sehe ich wohl keine andere Möglichkeit, wenn wir uns noch weiter im SB treffen wollen.

    @karma von red aler: Klar, wenn sich die Person weigert zu gehen kann es nur noch mehr probleme geben. Ok, ein rauswurf ist vieleicht übertrieben, aber wer sich nicht an die Regel haltet, muss die Konsequenten tragen. Das ist überall so. Zumindest sollte dem betroffenen klar gemacht werden was er tut und was die folgen für uns alle sind.
    Geändert von chrigel (22.11.2007 um 17:39 Uhr)
    mfg chrigel º.°
    .

  55. Das Problem beim Aufseher ist das ich niemandem zumuten würd Leute aus dem Lokal zu werfen weil sie die Regeln verletzt haben
    G.I. denkt:
    Ganz davon abgesehen, dass ihr keine Berechtigung habt jemanden raus zu werfen. So einfach geht das nich, wenn die Person nich von selber geht.
    red_alert findet:
  56.  

  57. #25
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.439

    AW: Wichtig! Starbucks Bellevue, Regeln!!

    Wurde gebeten mich auch zu äussern und ich mache dies auf meine gewohnt unsympathische Art...



    1.









    Nachdem dies gesagt wurde...



    2. Manche Leute die in den SB gehen, lassen aus Prinzip Anstand und Gehirn zuhause, dies war im Stauffacher so und es war klar, dass sich dies so weiterziehen wird.

    Fakt ist, dass diese Meute früher oder später (spätestens im Winter) in jedem Laden Lokalverbot bekommen wird, in dem sie sich öfters aufhält.
    Es wird auch nichts bringen, einigen Leuten mit Rauswurf zu drohen aus folgenden Gründen...


    1. Ein Lärmpegel der entwickelt sich stetig und wer dazu gehört, bemerkt es nichteinmal.

    2. 95% von euch (yep ich benutze euch, da ich ned nett bin), sind viel zu blauäugig und Konfliktscheu um wirklich jemanden zusammenzuschnauzen und/oder zu verweisen.

    3. Selbst wenn ihr jemanden verweist, wird dies 100% nicht die gesamte Meute tun, wodurch es sich von selbst wieder ergibt.

    4. Ihr könnt drohen und wettern soviel ihr wollt. Wer bisher zu dämlich war sich zu benehmen der wird es auch in Zukunft nicht können.

    5. Solange pro Person und Stunde nicht mindestens 10-20 Fr. über den Tisch gehen, seid ihr ein Verlustgeschäft für den SB. Da ihr euch dies jedoch weder leisten könnt noch wollt, fliegt ihr halt etwas später raus.


    I have spoken, let Karma rain :P






    Nachtrag: Was das Gelaber von wegen "um den Ruf fürchten" anbelangt... also wenn sich der Verein wegen einiger Deppen Sorgen macht, die sich ned benehmen können weiss ich ja ned. Dann müsste man auch prinzipiell alle Posts mancher User löschen
    This space is for rent.

  58. Nelson RULEZ
    G.I. denkt:
    lol and das HA HA dacht ich au XD
    Huscheli denkt:
  59.  

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •