Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 226 bis 236 von 236

Thema: Trans* und die Pronomen

  1. #226
    Zody oder Karin. Ja. Ich bin eine "sie". Avatar von Zodius
    Registriert seit
    23.09.2002
    Ort
    Kloten
    Beiträge
    495

    AW: Trans* und die Pronomen

    Eigentlich gehört diesen Beitrag von mir bei "Abreagier-Thread". Da es aber doch zur Thema Trans* und Crossdressing gehört, poste ich es lieber hier.

    Es ist wirklich ein lohnenwertes Experiment wie Männer reagieren, wenn man als Frau ausgibt.
    Ich bin in einer geschlossenen Facebook Gruppe von Transgender und Crossdresser unterwegs.
    Gestern kam einer und PM mit mir und möchte mehr über Crossdressing wissen. Er scheint Interesse zu haben, benötige Tricks etc.
    In der Gruppe habe ich einige aktuelle Fotos von mir geschickt, damit andere auch bewerten bzw. Meinungen dazugeben, wo ich mich verbessern kann.
    Und dieser Typ hat dieses Foto von mir in Schwarz-blau bei Animuc gesehen und hat mir geschrieben, dass er mich vermisst. Und nach einige Sätzen chatten mit ihn fing er an mit Cybersex. Danach habe ich ihn sofort gesperrt.

    Weibliche Mitglieder können sicher ein Lied davon singen, wie viele Männer im Netz so ähnlich herumtreiben.
    Ich selber finde diese Erfahrung zwar abstössig, aber dennoch Lehrreich. Ich konnte Männer eh nicht verstehen. Was ist daran so lustig, Frauen anzubaggern?
    Er baggert mich an, obwohl er ganz genau weiss, dass ich ein Crossdresser bin.

    An weibliche Mitglieder: Wie geht ihr mit solchen Typen um? Ich habe ihn gesperrt, habe ich richtig gemacht?
    An mänliche Mitglieder: Findet ihr etwa auch so lustig, andere Frauen anzubaggern? Ich hoffe nicht. Wenn dies zur normale Fähigkeit eines Mannes ist, bin ich definitiv kein Mann! Soetwas verschlechtern nur den Ruf der Männer.

  2. #227
    Just another average half Asian Avatar von Sankai
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    382

    AW: Trans* und die Pronomen

    @Zodius
    Das mag zwar beim Thema Trans* angefangen haben, scheint aber eher in Richtung sexuelle Belästigung zu gehen, wo nicht nur Trans* Personen betroffen sind :P

    Als Mann: Nein, so etwas mache ich nicht und finde es auch nicht lustig.
    Und irgendwie liest sich dein Text etwas vorwurfsvoll, dass alle Männer gleich sind.. :P

    Hier noch ein Video, welches mir nach deinem Beitrag eingefallen ist:
    Schreibfehler sind relativ.
    Wenn du trotzdem behaupten würdest, welche bei mir gefunden zu haben, darfst du sie behalten!

  3. #228
    Zody oder Karin. Ja. Ich bin eine "sie". Avatar von Zodius
    Registriert seit
    23.09.2002
    Ort
    Kloten
    Beiträge
    495

    AW: Trans* und die Pronomen

    Zitat Zitat von Sankai Beitrag anzeigen
    @Zodius
    Das mag zwar beim Thema Trans* angefangen haben, scheint aber eher in Richtung sexuelle Belästigung zu gehen, wo nicht nur Trans* Personen betroffen sind :P

    Als Mann: Nein, so etwas mache ich nicht und finde es auch nicht lustig.
    Und irgendwie liest sich dein Text etwas vorwurfsvoll, dass alle Männer gleich sind.. :P

    Hier noch ein Video, welches mir nach deinem Beitrag eingefallen ist:
    Sorry. Ich war gestern zu sehr aufgeregt und habe nicht ins Detail darüber nachgedacht. Natürlich meine ich nicht, dass alle Männer gleich sind.
    Ich hatte bisher auch keine Frauen sexuell belästigt, weil ich das wirklich nicht lustig finde. Vorallem solche Männer, die schon verheiratet sind und Kinder haben, sollte wirklich nicht andere Frauen anbaggern.

    Immerhin durfte ich fühlen, wie traurig und frustiert man ist, wenn man von jemanden sexuell belästigt. Und ich bin nur ein Crossdresser und kann nicht nachfühlen, wie eine Frau fühlt. Natürlich ist auch von Frau zur Frau unterschiedlich. Aber ich war gestern extrem sauer, sogleich auch traurig und fühlte mich wie von jemanden ausgenutzt.
    Aber dennoch werde ich Crossdressing nicht aufgeben. Ich sehe diesen Fall als eine Lektion an, die ich lernen muss umzugehen, wenn ich in weiblicher Form bin.

  4. #229
    Verrückte Mom Avatar von Raziel
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    323

    AW: Trans* und die Pronomen

    Leider kann man solche Typen im echten Leben nicht sperren... Ich wurde online noch nie belästigt (treib mich da ja fast nicht rum), aber in echt halt schon. Damit muss man leider fertig werden. Its a Man's World. Sorry, musste mal raus.

  5. #230
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.804

    AW: Trans* und die Pronomen

    Ich hatte so einen Fall noch nie, da ich im Internet eigentlich fast nur mit Menschen schreibe, die ich schon kenne. Ich hätte ihn aber auch sofort gesperrt.
    Im echten Leben hatte ich schon den ein oder anderen Fall, aber aufgrund meines durchschnittlichen Aussehens zum Glück eher selten. Was mir früher öfter passierte: Indisch aussehende Männer im mittleren Alter sprachen mich auf der Strasse an und erklärten mir, dass sie mich liebten und mich unbedingt heiraten wollten. Das waren dann auch nicht selten ihre ersten Sätze, bevor sie irgendwas anderes sagten -.-' Ein "kein Interesse" oder ähnliches schreckte sie nicht ab, erst wenn ich sagte, dass ich vergeben sei (was nicht immer der Wahrheit entsprach XD), liessen sie langsam locker.
    Er baggert mich an, obwohl er ganz genau weiss, dass ich ein Crossdresser bin.
    Vielleicht baggert er dich ja gerade an, WEIL du Crossdresser bist. Vielleicht ist er bi/schwul und steht auf Männer im Fummel. In der Schwulenszene sind Dragqueens ja auch sehr beliebt. Es gibt ja scheinbar sogar Leute, die explizit einen Fetisch für umgewandelte Personen haben Ach, was sag ich, es gibt schliesslich einen Fetisch für alles.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  6. #231
    Administratorin / RL-Sprinterin / Hongkongchinesin Avatar von Specularis
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Kanton Zürich
    Beiträge
    222

    AW: Trans* und die Pronomen

    @Zodi: zu dem, was du in Abreagier-Thread geschrieben hast: ich würde das halt korrigieren. Auch wenn's nervig ist. Gibt es auch Frauen in dem Forum? Bei denen würde ich mal auch als er bezeichnen. Vielleicht merken sie es ja dann...
    Liebe Grüsse
    Specularis


    Maid Name: Yumiko

  7. #232
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    994

    AW: Trans* und die Pronomen

    ah, hier ist der thread xD schon gewundert.

    Hätte eigentlich auch gesagt, wenn man hin und herwechselt ist das etwas schwierig, aber wenn du bewusst als Frau ins Forum bist, verstehe ich nicht, warum sie das machen. Ob Ignoranz oder Boshaftigkeit...aber ich schliesse mich Specularis an, dranbleiben und korrigieren, allenfalls eventuell einen öffentlichen Post machen, warum es dir wichtig ist - wenn das möglich ist.
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  8. #233
    Zody oder Karin. Ja. Ich bin eine "sie". Avatar von Zodius
    Registriert seit
    23.09.2002
    Ort
    Kloten
    Beiträge
    495

    AW: Trans* und die Pronomen

    @Specu und änileiin
    Vielen Dank! Ihr habt mich Mut gemacht.
    Ja. In der anderen Forum werde ich nun einen Thread aufmachen und öffentlich bekanntgeben, dass ich eine "sie" bin.
    Dort hat es mehr als 80% männliche Mitglieder. Es war keine von den weiblichen Mitglieder im Chat vor ein paar Tagen. Ausser die Admin selbst, die wie ich mal erwähnt habe, eine Transfrau ist.

    Ich soll auch hier im Forum klar ausdrücken, dass ich weiblich bin. Oder habt ihr schon mal einen Mann kennengelernt, der Karin heisst?

    Oftmals passierte so, wenn ich jemanden bitte mich mit richtigen Pronomen anzureden, fangen wir gleich mit den Thema Crossdressing an. Und das ist nicht die Gedanke. Ich bin nicht eine, die gerne im Mittelpunkt steht. Aber meine Bitte, mich mit richtigen Pronomen anzureden ist nicht viel verlangt, oder?

    Ok. Damit jetzt allem klar ist:
    Zodius ist weiblich. Eine "sie". Egal ob sie in Jeanshosen, Kravatten und 3-Tage Bart oder Röcke mit Bolero auftaucht, sie ist dennoch eine "sie". Sie ist auch bekannt mit den Namen Karin.

    Wenn das auch nicht hilft, ändere ich meinen Nick Zodius auf "Carranya". Einen Nick, den ich Anfangs meiner Crossdressing Zeit vor 15 Jahren in Animexx benutzt hatte.

    Es tut mir sehr Leid an die Leute, die ich anfangs mal gesagt habe, dass ihr mich nennen könnt, wie es ihr wollt. Zuerst hatte ich gedacht, ich kann das verkraften, aber das macht mich schwieriger weiblich zu werden, was eh schon schwierig genug ist.

    Ich hoffe nach diesen Outing ist jetzt allem klar und dasselbe wird auch in den anderen Forum stehen.

  9. :)
    änileiin findet:
    Zodius = Sie. Ist so gespeichert :)
    Shinji findet:
  10.  

  11. #234
    Professionelle Chaotikerin, Dr. in Schusseligkeit Avatar von änileiin
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    994

    AW: Trans* und die Pronomen

    kein Ding! Es ist anfänglich immer etwas verwirrend, aber wenn du klar kommunizierst, sollte das kein Problem darstellen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass das andere Forum das auch versteht und dem gegenüber offen ist und gratuliere zum Outing!!
    "If you can't fly then run, if you can't run then walk, if you can't walk then crawl, but whatever you do you have to keep moving forward."


  12. Vielen Dank! :) Fühl mich jetzt besser.
    Zodius findet:
  13.  

  14. #235
    Zody oder Karin. Ja. Ich bin eine "sie". Avatar von Zodius
    Registriert seit
    23.09.2002
    Ort
    Kloten
    Beiträge
    495

    AW: Trans* und die Pronomen

    Wollte euch nicht nochmal mit diesen Thema nerven.
    Ich wollte euch nur bedanken.
    Ich war heute an der Comicbörse und war super! Alle, die mich dort trafen, haben mich mit den richtigen Pronomen genannt.
    Ich fühl mich ganz. Und ich bin so froh, dass ihr es ernst nimmt.
    Vielen Dank! *knuddel*

  15. :3
    Ranma Saotome denkt:
    Immer doch. ^^ Und mir hat Dein Outfit gefallen!<3
    dragoon glaubt:
  16.  

  17. #236
    Zody oder Karin. Ja. Ich bin eine "sie". Avatar von Zodius
    Registriert seit
    23.09.2002
    Ort
    Kloten
    Beiträge
    495

    AW: Trans* und die Pronomen

    @Dragoon
    Danke. War einer meiner Lieblingsoutfit. Und ich sehr lange auf einen warmen Tag gewartet, um dieses Outfit tragen zu können.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •