Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Thema: 13th JAN Afterflash - Berichte

  1. #51
    y2k-Überlebender Avatar von Yumi-san_89
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Kanton Luzern
    Beiträge
    2.176

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    So, endlich habe ich mal Zeit eine Rückmeldung über die JAN 13 zu schreiben

    Im Allgemeinen war die JAN einfach mal wieder super

    positiv:
    - kurze anstehzeiten bei der Essensausgabe (musste selten lange anstehen) (Wie das Beim Frühstück war konnte ich leider nicht feststellen, da ich jenes im Hotel eingenommen habe xD)
    - endlich genug melon pans
    - Apfelkuchen ftw! :3
    - Game Contest
    - Konzert
    - Cosplay-WB War absolut genial. Nächstes Jahr bin ich mit von der Partie

    negativ:
    - extreme Verspätung des Konzerts (gut und gerne eine Stunde...dank dem konnte ich nur 3 oder 4 Lieder hören, da ich noch am Game Contest war).
    - Leute, welche offensichtlich nicht mit Schwertern umgehen können und einem halb die Schwertscheide in den Bauch rammen. und sich dann auch noch beschweren, wenn man sie zurecht weist (frechheit).


    ich fand es ein wenig schade, dass es im Karaoke nur bei den Englischen Liedern auch aktuellere Lieder drin hatte. Bei den japanischen hatte ich das Gefühl, dass jene ein wenig zu kurz kamen. Wäre es möglich, da neue Lieder reinzunehmen? Auch von neueren Animes?

    Wie ich über's Forum und einige Kollegen mitbekommen habe, wurde der Karaokeraum in der Nacht geschlossen aufgrund Leuten, welche dort Alkohol tranken. Wäre es evtl. eine Möglichkeit, ein Schild an der Tür aufzuhängen, dass im Karaokeraum nur Wasser erlaubt ist? Nur mal ein Vorschlag

    Ansonsten war die JAN einfach mal wieder klasse :3
    ich freue mich auf nächstes Jahr :3

    @darki: am Sonntag Nachmittag in der Händlerhalle, bei Jings Brutzelbude (da wo's Okonomiyakis gab )
    Geändert von Yumi-san_89 (12.05.2013 um 23:36 Uhr)
    Wölkchen

    Meine Fotos und Fanarts yumi-san89.deviantart.com <3

  2. Der Grund war nicht dass sie Alkohol tranken.. Sondern dass sie ihn mehrfach (auf den Boden) ausleeren mussten usw. >..<
    Kano findet:
    Apfelkuchen? Oo Wo?
    dark columbia meint:
  3.  

  4. #52
    Apo Avatar von x_Metalhead_x
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Züüürriii
    Beiträge
    56

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    AAAAHHHH UND SCHON IST DIE JAN WIEDER VORBEI T__T

    Mein Persönliches jahres Highlight neben Wacken ^-^

    + Punkte..
    Es ist die JAN!!
    Super Orga, sehr freundlich, aufgeweckt, hilfsbereit, zuvorkommend.
    viele schöne cosplays
    sehr schöne interessante und spannende programme
    immer schön kühle getränke
    viel sitzplatz in der sonne
    genug Bier ^-^
    bring and buy verkäufer auch sehr zuvorkommend und freundlich
    genug essen für alle
    Saubere Toiletten
    Allgemeine sauberkeit

    - punkte
    Wartezeiten bei Programmen
    Das Essen war mir Persönlich etwas zu Geschmacklos für 8fr... Nuddeln waren verkocht...
    Leute die ihren Abfall und Essensreste überall stehen gelassen haben... sorry aber wen ihr etwas verschüttet dann organisiert euch doch einen Wischlappen... ist eine sache von zwei Minuten...und räumt eure Pappteller und Plastikgläser doch einfach weg beim verlassen des Speisesaal.
    Ich habe auch öfters mitbekommen das JAN besucher regelemente nicht befolgen oder nicht zuhören. Wen Lebensmittel in einem Raum nicht erlaubt sind, sind sie nun mal nicht erlaubt.
    Ich stimme meinen vorschreibern mit der sache mit den schwertern zu. auch wen sie stumpf sind kann man damit jemanden bewusst/unbewusst verletzten. eine garderobe war vorhanden und man konnte die schwerter auch beim Händler deponieren. Bitte nutzt diese möglichkeiten auch.

    Aber alles in allem war es wieder einmal eine verdammt gelungene JAN die nie nie niiiiiemals hätte enden dürfen..

    5 MAL JAN PRO JAHR FTW!!! ^-^ (oder jeden Monat eine)
    They can't stop us let them try
    for HEAVY METAL WE WILL DIE!

  5. EInmal im Monat *_* mein Leben wär' so schön.. und sooo teuer xDDDDDD
    Kano denkt:
    Freut mich zu hören, dass du am Bring and Buy freundlich behandelt wurdest :)
    Reami meint:
  6.  

  7. #53
    K-A-F-F-E-E! Avatar von Harleyquinn
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.388

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    Noch ein Punkt, der mir aufgefallen ist: Flaschenrückgabe! Für Pet standen Behälter bereit. Für die Bierflaschen wäre entweder bereitstehende Harassen oder ein Depot sinnvoll, damit die anschliessend nicht überall rumliegen...
    Wenn ihr etwas von mir wollt, benutzt die 3 Ks:
    Kaffee, Kekse und kuriose Filme...

  8. !!!
    D sagt:
    Wir hatten einen Glascontainer
    Kiff sagt:
  9.  

  10. #54
    Apo Avatar von x_Metalhead_x
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Züüürriii
    Beiträge
    56

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    Noch kurz mein Senf bezüglich des Rauchens. Die Aschenbecher stehen halt nur(!!!) bei den eingängen fals es niemandem aufgefallen ist... und da ich wen ein Aschenbecher vorhanden ist lieber den nutze als den Boden muss ich ja beinahe dort stehen... Ich verstehe die nichtraucher genau wie die raucher. Für einen Nichtraucher ist es sicherlich grusig wen er ins Gebäude will und 20leute rundherum Rauchen.Andererseits ist halt der Standort der Aschenbecher leider so das sie vor den Eingängen sind.. Also was tue ich nun? den letzten zug meiner Ziggi am Zaun rauchen und am Boden auskratzen (man bedenke bitte das einige sehr hohe schuhe anhaben wegen dem cosplay) oder lauf ich mit brennender Ziggi zum Aschenbecher und "Belästige" einige Leute? Es ist keine leichte frage würde ich sagen...
    Aber Stummel auf den Boden schmeissen finde ich auch nicht Korrekt. Muss aber zugeben das ich das sicherlich auch ein paar mal gemacht habe, aus reiner gewohnheit und evtl faulheit.

    Wegen dem Rauchen in der reihe. Es ist nunmal ein öffentlicher Ort. Am Bahnhof gibt es rauch, vor dem Laden gibt es Rauch, an jeder Konzert reihe gibt es Rauch... weil es in der Gesellschaft normal ist. Ein Raucher denkt da gar ned drann weil ziemlich überall in der öffentlich geraucht wird, merk ich z.B das gar nicht wen es jemanden stört.
    Warum melded Ihr euch nicht einfach und fragt ob man die Zigarette evtl ausmachen könnte aus welchen gründen auch immer. Entweder die Ziggi wird ausgemacht oder Ihr müsst euch damit abfinden das die weiter Brennt. Natürlich ist es Unlogisch jeden Raucher anzustupsen und zu fragen ob er sie ausmachen kann. Aber wen jemand vor oder hinter euch steht kann man es ja versuchen

    Mein Vorschlag. Wen es geht die Aschenbecher verschieben und wie gesagt wurde ein Raucher Eggli abseitz der Türen zu machen.
    Was natürlich auch geht wen die Aschenbecher nicht verschiebbar sind, die vorhandenen ausser betrieb zu nehmen, und andere in ein Raucher Eggli zu stellen (es gibt grosse billige die man auf den Boden stellen kann zu kaufen).
    Mehr fällt mir dazu leider auch nicht ein ._.
    They can't stop us let them try
    for HEAVY METAL WE WILL DIE!

  11. Gewohnheit? Wieso findest du es denn an anderen Orten okay, Stummel auf den Boden zu werfen?
    dark columbia sagt:
  12.  

  13. #55
    Apo Avatar von x_Metalhead_x
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Züüürriii
    Beiträge
    56

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    @Darki: auf der Strasse wen es keinen behälter dafür gibt. Zuggleis wen es keinen Aschenbecher in der nähe hat, wird es irgendwann leider doch zur gewohnheit das man die stummelchen wegwirft^^ OK finde ich es nicht, ich errinere mich auch mehr selber daran das ich die zigistummel ausdrücke und erst wegwerfe wen es einen Kübel vorhanden ist.

    Klappt noch nicht immer, aber immer öfters^^ Aber an der JAN hats so viele Aschenbecher, das ich es eben doch nicht verstehe warum man die auf den Boden wirft..

    Wird wohl eine dumme Jugend angewohnheit sein, als es noch cool war litering zu betreiben... ^^''
    They can't stop us let them try
    for HEAVY METAL WE WILL DIE!

  14. #56
    shira Avatar von shironia
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    shiraworld
    Beiträge
    712

    AW: 13th JAN Afterflash - Berichte

    Meine Mutter hat in einem Heftli (Coucou, Ausgabe 6) ein Bericht über das Winterthurer Depot195 (Hostel) gefunden. Die Reporter waren während der JAN da und haben anscheinend auch in paar JAN-Besucher interviewt.
    BEWARE OF SHIRANESS!

    goldcoastdriver
    sweet sixteen
    KISS lover

  15. merci, echt gut geschrieben.
    Linux denkt:
    netter Bericht~ :3
    Toby glaubt:
  16.  

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •