Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Ergebnis 201 bis 223 von 223

Thema: Tipps und Tricks zum Abnehmen

  1. #201
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    336

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Tag 21. Ich habe gut durchgehalten, hab aber wegen einer kleinen Erkältung vorgestern eine Nudelsuppe gegessen...hab's schwer bereut... Zusätzlich mache ich seit 9 Tagen das Intervallfasten, das heisst ich esse nur von 12 bis 20 Uhr. Da mir das zuckerfreie Frühstück nicht passt, ist das sehr praktisch. An das zuckerfreie Essen habe ich mich gut gewöhnt. Manchmal vermisse ich Cola. Ist aber nicht unerträglich. Wenn man improvisieren muss, entdeckt man neue Rezepte. Linsennudeln mit Gemüserahmsauce. Mjam...

  2. #202
    Trying to remember, who I used to be... Avatar von yuu-chan
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Depends on my state of mind
    Beiträge
    2.578

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Bei mir war gestern Ausnahmezustand, da ich bei Curry zum Essen eingeladen war. Es war superlecker, aber ich hätte mich doch zurückhalten sollen. Und später, im Bierhübeli, hab' ich mich zu ein paar Schlucken Cocktail verleiten lassen. Immerhin hab ich das Meiste davon gleich wieder rausgetanzt.
    Bei mir ist es ähnlich wegen der zuckerfreien Ernährung; ich kaufe und esse viel bewusster und gesünder, und da ich genügend Kohlenhydrate und Früchte zu mir nehme, bleibt der Heisshunger auf Süsses auch aus.
    Ach, und bevor ich's vergesse; trotz süssem Nichtstun hab ich bereits ein gutes Kilo weniger auf den Rippen.^^

    exercisebanner.gifWenn ich mich jetzt bloss aufraffen könnte, etwas Sport zu treiben...

    @Karma Raziel: ausschlagen vielleicht nicht, aber man fühlt sich schnell mäkelig
    @Karma Agea: Und ob..die Kostüme waren aber auch zu affig


    Yuu-chan

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++
    Bewegt sich ein Mensch geschickt genug auf der Stelle,
    findet seine Flexibilität viele Bewunderer.

    Martin Gerhard Reisenberg
    Geändert von yuu-chan (23.01.2018 um 12:14 Uhr)
    Eccentric for Hire!

    Google made me go Bing

  3. Wäre fies wenn man eine Einladung ausschlagen müss
    Raziel sagt:
    Ach, der Abend hat sich doch gelohnt =D
    Agea denkt:
  4.  

  5. #203
    Trying to remember, who I used to be... Avatar von yuu-chan
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Depends on my state of mind
    Beiträge
    2.578

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Sodele, die vier Wochen sind jetzt um. Fazit:
    -ich schlafe besser, und oft auch tiefer
    -bin etwas konzentrierter als sonst
    -ich bin dreieinhalb Kilo leichter(weeeeeeeeeeeee)
    -durch den Rückgang an Snacks und Leckereien hat mein Geldbeutel sein Gewicht halten können
    -mein Sättigungsgefühl ist ausgeprägter

    Unter dem Strich gesehen, hat sich das Ganze also duchaus gelohnt. Ich denke ich werde es, in gelockertem Masse, weiterführen. Heute habe ich mir zur Feier des Tages(dass ich es durchgezogen habe) ein Quadrätchen weisser Schokolade nach dem Mittagessen erlaubt...es hat nicht so gut geschmeckt, wie ich es in Erinnerung hatte.
    Nach dem Abendessen habe ich ein zweites probiert...meh.
    Weisse Schokolade gleich meh.
    ....
    Ich hätte nie gedacht, dass ich sowas jemals sagen würde.

    Und jetzt hoffe ich bloss, dass ich keine Bauchschmerzen davon kriege...


    Yuu-chan

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    The end of the line is merely the beginning of a new voyage..
    Eccentric for Hire!

    Google made me go Bing

  6. #204
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    336

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Bei mir sind heute die 40 Tage auch vorbei! War gar nicht so schwer. 3-4 Kilo, der Schwangerschaftsbauch ist auch fast weg! Hab noch gar keine Lust auf Süssigkeiten. Yai.

  7. gratz! keep it up! :D
    Tobi meint:
    Spitzenmässig!*highfive*
    yuu-chan glaubt:
  8.  

  9. #205
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    336

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Wooooh...die Hosen vom Dachboden sind ein bisschen zu gross! Juhuu!

  10. Wow, gratuliere! :D
    dark columbia meint:
    gratuliere :D
    Sankai sagt:
    yaay, gratuliere! : D
    änileiin denkt:
    Super-spitzenmässig!*Konfetti werf*
    yuu-chan denkt:
  11.  

  12. #206
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.889

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Ich hab wieder 2.5 Wochen zuckerfrei gemacht ab Mitte Februar. Es fiel mir einfacher als letztes Jahr, ich nehme an aufgrund meiner allgemeinen Süssgetränke-Reduktion.
    Hab mich wieder aufgeregt, wo überall Zucker drin ist.
    Die von euch beschriebenen Effekte bleiben bei mir aber nach wie vor aus. Ich schlafe nicht besser (eher schlechter), ich fühle mich nicht fitter, ich nehme nicht ab und Süsskram schmeckt mir nachher immer noch genauso gut wie vorher. Tja...
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  13. Cool hast du's trotzdem gemacht! :)
    Raziel denkt:
  14.  

  15. #207
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.889

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Sooo... Bonsai und ich wollen nächstes Jahr ein Partner-Cosplay machen. Und wir wollen, dass es gut aussieht. Also starten wir ab heute das Projekt Bauch- (bzw in meinem Fall auch Hintern-)Umfang-Reduktion. Wir wollen's nicht via Gewicht messen. Erstens weil wir keine Waage mehr im Haus haben und zweitens weil sich Fett in Bonsais Fall hoffentlich etwas in Muskeln umwandelt, die ja auch Gewicht haben. Die ganze Sache wollen wir bis zur FaBa nächstes Jahr durchziehen. Wir haben uns mal provisorisch je ein Ziel gesetzt, haben aber keine Ahnung, ob die realistisch, zu hoch oder zu tief gegriffen sind.
    Hat jemand eine Ahnung, wie viel Bauchumfang man so verlieren kann in einem Jahr, ohne sich tot zu hungern und jeden Tag hardcore Fitness zu machen?

    Ich habe mir mind 4cm als Ziel gesetzt. Ich tanze bereits 2x die Woche und ernähre mich schon reeelativ gesund. Ich will nun Süsskram zurückfahren und wenn möglich etwas Kohlenhydrathe und wir gehen einmal die Woche schwimmen.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  16. #208
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    999

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Ich weiss nich genau, wieviel man verlieren kann, aber Bauchfett ist ja das Fett, dass man oft erst ganz am Schluss verliert. Das Fett, dass dann weggeht, wenn man langfristig ein Kaloriendefizit hat (ausser man hat fiese Gene. Gibt ja auch Leute, die eine leichte Allergie gegen irgendeinen Stoff haben und dass sofort in Fett umgesetzt wird oder so)

    Ich hab ja ne Zeitlang recht ungesund abgenommen durch Stress und das waren ca. 5Kg und 4cm Bauchfett in ca. 2-3 Monaten (sprich, ich hab recht oft 1-2 Bier zum zNacht gehabt anstatt normalem Essen und erst zu Mittag wieder normal gegessen, und das war je nach dem recht oft Salat)

    Was ich auch weiss ist, dass wenn man das langfristig macht, der Körper zuerst viel verliert und dann wieder etwas zurückkommt, wenn er sich an die Umstellung gewöhnt hat..

    XD Wo ist denn Tobi, wenn man ihn mal braucht? FITNESS FITNESS FITNESS (funktionierts?)

    edit: und natürlich wünsch ich euch ganz viel Durchhaltevermögen und Erfolg ^^
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  17. Wow du kannst Tobis beschwören O.O
    dark columbia meint:
  18.  

  19. #209
    [1st Knight of the Order of tBC]..Schlingel für immer..your personal Zombie Apocalypse-Partner Avatar von Tobi
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.019

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Zitat Zitat von änileiin Beitrag anzeigen
    XD Wo ist denn Tobi, wenn man ihn mal braucht? FITNESS FITNESS FITNESS (funktionierts?)
    Ich wurde gerufen?

    Zitat Zitat von dark columbia Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung, wie viel Bauchumfang man so verlieren kann in einem Jahr, ohne sich tot zu hungern und jeden Tag hardcore Fitness zu machen?

    ...reeelativ gesund...

    Wo man Fett verliert hängt von der Genetik ab. Punkt. Period. Fertig. (Tausend Rumpfbeugen bringen dir also nichts)
    Damit du Fett verlieren tust brauchst du ein Defizit an Kalorien ,ergo weniger Essen als du verbrauchst -> Organismus verbrennt Fett / Muskeln.
    Vorsicht! Über einen längeren Zeitrahm gewöhnt sich der Körper an die tieferen Kalorienanzahl und lernt damit zu Leben -> Organismus verbrennt kein Fett / Muskel, dafür leidet die Gesundheit.
    Es ist also ratsam ab und zu wieder einmal mehr Kalorien zu Essen, damit der Körper nicht in diesen Zustand verfällt.

    Long Story Short:
    - Verfolge deine Körperliche Veränderung auf Wöchentlicher Basis (Spiegel / Massband / Waage)
    - Mach Anpassungen solltest du stagnieren (zB. weniger Süsses, mehr Bewegung)


    Mehr ist es eigentlich auch gar nicht.

    PS: Wasser 1.5 - 2 Liter am Tag!
    "Sorgen sind wie ein Schaukelstuhl. Sie beschäftigen dich, bringen dich aber nicht weiter"
    ---
    "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen."

    ---
    "step by step to the infinity"
    ---



  20. XD yaay
    änileiin sagt:
  21.  

  22. #210
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.889

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Wo man Fett verliert hängt von der Genetik ab. Punkt. Period. Fertig.
    Jaaaa, das hab ich gemerkt... Mein Hintern bleibt immer gleich dick, dafür werden meine Brüste schnell kleiner, voll fies

    Es ist also ratsam ab und zu wieder einmal mehr Kalorien zu Essen, damit der Körper nicht in diesen Zustand verfällt.
    Oh da mache ich mir keine Sorgen XD In den Ferien werde ich bestimmt keine Kalorien zählen :P

    - Verfolge deine Körperliche Veränderung auf Wöchentlicher Basis (Spiegel / Massband / Waage)
    Habe bereits eine Liste aufgehängt, wo wir jeden Montag unsere cm eintragen Ich bin gespannt X3
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  23. Viel Erfolg eu! :D
    Tobi meint:
  24.  

  25. #211
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    336

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Hab wegen Schlafmangel die letzten drei Monate wieder zugenommen. Grmbll. Deswegen habe ich heute wieder mit dem Zucker Detox begonnen. Eventuell fange ich nächste Woche mit Taekwondo an, da meine Derby-Karriere mangels Mitstreiterinnen auf Eis liegt. Tag Eins: Linsennudeln mit Raclette.

  26. #212
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    999

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    oh nooes :/
    aber viel erfolg mit dem zucker-detox!!
    8'D sollte ich auch wieder anfangen..

    Ich habe ja einen Reizmagen/-darm und über die Festtage hab ich wieder alles ruiniert - das erste Mal seit ka, einem Jahr vielleicht (hmmm..Zufall? Ich glaube nicht xD).
    Zuviel derbes Essen, zuviel Süssigkeiten, Kaffee und Alkohol. Bisschen Stress. Hallo kaputter Magen!

    Wenn es Akut ist, fühl ich mich immer unglaublich vollgestopft (auch wenn der Magen leer ist), ein leerer Magen kann weh tun, ich vertrage gewisse Nahrungsmittel überhaupt nicht (alles was bläht, rohes Gemüse, vor allem rohe Peperoni).

    Das heisst, Madam darf jetzt wieder auf Schonkost umsteigen, die ganzen Cravings nach Süssigkeiten ignorieren, Kaffee reduzieren (T_T) und ich sollte anfangen mehr zu kochen, mehr Wasser/Tee/Smoothies trinken uswusw.
    Eigentlich ist das auch etwas Abreagierthread-Würdig, aber zudem ist es auch eine Art von Detox den nächsten Monat über so yeah.
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  27. #213
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.762

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Habt Ihr keine Schwierigkeiten, etwas weg zu lassen, das Ihr total gerne mögt? Ich finde eine Ernährungsumstellung sehr schwierig. Bei mir gehts nicht um Zucker, Fett und was da sonst noch als allgemein ungesund gilt. Es geht um das, was mein Körper nicht verträgt. Bauchweh nach dem Essen war normal, daher hat mans nicht aufs Essen geschoben, da es ja immer so war. Ich weiss schon länger, dass ich Salat nicht vertrage. Aber da ich ihn so gern hatte, ass ich ihn weiterhin. Dass mein Körper ein Problem mit Kartoffeln hat, wollte ich mir sehr lange nicht eingestehen. Kartoffeln in jeder Form ist mein absolutes Lieblingsessen. Bei der Ernährungsberatung sah sie auch kein Problem mit den Kartoffeln, solange ich die Menge nicht überschreite. Seit 2 Wochen esse ich nun keine Kartoffeln und seit 1 Woche keinen Salat und finde das sehr schwierig. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas weniger Bauchweh habe, aber vielleicht ist das auch nur Einbildung. Ich werde einen Test auf Lebensmittel machen und befürchte, dass dort raus kommt, dass ich einiges mehr nicht mehr essen darf. Es soll aber auch ein Nebeneffekt sein, wenn man sich an die Liste des Testergebnisses hält, dass man dann abnimmt.
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  28. #214
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    336

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Naja, ganz weglassen ist einfacher als reduzieren. Ich bin gerade am mit mir Verhandeln wieviel Süsses am Tag noch ok ist ...

  29. #215
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    999

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Mein Problem ist, wie ich immer wieder merke, dass ich ein Problem hab mit der Menge. Ich esse/trinke entweder zu viel, von dem was ich nicht sollte, oder gar nichts. Moderates konsumieren ist etwas schwierig, vor allem was Zucker angeht. Tut dem Körper halt auch nicht gut und es gibt sowieso zu viel unnötigen Zucker in allem.
    Aber ja, ich falle auch immer wieder ins Alte Schema zurück..

    Geht es allerdings um Unverträglichkeiten ist auch moderates konsumieren Gift für den Körper, da ist nicht zu spassen. Würde mal den Test machen und gucken, was der Arzt sagt und erst wenns dem Körper wieder gut geht allenfalls langsam probieren, ob er wieder ein paar Sachen verträgt (das kann sich ja auch wieder zum Guten ändern..)
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  30. #216
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.889

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Ich hab den Leuten nicht so recht geglaubt, wenn sie gesagt haben, dass der Zuckerentzug irgendwann besser wird. Aber es stimmt tatsächlich. So aber dritten Woche wurde es erträglich und körperlich gar nicht mehr schlimm und psychisch nur noch ein bisschen. 6 Wochen habe ich komplett zuckerfrei gemacht mit zwei vorher festgelegten Ausnahmen (eine Hochzeit und ein Wellness-Tag). Es fühlt sich gut an zu wissen, dass ich das konnte, ohne durchzudrehen Auf meinen Umfang hat es sich allerdings kein bisschen ausgewirkt -.-

    Ich finde reduzieren einfacher als weglassen. Nie wieder Süsses oder Fleisch essen zu können, fände ich übel. Auf eine bestimmte Menge zu reduzieren, finde ich dagegen recht leicht.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  31. #217
    [1st Knight of the Order of tBC]..Schlingel für immer..your personal Zombie Apocalypse-Partner Avatar von Tobi
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.019

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Kurzes Vorbeischauen mit einem vielleicht "neuen" Begriff:

    Keto Diät!
    Kurz gesagt: Weniger als 20g Kohlehydrate pro Tag und dafür eine sehr fettreiche (gesunde) Ernährung.

    Unbedingt einmal durchlesen!
    https://www.dietdoctor.com/low-carb/keto

    Guter YouTube Channel über das Thema:
    https://www.youtube.com/user/TheTdelauer


    Ich bin aktuell in der zweiten Woche und funktioniert sehr gut

    Habe vor ca. 2 Jahren das ganze schon mal für ca. 2.5 Monaten gemacht und dabei gut 7.5kg verloren (natürlich auch Muskelmasse)

    Es ist eine einfache aber dafür sehr strikte Diät. Bedeutet, dass man sich "Ausrutschter" nicht leisten sollte. Dafür sehr effizient wie ich festgestellt habe.
    Auch einmal Empfehlenswert wenn Ihr einfach mit eurer Gesundheit nicht zufrieden seid.

    Probieren schadet nicht, oder?
    "Sorgen sind wie ein Schaukelstuhl. Sie beschäftigen dich, bringen dich aber nicht weiter"
    ---
    "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen."

    ---
    "step by step to the infinity"
    ---



  32. #218
    [reiz-bar][francais] Avatar von Steli
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    ZH
    Beiträge
    86

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Was haltet ihr eigentlich davon nach 17oo nichts mehr zu essen? Bei mir hat es enorm viel gebracht, aber JEDEN Tag kann man dies nicht machen, vorallem wenn man Spätdienst hat und erst um 18oo Pause oder so.
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat 2!

  33. #219
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.889

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    @Steli
    Also ich kann und will das nicht ^^' Ich arbeite bis 17h und bin danach meist noch recht aktiv. Ausserdem könnte ich dann nie für mich und Bonsai kochen und gemeinsam essen, das fände ich blöd. Kann schon sein, dass es viel bringt, aber das wär's mir nicht wert. Ich esse lieber am Morgen nichts. Gemäss der Theorie des Intervall-Fastens sollte das etwas aufs gleich raus laufen. Aber wer weiss, gibt ja eh tausend Theorien XD
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  34. #220
    Trying to remember, who I used to be... Avatar von yuu-chan
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Depends on my state of mind
    Beiträge
    2.578

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Das Problem mit den meisten dieser Fasten/Diätprogrammen ist, dass sie oft für Leute mit 'normalen' Arbeitszeiten ausgelegt sind.
    Für Menschen, die irreguläre Arbeitszeiten haben, sind solche Regeln extrem ungünstig; wenn ich Mo/Di Frühschicht habe, Mittwoch Spät und dann Frei werd ich den Teufel tun und mir um 17.00 das letzte Mal was zu Gemüte führen. Da krieg ich um zehn einen Hungerast und dann knapse ich logo noch etwas weil leerer Bauch schläft nicht gern, usw.
    Aber ja, das mit dem Reduzieren is bei mir auch so eine Sache...zum Glück rauche ich net so wie ich Zucker futtere; ich wär nämlich sonst schon längst an einer Raucherlunge eingegangen...^^'

    tenor.gif...so viel Süsses, so wenig Zeit...


    Yuu-chan

    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wenn Hüftgold Bargeld wäre, könnte ich Sony aufkaufen.
    Eccentric for Hire!

    Google made me go Bing

  35. #221
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    999

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    @Tobi: Keto "kenn" ich von nem YT-Channel. Sehr interessant, aber ich probier das wenn, dann wohl erst, wenn ich auch ausreichend Zeit und Platz habe, für mich vorzukochen (zum Glück wollen wir das in der nächsten WG zusammen machen, weil wir alle Fit sein wollen)
    Finds super, aber(!) finde nach wie vor, dass man sich nicht immer alles verbieten soll. Wenn dein Körper ne Woche nach Carbs schreit, kann man auch mal an nem Abend Pasta essen.

    Im Allgemeinen ist allerdings Gesund-Essen ein eher teurer Spass, wie ich feststellen muss.


    @fasten: Kommt ja wirklich nicht auf die Zeit drauf an, sondern dass du deinem Körper eine gewisse Anzahl Stunden lang kein Essen gibst.
    Finde im Allgemeinen, dass es zwar gut ist, aber man trotzdem einigermassen gucken sollte, dass man keinen Bullshit isst.


    Apropos Bullshit:


    Ich führe ja "Buch" seit Januar '17. Habe zwischendurch immer wieder Pausen gemacht und mit dem Sport erst richtig im letzten Dezember angefangen. Mir ist bewusst, dass ich nie Fett war, ich war einfach nicht glücklich mit meinem Aussehen.
    Stand Januar 2017: 59kg, Taille 71.5 und Bauch 89.5cm
    Stand Heute: 54.4kg, Taille 70cm, Bauch 83cm

    Dort habe ich auch angefangen mit dem Fasten, weniger Süsses, etwas mehr Wasser trinken und mehr Bewegung (zB mal mit dem Velo rumflitzen oder bisschen weniger Tramfahren)
    Offenbar habe ich so bis zum 26.3 5kg und 6cm Bauchfett abgenommen. Mein Peak war 52kg (mein Persönliches Traumgewicht) und 80cm Bauchumfang, letzten Winter.
    Seit ich angefangen habe, zu trainieren, geht alles etwas hoch ^^' muss vermutlich mehr Ausdauer in mein Training einbauen, um das Restfett abzubauen und meine Ernährung etwas anpassen (weniger Carbs, mehr Salat und Gemüse, eindeutig), Gewicht ist klar weil Muskeln schwerer sind, auf die Waage probiere ich, nicht mehr allzuviel zu geben.
    Aber fands etwas amüsant. Ich gehe oft mit Jungs aus der Klasse ins Fitness und eines Tages ist mir halt beim Haare kämmen aufgefallen, dass ich da plötzlich Muskeln an den Armen habe. Nun gehe ich mehr auf die Muskel-Ausdauer statt -Bildung in dem ich mit weniger Gewicht mehr Wiederholungen mache als sie.
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  36. Nice, gratuliere :D
    dark columbia glaubt:
    Gratuliere
    leu84 meint:
    Ganbatte!^^
    yuu-chan findet:
  37.  

  38. #222
    [1st Knight of the Order of tBC]..Schlingel für immer..your personal Zombie Apocalypse-Partner Avatar von Tobi
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1.019

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Zitat Zitat von änileiin Beitrag anzeigen
    @Tobi: Keto "kenn" ich von nem YT-Channel. Sehr interessant, aber ich probier das wenn, dann wohl erst, wenn ich auch ausreichend Zeit und Platz habe, für mich vorzukochen (zum Glück wollen wir das in der nächsten WG zusammen machen, weil wir alle Fit sein wollen)
    Finds super, aber(!) finde nach wie vor, dass man sich nicht immer alles verbieten soll. Wenn dein Körper ne Woche nach Carbs schreit, kann man auch mal an nem Abend Pasta essen.
    Deshalb die "Cheat" Tage!
    Ich habe am 03. Juni mit Keto angefangen bei 86.5kg
    Heute bin ich 80.7 kg schwer, mag aber im Fitness noch die gleichen Gewichte stämmen.
    Habe zwei Cheat Tage gemacht (futtern was geht). Einmal nach 1.5 und zweites Mal nach 2.5 Wochen. Habe mich jeweils wie ein kleines Kind drauf gefreut

    Kann echt nur jedem mit genug Disziplin empfehlen einen Monat dies so durch zuziehen. Die Ernährungsforum ist was Kohlenhydrate angeht sehr strickt. Bedeutet das keine Ausrutscher erlaubt, weil Ihr sonst aus diesem Zustand der Fettverbrennung (Ketosis) herausfliegt

    PS:
    Fettes gratz zu deinem Erfolg!
    "Sorgen sind wie ein Schaukelstuhl. Sie beschäftigen dich, bringen dich aber nicht weiter"
    ---
    "Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen."

    ---
    "step by step to the infinity"
    ---



  39. #223
    [reiz-bar][francais] Avatar von Steli
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    ZH
    Beiträge
    86

    AW: Tipps und Tricks zum Abnehmen

    Interessant! Ja eben das bringt bei mir auch nichts wenn ich erst um 3 anfange zu arbeiten, aber habe es fast immer geschafft. Bzgl. Frühstück - man sagt ja das sei die wichtigste Mahlzeit des Tages, nur bringe ich am morgen fast nichts runter. In meinen früheren Jahren war dies kein Problem ^^
    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat 2!

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 9 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 9)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •