Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Tales of Vesperia

  1. #1
    Halbtausender Avatar von 井宿
    Registriert seit
    25.10.2001
    Beiträge
    503

    Tales of Vesperia

    Habe soeben versucht, die US-Version von Tales of Vesperia anzuspielen.
    Wurde dermassen von den arroganten, emotionslosen Ami-Frosch-Stimmen, dem masslos überuferten Cel-Shading und der katastrophalen Kampfsteuerung vergrault, dass ich nun doch noch auf die Japan-Version warten muss.
    Doch erst mal der Reihe nach.. (ich glaube kaum, dass man mein geschreibsel als Spoiler interpretieren kann, aber falls doch: einfach nicht weiterlesen )

    Tales of Vesperia, brutal gehypt und besser bewertet als Eternal Sonata ist schon seit einiger Zeit in Japan und USA erhältlich:
    Werbeplakat


    Laut Kritikern das Beste "Tales of .." seit Erscheinen der Serie.

    Hauptcharakter ist Yuri, eine Mischung aus Claud und Emo, der sich aufmacht, die Stadt Blastia zusammen mit seinem Hundchen zu retten um schliesslich mit Ester im Bett zu laden..
    Screenshot von Yuri


    Hier Ester, die im Anime vom Game um Längen besser aussieht - ich verzichte deshalb auf weiteres, gerendertes Material.
    Ester in einer FMV


    Und damit sich alles etwas in die Länge zieht, gibts einen Pseudo-Bishi namens Alexei, der nicht mal bei seinem Tod eine Miene verzieht und die Arme Ester per Gehirnwäsche gegen Yuki einsetzt - aber Mach der Liebe etc. tata.
    Alexey aus einer FMV


    damit die Lusche Yuri überhaupt alles schafft, kriegt er Verstärkung in Form von ein Paar Pokemon in maximal-Stufe und Yuku, dem wahren Held der Geschichte mit Bishi Level 2:
    Yuku im Ending


    Hier mein vorläufiger Eindruck der US-Version

    + Schön gezeichnete, klassische Anime-Zwischensequenzen
    + Brauchbare Story

    - Mittelmässiges Kampfsystem
    - Völlig übertriebenes Cel-Shading
    - Lieblose, undetaillierte 3D-Modelle
    - Extrem Linear
    - Keine Japanischen Stimmen auswählbar

    Bin mal gespannt, ob's die Japan-Version länger mit mir aushält..
    井宿 - Omnibenevolent Polyfather and POEE,
    Paratheo-anametamystikhood Of Eris Esoteric -
    Let the sacred chao reign over object patterns.
    ╋━━━━━━━━━━━━━━><━━♪ 何処に立って人は繋がって居る

  2. YAY ich freu mich schon länger tierisch auf ToV! kaufen muss!
    michiriu meint:
  3.  

  4. #2
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    AW: Tales of Vesperia

    Bisher waren die Tales-of-Games, die ich gespielt habe, alle sehr Linear, ich denke, das gehört hier wohl fast (?) dazu. Dafür gibt es im Normalfall eine Menge Sidequests, die ich nicht mal würde machen wollen, wenn ich dafür bezahlt würde. Und damit meine ich nicht Gamegold.

    Tales-of-Games haben es aber bei mir eigentlich immer schwer. Nur schon, weil ich das Kampfsystem eher unübersichtlich finde und sich daran nicht viel geändert hat, seitdem es 3D ist.

    Ok, einige Minuspunkte, alle wegen den Vorgängern. Ich weiss, nicht gerade sehr gut. ^^''

    Aber trotzdem schön zu sehen, dass der Charadesigner von Megami-Sama mal wieder dran war. =^^=

    Ich denke, ich werde das Spiel wohl nicht kaufen. Deine Kritik tönt nicht sehr euphorisch, da werde ich mich wohl eher auf die älteren Titel in meiner Sammlung stürzen und FFIV - FFVI durchzocken.

    btw... kriegen sie wirklich Unterstützung von den Viechern oder war das mit den "Pokemons" ein Scherz? 00' (Pokemon ist wohl noch immer in, also gut möglich. ^^'''' )
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  5. Nun, ich hab' auch die US-Demo gezockt, und soooo schlimm ist sie nicht mal. Vor allem hab ich sie von meinem JP-Account geladen, dann sollten die JP-Stimmen drin sein. :smile:
    D findet:
  6.  

  7. #3
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: Tales of Vesperia

    Hast du ne US Konsole oder läuft das Spiel auf ner PAL Konsole (immer noch mit sich haddert und sich überlegt ne US 360er zu kaufen..)
    Hmm ich habs mir auch bestellt aber es ist noch nicht angekommen, darum weiss ich ja auch ned obs läuft... wie gut ist es in ner Skala von 1-10? Lohnt es sich dafür ne US 360er zu kaufen? (okay ich könnte dann ja noch andere Spiele die nicht PAL erschienen sind damit laufen lassen (aber die meisten die ich jetzt habe die nicht laufen haben grottige Zensuren gekriegt wie z.B. "Operation Darkness" und alles andere erscheint auf PAL und läuft auch netterweise auf Englisch..)

    Hmm gegen Lineare Games hab ich nix, sofern die Story gut und die Chara auch nen Charakter haben, da überseh ich dann auch ohne Probleme einige graphische Probleme.

    Bestes Tales Game ist für mich im Moment immer noch "Tales of the Abyss" (Hammer Story , Hammer Chara Entwicklung ) und gehört sicher in meine Top5 Bestes Game aller Zeiten

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  8. #4
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    AW: Tales of Vesperia

    @shinigami: Tales of the Abyss habe ich bisher noch nicht ausprobiert, aber wirklich nur gutes davon gehört. ^^ Muss ich wohl doch mal reinschauen.

    Btw: Wenn Du nicht sicher bist, ob das US-Game auch auf Pal-Konsolen läuft, frag im Softridge, ob sie es für den Laden bestellen. Das ist als *Trick* zwar etwas fies, da ich nur selten Games dort kaufen (sehr selten ^^'') aber die sind verdammt gut informiert, wenn es um DAS Thema geht und bestellen sozusagen nie Games, die nicht auf den Euro-Konsolen laufen würden.

    @Karma D: Untertitel hats dann auch oder ist es dann auf J only?
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  9. Ich kann ja schlecht im Softridge nachfragen obs läuft wenn ichs im Internet bestelle...:D
    Shinigami sagt:
    Uff keine Ahnung. Kanns nicht mehr nachschauen habs wegen AC 4 Answer von der Platte gelöscht :sheepish:
    D denkt:
  10.  

  11. #5
    Loli Lord Avatar von Saber
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    3.729

    AW: Tales of Vesperia

    Meins hängt noch irgendwo beim Zoll fest. Bah.

  12. Meins wahrscheinlich auch :D, weisst du ob es PAL läuft? Ein guter Freund hat mir ja gesagt es sei freakig sich ne US 360er zu kaufen :D, obwohl ich bin ja ein Freak :D
    Shinigami glaubt:
  13.  

  14. #6
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: Tales of Vesperia

    @ Dragoon: Ich will es eh haben auch wenns ned läuft... sofern es dann ned PAL kommt kauf ich mir halt doch noch ne US 360er (ja ja bin ein Freak )

    Die beiden Games die ich habe die nicht auf PAL laufen
    Spectral Force 3 & Operation Darkness haben so schlechte Wertungen im Internet bekommen das ich denke mir dafür keine US 360er kaufen werde, aber das Tales wird ja im Internet ziemlich gehypt.. und ist auch japan verkaufstechnisch verdammt gut gelaufen.. & plus ich glaube nen PAL Release ist im Moment ned gesichert sondern nur angedeutet....

    Tales of the Abyss: hmm verdammt gutes Game, mit einigen hässlichen Storywendungen, und vielleicht der besten Charaentwicklung des Haupthelden seit Cload Strife...

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  15. Hm muss ich mir doch mal Tales of the Abyss kaufen oO hört sich intressant an
    Angel denkt:
  16.  

  17. #7
    Halbtausender Avatar von 井宿
    Registriert seit
    25.10.2001
    Beiträge
    503

    AW: Tales of Vesperia

    Zitat Zitat von Shinigami-chan Beitrag anzeigen
    Ich will es eh haben auch wenns ned läuft... sofern es dann ned PAL kommt kauf ich mir halt doch noch ne US 360er (ja ja bin ein Freak )
    Mein Gott, da wills aber jemand wissen. Also, um ein paar Klarheiten zu beseitigen:

    Die US-Version läuft auf Code "Japan", "Asia" und "USA". Also KEIN Europa, China und Australien! Sorry shini-chan - ich lass es auf meiner Japanischen XBOX laufen.
    Alle Media-Streams darauf sind dual-channel (Japanisch, Englisch), können aber im Game nicht auf Japanisch umgeschaltet werden. Alle Texte und Samples (Sprach-Files) sind Englisch fix!

    Die Japan-Version wird damit mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Englischen Subs oder sonst was ausser Japanisch haben. Die Chancen stehen aber gut, dass ich eine Hybrid-Version basteln kann: Japanische Sound-Files auf die US-Version drüberkopieren..

    Zitat Zitat von Shinigami-chan Beitrag anzeigen
    wie gut ist es in ner Skala von 1-10? Lohnt es sich dafür ne US 360er zu kaufen?
    1 - auf der negativen Seite
    Aber ist natürlich Geschmackssache. Bei mir hats 5min bis zur ersten Kampfsequenz überlebt - dann war die Schmerzgrenze erreicht. Da hat sogar Blue Dragon mit 5 Stunden Aushalt-Zeit einiges mehr hergegeben. Also hab ich angefangen, die DVD zu sezieren und mir so noch die schönen Zwischensequenzen in Japanisch gegönnt.
    井宿 - Omnibenevolent Polyfather and POEE,
    Paratheo-anametamystikhood Of Eris Esoteric -
    Let the sacred chao reign over object patterns.
    ╋━━━━━━━━━━━━━━><━━♪ 何処に立って人は繋がって居る

  18. ah mist hatte ich ja schon befürchet .... mal gucken will eh ne US360er haben :D
    Shinigami denkt:
  19.  

  20. #8
    Halbtausender Avatar von 井宿
    Registriert seit
    25.10.2001
    Beiträge
    503

    AW: Tales of Vesperia

    Also die Japan-Version macht sogar spass! Man wird richtig in die Game-Atmosphäre reingezogen und die Charaktere kommen gut rüber - was so ein paar Sprach-Files alles ausmachen..

    Die Japan-Disk hat Region-Code "Japan" und "Asia" und wie geahnt null nix Englisch. Ich werds vermutlich Japanisch pur durchspielen - ist ein goofe-Game und hat sogar teilweise Furigana und so. Also perfekt um mein Japanisch aufzubessern

    Wer die Japanischen Stimmen in der US-Version haben will, muss im Folder "snd" die Files von der Japan-DVD kopieren, dann jeweils ein "US_" davorschreiben und die alten US_-Files ersetzen. Dann in alle .se3-Container files die File-Einträge auch mit US_ erweitern. Also z.Bsp. "VB33_0201" in "US_VB33_0201" umändern. Da das weit über 1000 Einträge sind, ist mir das zu verdammt mühsam und ein Progrämmchen dazu will ich jetzt auch nicht gerade schreiben. Am schluss das modifizierte DVD-Image auf nen Dual-Layer Rohling brennen und die XBOX modden, damit die Scheibe auch akteptiert wird.
    Falls jemand interesse daran hat, kann ich versuchen, demjenigen so ein Image zu basteln..
    井宿 - Omnibenevolent Polyfather and POEE,
    Paratheo-anametamystikhood Of Eris Esoteric -
    Let the sacred chao reign over object patterns.
    ╋━━━━━━━━━━━━━━><━━♪ 何処に立って人は繋がって居る

  21. #9
    Loli Lord Avatar von Saber
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    3.729

    AW: Tales of Vesperia

    Tales of Vesperia ist scheisse



    ExuBoxu 360 desu!

    Moment. Bevor ihr euch wieder über fehlende Objektivität beschwert, lasst mich zuerst einmal ausreden.



    Da gestern endlich mein Tales of Vesperia (ExuBoxu 360 US Version) mit knapp 2 Wochen Verspätung bei mir eintraf (pöser Zoll), habe ich heute zur Feier des Tages kurzerhand alle Tales of Games, die ich bisher mehr oder weniger durchgezockt habe, aus der Versenkung geholt.

    Gut von Tales of Legendia habe ich nur knapp 5 Minuten ertragen (Marshmallow Charaktere, anyone?) und bei Tales of the Abyss habe ich tapfer solange durchgehalten, bis ich zum ersten Mal die World Map betreten durfte - eine World Map, die fröhlich vor sich hinruckelt, Ladezeiten nah an der Schmerzensgrenze kombiniert mit einer absolut hässlichen 3D Grafik. Do not want. Die Vorfreude auf die Animeumsetzung, die in knapp 2 Wochen über den Bildschirm flimmert, ist bei mir auf jeden Fall schon einmal nicht wirklich vorhanden. Wobei, Moment. Tales of the Abyss ist eine Studio Sunrise X Bandai/Namco Produktion? Sunrise? Woah. Train Wreck ftw! Ich freue mich schon. Tales of the Abyss wird somit bestenfalls My Otome und schlechtestenfalls Gundam Double Ouuuuuh. Und wenn alles ganz gut kommt, wird Tales of the Abyss das neue Planetes. Was ich jedoch leicht zu bezweifeln wage. Wir werden sehen.

    Meine Lieblings Tales of sind übrigens nach wie vor, Tales of Phantasia (SFC JP + GBA JP+US + PS1 JP), Tales of Destiny 1 (PS1 JP/US + PS2 Remake JP), Tales of Eternia/Tales of Destiny 2 (PS1 JP/US) Tales of Destiny 2, (PS2 JP - Achtung: Tales of Destiny 2 US = Tales of Eternia JP - jaja, auch hier haben wir es mit dem gleiche Wirrwarr mit der Namensgebeung wie bei Final Fantasy US/JP zu tun) sowie Tales of Rebirth (PS2 JP). Wie ihr richtig bemerkt habe, haben es mir die 2D Tales of besonders angetan. 2D bereitet mir als alter Retro-Hase einfach viel mehr Spass als 3D. 2D strahlt eine gewisse Wärme und Liebe zum Detail aus, die 3D nie erreichen wird. Ha! Ausserdem machen machen die Kämpfe in 2D viel moar Laune als in 3D. Mir auf jeden Fall. Tales of Symphonia (GCN JP/US, PS2 JP - Colette moeeeeee~!) ist und bleibt die grosse Ausnahme - bisher das einzige 3D Tales of, das mir richtig gut gefallen hat. Entsprechend gross waren bzw. sind also auch meine Erwartungen beim Nachfolger Tales of Vesperia.

    (Wer eine PSP sein Eigen nennt, hat wohl auch schon bemerkt, dass es von den meisten PS1/PS2 Tales of mittlerweile auch eine PSP Umsetzung gibt. Tales of Destiny = Wrin! Auf welcher Plattform auch immer.)



    Wie auch immer, versteht mich nicht falsch, ich habe Tales of Vesperia gut und gerne erst knapp 2h gespielt und kann noch nicht wirklich viel dazu sagen. Ein paar Sachen schon:

    Die erste Stunde des Spiels damit zu verbringen, eine rosahaarige Hikikomori Prinzessin namens Estellise aus ihrem Schloss zu befreien und sich die ganze Zeit mit immerzu den gleichen langweiligen Gegnern zu kloppen, macht keinen Spass. Gar keinen Spass. Ausserdem ist der Male Lead namens Yuri (ich mag es, wenn männliche Männer einen solchen weiblichen Weibernamen tragen.) eine Schwulette erster Güteklasse. Und wenn wir schon beim nörgeln sind: Stundenlang durch 3D Städte rennen ist nicht wirklich mein Hobby. Früher war alles besser. Früher, als man/frau in RPGs z. B. wie in Lunar Silver Star Story (Dieses Game. Dieses Game! Diese Musik. Diese Musik! Fuck Yeah) ein Dorf bzw. eine Stadt noch innert 15 Sekunden durchwandern und plündern konnte.

    Ausserdem nervt Yuris Köter namens Repede ungemein - ich mag es nicht, wenn wilde Tiere mit schlechter Synchro mitkämpfen. Ausser es handelt sich dabei um Pikachu oder um eine Nekomimi Meido. Aber ich will mich ja nicht beschweren, jetzt bin ich endlich auf der World Map und langsam aber sicher kommt richtig gute Abenteuer-Stimmung auf. Ich freue mich schon sehr darauf, Judith Oneesama, Rita Neesama und die restlichen weiblichen Sidekicks kennen zu lernen, mit ihnen am Lagerfeuer zu sitzen, mit ihnen shoppen zu gehen und sie schlussendlich für die Heirat zu ruinieren, wenn gerade keiner hinsieht. Es wird wunderbar.

    Tales of Vesperia OP - JP Version.

    Tales of Vesperia OP - US Version.

    Mein Lieblings Intro bzw. mein Lieblingsintrosong ist immer noch der von Tales of Destiny 2 (PS2 JP) Woah. Ich habe Gott gehört.

    Gut eine schlechte Idee meinerseits war natürlich auch, das Game als US Version zu kaufen - die japanischen Stimmen klingen genauso wie der OP Song auf Japanisch einfach so viel mehrbesser und tragen entscheidend zur Stimmung eines Spiels bzw. eines Animes bei. Aber was ich von Synchros halte, wisst ihr ja bereits. Nämlich gar nichts.








    Wie heisst eigentlich die braunhaarige Neesama? Rita? Woah. Ich will ein Kind von ihr. Jetzt. Von Judith auch. Von Estellise sowieso.

  22. Ach was! Tales of Abyss ist toll! P.s. aber Vespia will ich auch mal gamen T___T(kein xbox)
    Mitsuki15 findet:
  23.  

  24. #10
    Loli Lord Avatar von Saber
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    3.729

    AW: Tales of Vesperia

    So, bin in Tales of Vesperia endlich ein paar Stündchen weiter und das Game gefällt mir immer besser bzw. mittlerweile sogar schon richtig gut. Was doch ein paar schöne grüne Wälder (dieser Wald, dieser Wald, diese Musik, diese Musik!), ein paar gemütliche Dörfer und moar Skillz doch alles ausmachen können. Ausserdem ist mir Yuri mit seinem Sarkasmus richtig ans Herz gewachsen. Yuri ist super. Yuri - ein Mann vom Kaliber Sarkasmus Kyon/Yuuichi/Tomoyo mit den Vorzügen von Itsuki. Grandios.

    (Super übrigens auch, dass sich die Charas bzw. die Tiere, die ihr nicht spielt, permanent selbst sowie gegenseitig heilen und mit Items eindecken. Wunderbar. Endlich muss nicht mehr stundenlang damit verbringen, mich selbst und vor allem meine Mitsreiter mit Items zu versorgen. So macht es erst recht Freude.)

  25. GO GO POWER YURI!
    D glaubt:
    Und ein weiteres Kapitel von "FTW mit Saber" *g*
    Imso denkt:
    Hmm vielleicht sollte ich doch mal anfangen zu spielen :D
    Shinigami meint:
  26.  

  27. #11
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: Tales of Vesperia

    Hmm ich hab jetzt mal so ca 50h gespielt (irgendwie ist ne Grippe doch zu was gut , auch wenn ich mich scheisse fühle hab ich doch endlich mal Zeit zum gamen ) und ich finds Super. Die Story geht zwar erst so gegen 30h+ (arghh ich hasse es durch eine guck dir die Welt an Quest geschickt zu werden am Anfang ...) los aber ich mag die Charaktere auch wenn die Bösewichter im Moment alle wenig blass sind und langweilige Hintergründe haben (bzw gar keine sie sind einfach böse ... und quälen gerne Leute)
    Yuri hat mich hier dann doch ein wenig überrascht
    Spoiler (auswählen, um ihn zu lesen):
    Das ein Held Selbstjustiz übt ist doch mehr als ein wenig ungewöhnlich und ich mag es vorallem jetzt wo ich im Moment bin als alle es rausgefunden haben

    Ansonsten ist die Story doch sehr 08/15, alte Rassen, untergegangene Zivilisationen, the child of destiny,
    Spoiler (auswählen, um ihn zu lesen):
    Das böse Empire, the wandering princess, ect
    und natürlich das obligate Geisterschiff

    Trotzdem ich mag die Tales Serie mit ihren "Skits" und ihrem Kampfsystem, es stört mich auch nicht das es jetzt 3D ist. Die Leute im Gameforum wo ich teilweise mitdiskutiere haben sich ja beschwert das das Kampfsystem schon wieder das gleiche ist wie im Abyss, aber ich finde warum was gutes ändern.. das einzige das mich nervt ist das die Tasten Combi -- normal Schlag / Special genau seiten verkehrt zum Abyss ist.. womit ich am Anfang verdammt Mühe hatte -- hab immer nur spezial Schläge gemacht obwohl ich ja eigendlich nur normal schlagen wollte.. okay es ist wahrscheinlich ned sinnvoll auch noch gleichzeitig auf der PS2 Abyss zum 2.mal zu spielen...
    Hmm ich mochte Tales of Destiny I & II sehr, Tales of Symphonia hab ich nie gespielt da ich keinen WII hab (obwohl das Chara Design macht micht nicht an -- sonst hätt ich wahrscheinlich nen WII für ein Tales Spiel..), Tales of Legendia hab ich zwar aber noch nicht gespielt (hier macht mich das Chara Design auch ned sonderlich an..), und die anderen Tales sind glaube ich nie auf US/PAL erschienen (und ich spiele keine RPG auf jap -- ich finde ein beim nem Rollenspiel muss man die Story verstehen).
    Trotzdem finde ich von allen Tales die ich gespielt habe immer noch Tales of the Abyss das Beste, ich mag einfach die Chara Entwicklung von Luke.

    Man muss den neusten Tales lassen das sie interressante Hauptcharas haben.
    Ist Tales of Symphonia auch so gut? Oder ähnlich, Storytechnisch, Charatechnisch?

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  28. #12
    *honourblade* Avatar von Zakarum
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vitznau, Luzern
    Beiträge
    797

    AW: Tales of Vesperia

    Habe ToV jetzt auch um die 5 Stunden gezockt und finds Hammer. Die Grafik mag zwar nicht mit einem Eternal Sonata mithalten ist in meinen Augen um längen besser als das Pixelfest von Star Ocean 4. (Ja, ich hab nen HD Bildschirm) Vorallem die liebevoll animierten Locations gefallen mir sehr.

    Schon seit Tales of Phantasia auf dem SNES mochte ich das Kampfsystem der Serie, sowie der immer präsente Humor. Tales of Vesperia kriegt von mir ein grosses Plus für den coolen Hauptchara Yuri, der herrlich sarkastisch ist und nicht aufhören kann Estelise zu dissen. WSehr erfreulich ist auch, dass die Hauptcharas in der Tales Serie nicht die für JRPG's übliche weinerlichkeit an den Tag legen. Ok, ein paar Komplexe haben sie schon, es wird jedoch nie anstrengend oder nervend.

    Gerade jetzt steh ich vor dem Drachen-Wolf Boss in den Hügeln und krieg den einfach nicht klein. Gibt es da einen speziellen Trick? Wärend des fights möchte ich immer nach ner Tastatur greifen und "Wohin ist der verdammte Tank verschwunden?!" schreiben...^^'

  29. #13
    Multi-Beiträgler
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    7

    AW: Tales of Vesperia

    man kann den schwierigkeitsgrad jederzeit im spiel runterkurbeln, dann sollte eigendlich kein boss mehr eine cance haben. achte aber darauf: wenn du auf leicht spielst gibt es keine ränge-punkte mehr, die entscheidend sind wenn du das spiel noch mal durch zocken willst.
    ˜*•. ˜*•.•*˜ .•*˜
    ˜*•. ˜”*°•.˜”*°•.•°*”˜.•°*”˜ .•*˜
    ˜”*°•˜¤WiseAndSlySly¤˜•°*”˜
    .•*˜ .•°*”˜.•°*”˜”*°•.˜”*°•. ˜*•.
    .•*˜ .•*˜*•. ˜*•.


  30. #14
    Erst-in-Hund-dann-in-Mund Avatar von bloodysucker
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    464

    AW: Tales of Vesperia

    Zitat Zitat von WiseAndSlySly Beitrag anzeigen
    man kann den schwierigkeitsgrad jederzeit im spiel runterkurbeln, dann sollte eigendlich kein boss mehr eine cance haben. achte aber darauf: wenn du auf leicht spielst gibt es keine ränge-punkte mehr, die entscheidend sind wenn du das spiel noch mal durch zocken willst.

    nunja ^^ denn schafft man auf leicht auch nicht so schnell ^^

    mann muss schauen das er in die Pflanzen reinrennt (wenn man nicht genug gelevelt hat) sonst haste fast keinen chance gegen ihn



    ich weiss echt nicht wie weit ich bei dem spiel bin ich weiss nur eins, das zum teil diese schreibfehler unverzeihlich sind ^^' karol sagt sogar in einem Dialog "Yuri hat Yuri und Ragou getötet." oder ähnlich ^^' wie soll sich der selbst umbringen und doch noch dabei leben? Oo

    erfrischt die erinnerung an das Emo-FF (VII) ^^
    Geändert von bloodysucker (31.08.2009 um 01:28 Uhr)
    Warum können so weniger Menschen ihr eigene Meinnungen Bilden? Wollen so viele unter einer Diktatur leben?

    Jedes Forum leidet unter das gleiche Problem.
    Werde auch du jetzt DIktator und erstelle dein eigenes Forum!


  31. Merci für den Tipp, probiers nachher grade mal aus.
    Zakarum sagt:
  32.  

  33. #15
    Multi-Beiträgler
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    7

    AW: Tales of Vesperia

    Nun, dass mit den pflanzen hat bei mir nie richtig hingehauen.
    Da erwischt es mich doch tatsächlich selbst noch.^^

    auch egal....gegen mein artes-angriffe hatte der sowieso kein brot.
    ˜*•. ˜*•.•*˜ .•*˜
    ˜*•. ˜”*°•.˜”*°•.•°*”˜.•°*”˜ .•*˜
    ˜”*°•˜¤WiseAndSlySly¤˜•°*”˜
    .•*˜ .•°*”˜.•°*”˜”*°•.˜”*°•. ˜*•.
    .•*˜ .•*˜*•. ˜*•.


  34. #16
    Loli Lord Avatar von Saber
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    3.729

    AW: Tales of Vesperia

    Ein kauf der PS3-Version von ToV drüfte sich übrigens durchaus lohnen:



    I came.

  35. wtf?!
    WiseAndSlySly glaubt:
  36.  

  37. #17
    *honourblade* Avatar von Zakarum
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vitznau, Luzern
    Beiträge
    797

    AW: Tales of Vesperia

    Den Boss hab ich schlussendlich doch noch geplättet. Hab ihn in ne Ecke gedrängt und Destruction Field gespammed.

    Die paar Kostüme wirds vermutlich als DLC für die 360 geben, wenn nicht, halb so wild.

  38. #18
    Vorbeigucker
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ort
    Aargau-Baden-Niederrohrdorf
    Beiträge
    19

    AW: Tales of Vesperia

    m... die Tales of reihe ist so ne sache für sich. Ich hatte immer extrem Mühe damit. Ich konnte mich echt nicht damit anfreunden. Ausserdem war es für meinen Geschmack zu einfach. Keines der Spiele bot mir herausforderund. Keines bis auf Tales of Phantasia, was ich auch das beste der reihe finde! (und das einzig gute XD)
    Vll kauf ich mir die verbesstere PS3 version von Tales of Vesperia!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •