Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 88

Thema: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

  1. #1
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hier möchte ich eine Plattform geben um die witzigen, ernsten, coolen Erlebnisse zu erzählen die eure Helden erlebt haben wärend eines Spieles. Ich fang mal an:

    Lustig
    Shadowrun (meine Wenigkeit ist eine Tigerschamanin)
    Streetsam (mit Hangranaten und 2 Munitionsgurten behangen) stürmt Swatmässig nen Evil magier Orden Hideout.... aka er öffnet die Tür und rollt sich in den Raum genau in die Arme eines Feuerelementars....
    Ich: ich werf mich in Deckung....
    Naja das wars dann mit unserem Streetsam.....

    WoD (meine Wenigkeit ist dort ein Blinder Mönch)
    Unsere Party ist sicher schon seit 5 Spielen auf der Suche nach dem Gottdrachen... ich und mein Werwolf Freund schaffen es dann tatsächlich ihn zu treffen..
    Vor dem Drachen fand dann folgendes Gespräch statt:
    Ich: Was wollten wir noch genau von dem Drachen
    Flo (Werwolf): Keine Ahnung, weisst du das auch nicht mehr....
    Ich: nö, gehen wir wieder... (und wir sind dann wieder gegangen, war wirklich ein Episches Erlebniss .. grins.. obwohl zu unserer Verteidigung muss gesagt werden das der Quest Beginn so 1.5 Jahre zurücklag und wir irgenwie nie mehr davon gesprochen haben WAS wir eigendlich suchen )
    Meister sich Haare rauf.....

    Beindruckend
    Beindruckt hat mich die Stimmung im letzen WoD bei der epischen Schlacht (300 gegen ne riesigen Untoten Armee), ich habs bis jetzt noch nie erlebt das die düstere Stimmung so gut rüberkahm und das hat verdammt Spass gemacht also danke an alle. Man konnte richtig spüren wie die 300 immer weniger wurden und immer verzweifelter das war stimmungstechnisch verdammt cool, ich denke wenn dort jemand nen blöden Witz oder so gemacht hätte wäre die Stimmung flöten gewesen.....

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  2. Cooler thread!
    dark columbia findet:
    300 gegen 'ne riesige Untotenarmee? xD Das kommt mir bekannt vor.. :D
    Afro meint:
  3.  

  4. #2
    Schnögörgeliger SchnagArgl Avatar von Dragonsword
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    On the bright side of life
    Beiträge
    1.479

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hab auch was Gehört in die Kategorie Lustig

    AD&D:

    Ich bin gerade neu dazugekommen, spielete ein Gnom-Weibchen namens Roywyn.
    Der Master schleust mich in die Gruppe.

    Magier: Seid gegrüsst, mein Name ist Siegfried.
    Ich: Neeee und ich bin Roy

    Gruppe: *gelächter*

    ...
    nach einem Kampf:

    Siegfried: Ich beschwöre weisse Tiger und reite darauf mit Roy davon.

    ------

    Selbst erfundenes Spiel, Master bin ich

    15 jähriger Ritualist (zur Zeit aufgrund eines Zaubertrankes weiblich), wurde von einem Ölmogul in dessen Harem entführt.
    Die Gruppe kommt zum Palast des Moguls, nur die beiden Frauen dürfen den lila Raum betreten, die beiden Männer bleiben draussen.

    Ich: Ihr seht einen reich geschmückten Raum, überall sitzen verschleierte Frauen auf Kissen.
    Ritualistin: Bin ich dort?
    Ich: Ja.
    Ritualistin: Bin ich angekettet?
    Ich: Nein... 0o
    Ritualistin: Ich reisse meinen Schleier runter, stehe auf und fange an, Lemminge zu beschwören!
    Ich: Ihr seid umzingelt von 6 weiblichen Wachen lvl 6.
    Mädels: (allesamt eher körperlich schwach, supportmagie etc) Nooooo!
    Nöd druf chlopfe, si sind ah!

  5. Jaaaa, Xyra-Lemming-Attacke ftw! XD
    dark columbia findet:
  6.  

  7. #3
    [sushiröllchen][captain][gänseblümchen][bwrwr und bwrwrwr][panda im schafspelz] Avatar von Powerpanda
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bochum, NRW
    Beiträge
    832

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    DSA :
    meister : ihr wacht in eimem hölzernen raum auf es schaukelt und ihr hört meeresrauschen.
    john: ich schleudere eine feuerball um uns einen weg nach draußen zu bahnen.
    meister: kann einer schwimmen?
    gruppe : nein
    meister: ihr ertrinkt
    Gruppe: joooohn

    meister: ihr seid auf einem kleinen boot vor euch steigen gestalten aus dem wasser
    john: ich schleudere einen feuerball
    ich: willst du das wirklich tun?
    john: ja klar warum nicht?
    ich: -.-
    john: na gut auf dann
    (würfelt patzer)
    meister: ihr ertrinkt
    ich: jooohn

    meister: hinter euch steigen gestalten aus dem wasser auf
    *gefecht*
    john: ich packe mir den der noch atmet und verhöre ihn
    meister: es sagt nichts
    john: ich drücke seinen kopf unterwasser
    meister: der typ kreischt und das wasser fängt an zu blubbern
    john: oh
    Ich: fische döppen alles klar


    shadowrun

    meister: jack whitehors drückt dir eine einkaufstüte in die hand
    ich: öhm..
    meister: ach ja du hast konsti 2 ... dir reißen beide arme ab

    streetsam: lasst uns den decker in einen tank mit nährlösung stecken und einen Troll mieten der ihn trägt
    attentäter: muhahaha aber einen aus plexglas, das macht so schöne geräusche beim treppen gehen

    Ich: ich stelle mich an den straßenrand und warte auf den bus
    streetsam: guck mal unser decker spielt wieder parkuhr

    meister
    : der decker taumelt, lieterweise blut strömt aus seiner nase
    streetsam: cool jetzt haben wir nen usbstick

    sniper: wir haben zu wenig schlafplätze
    attentäterin: ach macht nichts, falt den decker zusammen und stell in in den zeitschriftenständer

    attentäter: ich packe den decker an der schulter und nehme ihn mit
    meister: es macht knursp und der decker hatte mal eine schulter.

    meister: ihr seht eine staubwolke am horizont
    ich: ich ducke mich
    meister: warst du nicht mal blind?
    ich: ok ich bleib stehen
    Eines Tages mit Wau und Miau
    Da kam er zur Welt
    und den eltern wurde flau
    kein Schimpanse im Hosenrock

  8. XD *vor lachen bekringel* XD
    ai-chan sagt:
  9.  

  10. #4
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Ach meinen Favoriten muss ich hier auch noch los werden:

    Master: In dem Raum ist eine Übel zugerichtete Leiche! Probe auf Beherrschung
    Necromancer: ... ich bin Necromancer
    Master: Trotzdem, die anderen müssen auch
    Necromancer: *würfel*
    Ich(Vampir): *betrete den raum*
    Necromancer: *patzer*
    Master: Der Necromancer kotzt der Vampirin vor die Füsse

  11. sehr logisch xD
    Icubus denkt:
  12.  

  13. #5
    Achievements FTW XD Avatar von killer
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.918

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hach ja glaub eines meiner besten Erlebnisse war immer noch in einem der letzten BESM (glaub vorletztes)

    Master (andrea): Ja ihr seht ne Treppe und links geht ein Gang weg, was macht ihr?
    Ich und Shinji (die Damage Dealer): Hm, die Treppe sieht gefährlich aus... wir gehen nach links
    Master: Ihr kommt in einen gang mit vielen Türen was macht ihr?
    Ich und Shinji: Hm sehen gefährlich aus, wir laufen weiter.

    Und das ging dann fast das ganze spiel so weiter .

    Auch lustig:
    Als wir fast 2 stunden gegen 4 blöde Pflanzen gekämpft haben und denn Endgegener in Einer Runde platt gemacht haben XD
    Geändert von killer (12.02.2011 um 11:55 Uhr)
    "Who do you think we are?"
    "To me? To me you are just dead men walking"

    Currently working on: Number One Nom unlocked on 26.06.2013!

  14. #6
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    @Urd

    ich schiebe das nachwievor auf Seekrankheit

    @Killer

    yep vorletztes BESM war die Story mit den gefährlichen Treppen. (Aber WIR sind nie in nen Kampf reingelaufen )


    @Rollenspiel

    Nyo mein Lieblingskampf war immer noch im BESM der schwerste Kampf obwohl der Gegner ne Lusche war.


    Regenerierender Lich-King erschafft einen Dämon.
    Yoru (Magierdämonin) will ihn verschwinden lassen und erschafft einen zweiten Dämon.
    Die folgende Runde nen dritten Dämon.
    Ebenfalls später noch 10 Skelettkrieger.

    Also haben wir nun plötzlich 13 statt 2 Gegnern.... Shia (Fernkämpferin) schiesst meinem Chara den Kopf weg und unser Jedi schafft es, das sein Lichtschwert in seiner Hand explodiert. Und gegen Ende schafft es unsere liebe Yoru endlich einen Geist zu beschwören und seine unglaubliche Fähigkeit ist...... die Temperatur leicht zu verändern
    This space is for rent.

  15. naja ihr seit auch jedem Kampf ausgewichen :D
    Shinigami sagt:
  16.  

  17. #7
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.805

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    @Nee-chan
    Da haste aber noch zwei wichtige vergessen, die poste ich gleich mal.

    Ich spiele den Vampir Naru, sie ist ca. 300 Jahre alt. Nezu-chan spielte den Zwerg Zworg (nur schon der Name ist so schön dämlich XD), der 240 Jahre alt ist. Wir waren zu diesem Zeitpunkt die beiden ersten Spieler bei Dragons eigenem PnP, da die andern nach und nach dazu stossen sollten. Irgendjemand machte blöde Kommentare, dass man uns doch verkuppeln könnte. Nun ja, mein Chara ist nicht grade sozial und interessiert sich auch für niemanden (ausser hübsche Jungs) und so war ihre Antwort bloss "sorry, ich steh nicht auf jüngere Männer. Du bist mir 60 Jahre zu jung."

    Ein paar Runden später sind Yorukage und Reytek dazu gestossen, Zworg hatten wir irgendwo in ner Bierschenke verloren Unsere drei Charas sassen zusammen auf ner Bank, als Naru, die keinen Alk verträgt, einpennt und von Reytek ins Gasthaus zurück getragen werden muss, weil die Sonne schon bald aufgeht. Als Reytek sie im Zimmer aufs Bett legt, meint Dragon: "3+ und deine Brüste springen ausm Korsett." *würfelt ne 6* Nächste geniale Idee von Dragon:" 3+ und deine Nippel sind hart." *würfelt ne 6* Na schönen Dank auch... <<'
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  18. Meine genialen Ideen-Karma
    Dragonsword findet:
  19.  

  20. #8
    Urgestein Avatar von Ethion
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Erlinsbach (SO) nahe Aarau
    Beiträge
    1.446

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Ich hab auch was aus älteren D&D Abenteuer:

    Aasimar (Paladin) und Tiefling (Diebin) brechen gemeinsam in ein Haus ein, da das notwendig ist, um das Abenteuer fortzuführen. Der Aasimar wurde dabei so lange vom Rest der Gruppe "überzeugt" von der Tat, bis er sich bereit erklärt hatte, die Diebin zu schützen (edler beweggrund) und nicht direkt beim Klauen mitzuhgelfen (wer D&D 3.5 kennt, weiss ja, dass paladine da noch nichts böses anstellen durften *g*)

    Sie stehen jedenfalls vor dem Haus.

    Tiefling: Ich öffne die Tür.
    Spielleiter: Abgeschlossen
    Tiefling: hab ja mein Werkezug dabei.
    Spielleiter: Gut, würfel...
    *Tiefling würfelt auf Schlösser öffnen*
    Tiefling: HAH geknackt!
    Spielleiter: würfel mal nochmal
    Tiefling: Hä? Tür ist doch offen...
    Spielleiter: ne würfel nochmal wegen Ausweichen
    Alle anderen der Gruppe ahnen, was kommt: OHHHHHHH
    Tiefling würfelt erneut, patzt
    Spielleiter: Wirst von einem Feuerball, welcher aus einer Falle kommt getroffen
    Tiefling: Toll

    Es geht jedenfalls weiter...
    Tiefling läuft die treppe hoch, erwischt nen Stolpertdraht, darf erneut würfeln, wird wieder von der Falle erwischt.

    Tiefling: Das gibts doch nicht!
    Gruppe kichert derweile schon...

    bei der nächsten Tür denkt der Tiefling, er ist intelligent und würfelt auf Mechanismus entdecken.
    Spielleiter: Du entdeckst eine Falle in der Tür, die wahrscheinlich aktiv wird, wenn du die Tür öffnest.
    tiefling: Mhhh.. *Schaut Charakterbogen an, scheint was zu suchen* naja, ich öffne die Tür.
    Gruppe: O.o
    Tiefling wird nat. auch von der Falle erwischt.
    Wenig später, nach dezentem Hinweis, dass es noch ein Fallen entschärfen gibt: AH DA!

    Aber es geht ja noch weiter

    Tiefling und Aasimar habend er weile das Objekt der Begierde, hören plötzlich Stimmen und Füsse auf der Treppe, die sie ehemals hochgelaufen sind.
    Tiefling: Verdammt...
    Spielleiter: Was macht ihr?
    Tiefling: ich will durchs Fenster abhauen. Also öffne ich das...
    Aasimar: na, lass mich das mal machen.
    Aasimar öffnet das Fenster (wohlgemerkt ein Spieler mit langjähriger Erfahrung) und wird von ner weiteren Falle getroffen und fällt in einen tiefen Schlaf.
    Tiefling schiebt Panik, weil schon die Türklinke gedreht wird.
    Tiefling: ich versteck mich unterm Bett!
    Spielleiter: Lässt du den Aasimar da schlafend auf dem boden zurück?
    Tiefling: Erm ne, den zieh ich mit drunter.

    Jedenfalls sind beide unterm Bett, da kommt ein Päärchen rein und sorgt dann dank Spielleiter für den absoluten Brüller. Der Mann sagt der Frau, dass er absolut geniale Fantasien hat, nimmt den Gürtel der Geschlechtsumwandlung und eine Yuri-Orgie ist plötzlich über den Köpfen des Aasimars, der den Höhepunkt glatt verschläft und dem Tiefling im Gange.

    Dazu sei zu sagen: Wir hatten bei der vorher stattfindenden Wanderung (weil wir beim Campen gewesen sind) über Shonen und Shojo Ai gepsrochen und das hatte wohl unser lieber Spielleiter aufgeschnappt
    So kanns kommen *räusper*
    Mein Portfolio inkl. Sketchblog!

    Splash - of- Colors. ch - Die Seite zum Üben für Künstler, egal ob Anfänger oder Profis

  21. Yuri-Orgie Karma! XD
    Dragonsword denkt:
  22.  

  23. #9
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Master(Shini): Ihr trefft auf Johnny (berüchtigter Händler, nur Gadgets mit Nebeneffekt)
    Mage(Shinji): Ich kauf mir Manatränke
    Master: Kriegst du, mit dem Vermerk, dass diese Art von Tränken noch nie getestet wurde
    Mage: Ich kauf sie trotzdem

    .... viel Später
    Mage: Ich trinke einen meiner Manatränke
    Master: die von Johny?
    Mage: ja.... *panischer blick*
    Master: Fein, du trinkst den Trank und ein leuchtendes, pinkes Wölklein in Form eines Pfeiles pufft über deinem Kopf auf. Da es immer direkt über deinem Kopf ist, hast du keine Ahnung, warum dich alle so blöd anstarren.

  24. okay ich geb zu das war gemein von mir :D hihihi.. aber ich meine das macht es aus ein Meiste zu sein....
    Shinigami findet:
  25.  

  26. #10
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hier auch noch ein lustiges Erlebniss mit Würfelglück (Würfelglück ist ja bekanntermasser ungerecht verteilt.. da gibt es Leute wie Bunta aka GI die verdammt göttlich würfeln und da gibt es Leute wie Yoru aka Kenji und Lilith aka Urd die einfach weniger Glück haben..)

    Von Yorus Würfelglück bzw ihrer Patzer Serie beim Beschwören hat ja schon Shinji erzählt aber auch Lilith ist meistens wenns um Würfeln geht nicht mit Glück gesegnet...

    So geschah auch folgende Aktion:
    Kampf gegen einige Skelette: (die verdammt schlecht waren...)
    Egal was Urd würfelt entweder trifft sie nicht oder das Skelett weicht aus.. während dessen hat der Rest der Gruppe relativ leicht die einfachen Skelette weggeputzt und wendet sich dem Endgegner zu..
    Weitere Runden später ist der Endgegner platt und Urds/Lilith Skelett steht immer noch (entweder trifft sie nicht oder das Skelett weicht verdammt gut aus .. was doch während dem Kampf zu viel Gelächter geführt hat.. ) Also geht Wing/Hatori (unser Ninja) hin und haut es mit einem Schlag um (aka nem krit. Treffer.....

    In nem deutschen Lager (wir spielen im 2. Weltkrieg) hats Stacheldraht am Boden ..
    Ich (als Master): Du must nicht würfel um darüber zu klettern weil die Aktion nicht so schwer ist...
    Kenji würfel trotzdem.. und macht einen Patzer....
    Ich : Hmm du hast dich im Stacheldraht verheddert... und er musste mühsam wieder herausgeschnitten werden (Merke man soll keine unnötigen Proben würfeln..)

    Und noch so einer in die gleiche Kerbe..
    Ich: Du musst nicht würfeln auf diese Entfernung trifft ein Meisterschütze wie du sowieso den Gegner.
    Shia (aka Dragoon): hmm aber wenn ich würfle könnte ich ja nen Krit machen und somit doppelter Schaden... würfelt und macht einen Patzer !!!
    Okay da war ich gemein: Du triffst Griffin am Kopf und machst schweren Schaden (nur gut das Griffin ne verdammt gute Regenerationsfähigkeit hat)

    Nochmals ein paar Kampfszenen:
    Kleiner Zwischenboss nicht wirklich gefährlich greift die Gruppe an. Die Gruppe hat auch nicht wirklich Probleme.. bis dann Shia kein freies Schussfeld hat und beschliesst einfach durch Yorus Flügel durchzuschiessen (Problem nur Shias Waffen sind Heilig und Yoru ein Dämon..). Jedenfalls macht der Treffer Yoru verdammt viel Schaden (was halt hl Waffen so machen.. plus Shia hat dann auch noch gut gewürfelt..) und diese tickt aus und macht ihren besten Flammenspruch auf Shia.. welche diese nur überlebt weil sich Griffin noch dazwischen wirft...
    Fazit nach dieser Kampfrunde die 3 besten Kämpfer sind dem sterben nah und der Rest hat nun doch ein wenig mehr Probleme mit dem Zwischenboss.... (da ich ja natürlich nicht gerechnet hab dass die Hälfte der Gruppe sich selbst ausnockt...)


    hier auch noch ein paar Sachen die den Spielern einfallen wenn ihnen langweilig ist.. (DSA)
    Mein Bruder (Schwarzmagier): ich lass deinem Krieger den Arm abfaulen (Zum Krieger Spieler)
    Krieger:what the fuck... ich hau dich mit meiner Axt für diese Tat.. würfelt .... krit. Treffer....hmm dein Magier ist tot...
    Schwarzmagier: hey ich wollte gerade danach noch einen Heilzauber machen.. war nur ein Scherz.... hmm wenn mein Magier jetzt tot ist kommt mein Dämon hervor und tötet den der meinen Magier getötet hat...
    Fazit dieses Scherzes.. 2 tote Helden... (als Master kannst du dir teilweise bei solchen Aktionen nur an den Kopf greifen )

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  27. #11
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Man muss dazu nicht mal würfeln.

    Master(Shini): die Krieger greiffen euch an.

    Jack(Wolverine) (hat seine Fähigkeiten wegen eines zwischenfalles überhaupt nicht mehr im Griff... was der Chara noch nicht ganz begriffen hat): Ich versuche sie mit ihren Schatten zu fesseln

    Master: Ok, du panierst alles was vor dir steht mit messerscharfen Eissplitter.

    gegen ende des Kampfes, Jack hat nicht aufgegeben zu zaubern

    Master: Du befindest dich in mitten eines riesigen Eisfeldes, die kürzlich beschworenen Eissukkubi schmeissen sich an dich ran, da du ihr meister bist...
    Jack: Machen sie mir schaden?
    Master: Hm nein...
    Jack: Ok, ich mach mit ihnen rum!

    Rest der Gruppe kehrt gemütlich in die Hauptstadt zurück und erklären Jack für tot.

  28. #12
    Awesome One - Leader of the Awesome Spartan Team Avatar von Jack T. Daniels
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Zulu Uniform Echo Romeo India Charlie Hotel
    Beiträge
    1.948

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Eine Wand aus Glas
    Lilith (Urds Vampier): Ich hau die Glaswand weg!
    Sie hatte 6 Würfel und 0 Erfolge
    Jack (mein Chara) : ICH haue die Glaswand weg!
    Urd: das Schaffst du nicht, hast ja nur 3 Würfel und ..
    Wolverine: 7 Erfolge!
    Shini (aka. G-Master) : Die Glaswand zersplittert!
    Ihr wolltet mir nicht glauben, als ich meinte, ich werd kommen und hier alles verändern
    "DOCH HIER IST DER BEWEIS!"
    Jetzt steht ihr da, kommt nicht mehr klar, und euer Leben ist gefickt, es tut mir Leid
    "ABER JETZT WISST IHR BESCHEID!"
    Dies ist mein Alles, mein Wasser, und Brot, Blut, Schweiß und Tränen
    "DAS HIER IST DER BEWEIS!"

  29. #13
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    @Wolvie
    Ich hatte keine 6 Würfel. Ich hab nur Stärke 2 *nicks*

  30. #14
    Awesome One - Leader of the Awesome Spartan Team Avatar von Jack T. Daniels
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Zulu Uniform Echo Romeo India Charlie Hotel
    Beiträge
    1.948

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Zitat Zitat von Urd Beitrag anzeigen
    @Wolvie
    Ich hatte keine 6 Würfel. Ich hab nur Stärke 2 *nicks*
    du hattest aber willpower rein gepackt oder sowas in der art
    du hattest auf jedenfall viele würfel
    ich weiss noch das ich gelacht habe und du mich gehauen hast
    Ihr wolltet mir nicht glauben, als ich meinte, ich werd kommen und hier alles verändern
    "DOCH HIER IST DER BEWEIS!"
    Jetzt steht ihr da, kommt nicht mehr klar, und euer Leben ist gefickt, es tut mir Leid
    "ABER JETZT WISST IHR BESCHEID!"
    Dies ist mein Alles, mein Wasser, und Brot, Blut, Schweiß und Tränen
    "DAS HIER IST DER BEWEIS!"

  31. Nope, ich hab erst ein mal Willpower reingepackt, und das war im letzten Spiel als Jenny umgebracht wurde
    Urd meint:
  32.  

  33. #15
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Oh ich hab schon ab und zu viele Würfel, aber nicht wenn es um stärke geht ^^ mein Chara ist wenidig und intelligent aber nicht stark.
    Und ja, mein Würfelglück ist lausig.

  34. nja ich hab keine Ahnung, du hattest auf jedenfall ein paar Würfel. vielleicht konntest du geschick rein packen oder sowas
    Jack T. Daniels findet:
  35.  

  36. #16
    Achievements FTW XD Avatar von killer
    Registriert seit
    12.10.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.918

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hach aber G.I hatte nicht immer würfel Glück:

    Selber Kampf gegen die Pflanzen:

    Bunta(G.I.) ist am abstürzen und versucht wieder hoch zu Fliegen (wohlgemerk er sitzt in einem Mecha)
    Bunta: *würfelt* Patzer
    Master: Du fliegst im Zick zack gegen jeden Baum und stürzt weiter ab...
    Geändert von killer (12.02.2011 um 12:01 Uhr)
    "Who do you think we are?"
    "To me? To me you are just dead men walking"

    Currently working on: Number One Nom unlocked on 26.06.2013!

  37. #17
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    In Foren Rollenspielen ist es auch witzig, wenn man in eine Horde selbstverwirklichender, tragischer Helden gerät.

    Held1 sitzt schweigend mit düsterem Blick in der Taverne
    Held2 Kommt herein nickt Held1 bedeutungsschwanger zu und setzt sich ebenfalls mit düsterem Blick an einen Tisch
    Held3 kommt herein bemerkt Held1 und Held2 und bestellt sich an der Theke ein Ale...

    .... alle schweigen sie sich an... spannendes Rollenspiel!

  38. #18
    Puppetmaster Avatar von Baron van Horus
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Seebach
    Beiträge
    316

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Auf der Oerlikon Dnd 3 Asia Edition

    ich stapfe bei dämmerung durch den schnee mit einem kameraden auf dem rücken. jetzt kommt bestimmt die frage warum, ich hatte stiefel die keine spuren hinterliessen darum sind wir dann mit 180kg über den schnee geklitten. als wir uns langsam an den wachturm näherten den wie angreifen wollten wurden wir entdeckt von einer wache.
    ich geistestgegenwärtig flüster: lass dich runterrutschen und halt dihc an meinem kreuz fest damit können wir wie ne kuh aus sehen.
    speilleiter ok da will ich aber nen performcheck von euch beiden sehen.

    ich: 20 JAAAAAAAAAAAAA
    kolleger: 1 NOOOOOOOOO
    spielleiter der wachman sieht im ersten moment eine kuh mit einem spasstisch rumzabelnden hinterteil bis er bermerkt das ihr doch menschen seid.

    oh man das werd ich nie vergessen der dumme patzer hat alles versaut.


    Rolemaster in GER

    hab da ne gruppe wo ich abundzu mal mitspiele wenn ich auf besuch bin.
    hatte schon paar mal mit gemacht aber nie waren alle da gewesen.
    an diesem tag war andy der magier da.

    Wir kommen in eine gefährliche situation auf einer landstrasse.
    Andy: ich fange an einen Feuerball zu zaubern.
    Gruppe: AHHHHH *hechtet in alle richtungen hinter bäume*
    Ich: was habt ihr den?
    RRRRRUUUUUMMMMMMMMSSSSSSSS

    2. spieltage später bin ich wieder aus dem komma aufgewacht und habe gesagt bekommen das er noch nie geschafft hat einen feuerball zu verwenden ohne die halbe gruppe zu töten.

    HARRRR HARRRR
    ICH BIN CAPTAIN CAPS MIT SEINER SHIFT-CREW

  39. #19
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.805

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Mir ist auch noch einer eingefallen, auch von Dragons PnP. Mein Chara Naru wollte unbedingt einen Bogen haben, da sie mit Reyteks Schwert noch nicht so gut umgehen konnte. Azurs Chara Xyron aka Xyra (da im Moment duch den Trank weiblich) hatte in der Spielrunde davor ne Menge Perlen geschenkt gekriegt, die viel Wert waren. Naru dagegen hatte kaum Geld. Also bat sie Xyra, ihr einen Bogen zu kaufen. Geizig wie diese ist, wollte sie natürlich nicht, begleitete sie aber trotzdem in einen Laden, da sie sich Amulette kaufen wollte. Als die beiden also nun mit dem Verkäufer ins Gespräch kamen, taten sie alles, um den Bogen runterzuhandeln. Die süsse Xyra setzte ihren besten Chibiblick auf und Naru setzte ihre beiden Argumente ein, um den Verkäufer umzustimmen, was auch zunächst gut zu klappen schien.
    SL (Dragon): Der Verkäufer holt seinen schwulen Kollegen!
    Dieser kommt und Xyra wechselt sofort geistesgegenwärtig die Taktik.
    Xyra zu Naru: Du Mami, du weisst aber schon, wenn wir uns diesen Bogen jetzt kaufen, können wir uns ne Woche lang nichts mehr zu essen leisten. Aber wenn das dein grösster Wunsch ist, mach ich das natürlich gern für dich.
    Das kam so unerwartet, wir haben uns alle halb tot gelacht XD Jedenfalls haben wir den Bogen dann schlussendlich doch noch güngstiger gekriegt *g*
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  40. omg ja, der Bogen... das hatt ich verdrängt
    Dragonsword glaubt:
  41.  

  42. #20
    (ja, das ist mein Name) Avatar von Urs
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.995

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Ich bin zwar leider bisher noch Pen&Paper-Jungfrau, aber in einem Online-Rollenspiel hab ich mal folgendes erlebt:

    Banjin (ich): Hm... interessante Türe, schauen wir mal rein...
    Banjin tritt durch die Türe, sieht einen komischen Raum, läuft etwas umher, plötzlich taucht ein 8 Mal so starcher Shinobi auf.
    Banjin kämpft verzweifelt, von Ehre und Stolz getrieben.
    Banjin geht fast down bis er plötzlich von jemandem geheilt wird.
    Naku (die einzige Person, die ich in diesem MMORPG kannte.): Hey du!
    Banjin: What the fuck, woher kommst du denn? oo

    Zufälle gibts. ^^

  43. #21
    Urgestein Avatar von Ethion
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Erlinsbach (SO) nahe Aarau
    Beiträge
    1.446

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Um das Thema wieder zu reaktivieren, weil doch immer mal wieder lustiges passiert

    Ich spiele seit neuem Vampire die Maskerade..gut, bisher nur Prolog, aber ab August gehts dann richtig los (weil die anderen noch Prolog spielen müssen)

    Folgende Dinge sind u.a. gan nette Ereignisse oder Versprecher gewesen:

    Ethion: Ich verschränke meine Arme vor meiner Schulter...ähhh..Brust!
    ---
    Dru: Sie kommt mit einer Studentin, von der du nun Blut trinken sollst
    Bele: Das nennt man dann Studentenfutter...
    -----
    Dru: Sie bietet dir einen Blutbeutel an
    Ethion: Nein, das trinke ich nicht!
    *würfelt auf Willenskraft, 2 Patzer*
    Ethion: -.- Ich reiße ihr das ding förmlich aus der Hand und schlage die Zähne hinein.
    ----
    Yoshio (Ethion) zur Gangrel (Tierische Augen), die ihm gerade erzählt hat das es verschiedene Clans gibt:
    "Aha, und du gehörst dann zum Katzenclan?"


    Druswyn war unsere Meisterin
    Mein Portfolio inkl. Sketchblog!

    Splash - of- Colors. ch - Die Seite zum Üben für Künstler, egal ob Anfänger oder Profis

  44. Studentenfutter XD
    dark columbia sagt:
  45.  

  46. #22
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Wir hatten letztens auch einen lustigen Kampf, wenn auch im nachhinein ziemlich tödlich

    Antup: Ich gehe in die Echsenform und stürme Lanze voran auf das Monster
    Schneider: du weisst aber schon dass ich direkt hinter dem Teil stehe!
    Antup: Komm schon, das ist so riesig, das kann ich nicht verfehlen

    SL: *würfel* der Elementar weicht aus, voller Schaden auf den Mage und da der Mage gleichzeitig am Zug war treffen seine Angriffe die Echse auch noch...

    Wooohu Party Whipe Out of dooom

    ---------------------

    Oder als wir mal in der Anderswelt tätig waren... Wir sollten der Fee einen hasen Bringen Alex die Werwölfin geht jagen, Schneider verhaut einen Zauber... die Folge zwei Hasen... aber Tote. Die Fee findet das nicht lustig und verwandelt die beiden kurzum in zwei schnuffige Pelzhüpfer
    Antup bückt sich mit einem milden lächeln, hebt den Werwolf-Hasen an den Ohren auf und streckt ihn der Fee entgegen.
    "Hier, es ist ein Hase und er ist lebendig..."

    SL: öh... verdammt! Wie konnt ich das vergessen!

  47. wer konnte auch ahnen das das grosse elementar ausweicht
    Baron van Horus meint:
  48.  

  49. #23
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Hachja Patzer bei Magiern muss man lieben stimmt, manchmal ist man aber einfach nur blöd...


    Mein Held: "Ich hab die Schnauze voll. Und wenn ich draufgehe, ich mach das Vieh fertig"

    *wirft den kompletten Willpowerpool hinein* *würfelt ein Paradox und absorbiert es komplett als Schaden*

    *lässt eine extreme Stromladung auf den Gegner los und fällt durch die Verletzung ins Koma*

    Ich: "Wieviel Schaden macht das, bei 12 Erfolgen?"
    SL: "Es ist ein Steingolem. Also keinen.. Das Vieh ist aus STEIN"



    @Karma

    Da wars schon zu spät. Wenn ich mich einmal zu etwas entscheide stehe ich dazu. Mein Chara hatte ja auch ned die Chance sich da reinreden zu lassen
    Geändert von Shinji (13.07.2009 um 11:42 Uhr)
    This space is for rent.

  50. darf ich erwähnen, dass Horus und Kenji und ich noch sagten, das wäre eine dumme idee :p
    Urd denkt:
  51.  

  52. #24
    Fenrir/Schwertophiel/auf der Dunklen seite der Macht Avatar von Xorm
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    484

    AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Ich Aerion und Ishiro beim Warhammer RPG.

    Ishiro spielt einen Soldaten mit einer Muskete er würfelt seinen treffer wurf aus ob er überhaupt trifft. Wir sind aber alle ziemlich gemütlich zusammen am plaudern den es sind ja nur skelette und Ishiro würfellt eine 100 (2 10er würfel). Wir schauen alle irgendwann mal auf die würfel und realisieren das er eine 100 hatt. Aerion (SL) guckt ishiro an würfelt etwas und guckt ihn wieder an:" Deine Muskete ist IN deinen Händen Explodiert. Würfle den schaden den du erhälst". Während er das sagte hatte er ein diabolsiches grinsen im gesicht ich habs genau gesehn XDXD.
    You can think of what is lost ... or you can fight for what is left!

    SotM


    Ah Yeaaaaaa

  53. tja schwarzpulverwaffen können böse enden ^^
    G.I. glaubt:
    joah der sack war nur neidisch da seine Sense kaum dmg gemacht hat¨!!
    Ishiro-san meint:
  54.  

  55. #25
    Durchgeknalltes Vieh Avatar von Nachtana
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Der Fanartbereich und Schaffhausen
    Beiträge
    6.176

    Arrow AW: Rollenspielerlebnisse zum erzählen....

    Es gibt Rollenspieler, die während des Spieles gewissenhaft alles aufschreiben und danach in Form eines Berichtes ins Internet stellen. Ich gehöre zu denen, auch wenn dieser Bericht nicht immer veröffentlicht wird. Jedenfalls fand ich einen Fehler in meinen Notizen und ging im Netz auf die Suche um diesen zu beheben. Dabei stiess ich auf ein Zitat einer anderen Gruppe, die aber denselben Run gemacht hatten.

    Schon lange her, Shadowrun, Harlekin-Abenteuer:
    Wir sollten bei APN (Association Para Nobilis - sprich: Möchtegern-Elfen) einen Brief hinterlegen und die Ohren der Anführer besorgen.

    Also haben wir als erstes eine Erkundung des Gebäudes geplant. Einer der unsrigen hat das Dach auf leichten Zugang hin überprüft und wurde dabei von zwei Bewaffneten entdeckt. Auf die Frage, was er denn hier mache, antwortete er: "Wir sind hier um APN aufzumischen." Als sich dann der Rauch verzog war ein Viertel des Gebäudes eingestürzt, alle Bewohner, bis auf ein kleines Mädchen, waren tot, Lone Star hat 4 (in Worten: vier) Helikopter verloren, und die Sicherheitskräfte der Renraku Arcology (in der Nähe) waren in heller Aufregung.

    Kommentar unseres SL: "Wenn das Eure Erkundung war, dann möchte ich Euch nicht bei 'nem Kampfauftrag erleben". Seitdem hat er unsere Gruppe 'Urban Renewal' genannt.
    [Martin Volkmann]
    Dieses und weitere zu finden auf Neulich beim Rollenspiel.

    @Shadowrungruppe
    Wir wären also nicht die ersten, die mit Granaten auf dieses Gebäude los gingen.
    Wheel dog

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •