Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 216

Thema: Unerklärliches o_O

  1. #26
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    Noch was: Was macht dich glauben die tatsache, dass wir im Prinzip Maschinen sind würde die Existenz einer Seele widerlegen? Mal abgesehen davon, dass wir uns jetzt erstmal draüber einig werden müssten, was denn genau eine Seele ist, woran hängst du dieses Statement auf?

    Wir haben noch nichtmal das Verständnis eine Seele zu definieren, wie also kannst du sagen, es existiere nicht?

    Wie wollen wir zum Beispiel feststellen, dass eine Seele existiert, wenn wir nicht wissen wonach wir suchen? Wie wollen wir feststellen, ob Seelen nach unserem Tod weiterexistieren, wenn wir sie schon am lebenden Objekt nicht gefunden haben? Kalr, man könnte dies nun als Hinweis darauf nehmen sie existiere mangels Belege nicht. Aber welche Belege gab es für Strom, bevor einer ne Glühbirne damit betrieben hat? Welche Belege gab es für eine runde sich um die Sonne drehende Erde, bevor nicht jemand nach Beweisen dafür gesucht und diese auch gefunden hat? Bis vor wenigen Jahrhunderten war die abendländische Menschheit überzeugt der Himmel wäre das Reich Gottes. Vom Weltall hat da noch keiner gesprochen.

    Es ist nach wie vor logischer alles als existent zu betrachten, wofür es keine Beweise gibt, als Umgekehrt. Das lehrt uns nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Logik und der Wille uns nicht selbst einzuschränken.

  2. #27
    nadir Avatar von biest
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    inner prison
    Beiträge
    1.270

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Kokuyo
    Es ist nach wie vor logischer alles als existent zu betrachten, wofür es keine Beweise gibt, als Umgekehrt. Das lehrt uns nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Logik und der Wille uns nicht selbst einzuschränken.
    Nichts für ungut aber sprichst du da für dich, den Menschenverstand oder tatsächlich für die ganze Logik?

    Ich denke, wenn man das Thema Geister streng logisch bzw. konsequent rational angeht, dass man da relativ schnell zur Einsicht kommen wird, dass die Wahrscheinlichkeit für die Existenz von Geistern ohne Nebenbedingungen kleiner ist als die Gegenwahrscheinlichkeit, nämlich für die Nichtexistenz. ^^

  3. #28
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    Aufgrund welcher Fakten oder Indizien kommst du zu dem Schluss?

    Edit: Ich spreche für die Logik. Es ist nicht logisch etwas auszuschliessen nur weil der eigene Verstand es nicht begreifen will. Jedenfalls für jemanden, der die Wahrheit sucht ist das nicht logisch.

  4. #29
    Road Runner Avatar von Aya-chan
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Züri City
    Beiträge
    1.731

    AW: Unerklärliches o_O

    mmmh, das klingt jetzt schwer nach mulder...^.~
    Now, we must all fear evil men. But there is another kind of evil which we must fear most, and that is the indifference of good men.

  5. #30
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Aya-chan
    mmmh, das klingt jetzt schwer nach mulder...^.~

    Die Warheit ist irgendwo da draussen

    Und mit dem Spruch hat er recht ^^
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  6. #31
    nadir Avatar von biest
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    inner prison
    Beiträge
    1.270

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Kokuyo
    Aufgrund welcher Fakten oder Indizien kommst du zu dem Schluss?
    Ich will und vor allem kann (ich würde jedoch wollen, wenn ich könnte) jetzt keine streng formal logische Argumente liefern, da ich vieles über logische Werkzeuge und argumentative Lehre aus Schulstunden und Lehrbüchern ehrlich gesagt einfach vergessen habe, ich kann deshalb nur sagen: aufgrund meiner Erfahrungen. ^^

    Aber wenn du dich ein bisschen mit paranormalen Phänomenen oder bisschen mit Logik/Philo beschäftigt hast (sehe grad du bist Informatiker), wirst du doch über kurz oder lang auch auf nen Versuch gestossen sein, die Existenz von Geistern und ähnlichem rein logisch und vielleicht noch mit ein paar empirischen Fakten zu wiederlegen.
    Ok hier noch ein besseres Indiz:
    Es ist, denke ich, kein Zufall, dass für den grössten Teil der Wissenschaft, die ja streng logisch argumentierend vorgeht, Geister kein Thema sind, da Sackgasse.
    Ausserdem verweise ich noch auf meinen ersten Beitrag (Ansatz "Occams Rasiermesser"): Wieso auf zusätzliche Nebenbedingungen aufstellen, wenn es auch mit den naheliegenden, bekannten und schon erklärten Bedingungen geht?

    Edit: Ich spreche für die Logik. Es ist nicht logisch etwas auszuschliessen nur weil der eigene Verstand es nicht begreifen will. Jedenfalls für jemanden, der die Wahrheit sucht ist das nicht logisch.
    Hehe ich sehe das völlig anders.
    Ich denke, man muss ein bisschen vorsichtig sein mit dem Ausdruck "logisch". Logisch bedeutet in der Wissenschaft nicht "selbstverständlich, sonnenklar, isch ja klar" usw.. ich denke, das weisst du auch.
    Bei der Logik handelt es sich ja gerade um die Wissenschaft des Denkens, der Vernunft, des menschlichen Verstandes, ein Werkzeug der Wissenschaft.

    Aber solange du ernsthaft den Anspruch erhebst, für die ganze Logik zu sprechen, werde ich dich jedenfalls, zumindest was dieses Thema betrifft, nicht ernst nehmen.
    Ich hoffe, wir sind uns einig, nicht einig zu sein. ^^

  7. #32
    Halbtausender Avatar von Tomtom
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    739

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Kokuyo
    keep42/Tomtom: Dabei vergesst ihr die absolut simpelste Annahme. Vielleicht folgen Geister und Götter einfachen physikalischen Gesetzen, die uns einfach noch nicht bekannt sind.
    .. und vielleicht gibt es weder Götter noch Geister. Was spielt es also für eine Rolle, wenn wir es eh nicht beweisen können?
    Ist euch beiden bewusst, dass ihr in dieser Diskussion die fundamentalistisch-/fanatische Rolle/Seite übernommen habt? Einfach durch die Aussage Es gibt nur Wissenschaft, punkt. Alle anderen scheinen noch keine Erklärung zu brauchen, sind also noch offen für Argumente und Belege. Macht euch das als Verfechter der Wissenschaft nicht ein kleines Bisschen nachdenklich? Euch selbst im Geiste zu limitieren kann wohl kaum die Herangehensweise einer ernst zu nehmenden Wissenschaft sein.
    Hä? Wie fundamentalistisch? Und was heisst hier fanatisch? Kannst du mir sagen, was daran falsch ist, wenn man unerklärliche Phänomene empirisch und logisch analysiert, als aus dem Bauch heraus gleich das Übersinnliche heraufzubeschwören? Es ist uns wohl allen klar, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir uns "noch" nicht erklären können. Aber warum da gleich Übernatürliche Kräfte am Werk sein sollen? Und nur weil man die Nicht-Existenz von Geistert nicht beweisen kann, ist das noch lange kein Argument für ihre Existenz. Oder? Quasi: Man kann es nicht wiederlegen, also gibt es sie.

    Tomtom: Dein Aberglaube ist der Glaube an uneingeschränkte erklärbarkeit. Denk mal drüber nach... du machst genau das, was du uns hier ankreidest (auch wenn's absolut nicht zutrifft), einfach in blau.
    Kokuyo: Glauben heisst: nicht Wissen. Das Bedürniss nach uneingeschränkter Erklärbarkeit ist der Auslöser für einen Geister-Threat. Schliesslich muss es ja einen Grund für diese Phänomene geben oder? Und jetzt meine fundamentalistische Frage: Braucht es denn für alles eine Erklärung ? Ich kann akzeptieren, dass es Dinge gibt, die ich nicht erklären kann. Dafür brauche ich keine Geister und Götter als Lösung für Unerklärbares.

    cu tomtom

  8. exakt ^_ ~
    vicious sagt:
  9.  

  10. #33
    Ich bin euer schlimmster Albtraum!!!!*fg* Avatar von Ashley
    Registriert seit
    07.12.2003
    Ort
    Schweiz/Madetswil
    Beiträge
    76

    AW: Unerklärliches o_O

    also mir passieren manchmal auch unerklärliche dinge aber ich mach mior nichts draus, da ich es doch irgendwie faszinierend finde aber ich weiss ja selbst nicht ob das jetzt geister waren oder irgendwas anderes das müsste man eben herausfinden^^''
    Beleidige nie andere, wenn du selbst nicht besser bist!

  11. #34
    dritte Ableitung der fünften Quadratwurzel über dem Katzenohr Avatar von keep42
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Pfungstadt
    Beiträge
    179

    AW: Unerklärliches o_O

    so ... dann will ich euch nochmal den Spass verderben^^

    Glauben bedeutet eine Sache als real zu definieren, die man nicht beweisen kann.
    z.B. ich glaube, dass es für alles eine Erklärung in den Gesetzen der Physik gibt.

    Fantasie bedeutet sich in seinen Gedanken eine virtuelle Welt aufbauen zu können in der alles möglich ist.
    z.B. bin ich in meiner Fantasie gern ein süßes Mädchen mit langen Haaren und Libellenflügeln.^^°

    Bildung vermittelt (angeblich) bewiesene Theorien, aber ist manchmal auch nur Einbildung.
    (schulische) Bildung kann im Konflikt mit einem Glauben stehen, aber niemals mit der Fantasie.

    Die Vorstellung das einen Schatten verfolgen, Äste nach einem greifen oder ähnliches folgt meist aus der Vermischung von Glaube und Fantasie, wenn der menschliche Geist (zumeist gefördert durch Angst und/oder schlechte Wahrnehmung) nicht mehr in der Lage ist beide Aspekte zu trennen. (ist mir auch schon öffter passiert)


    @Kokuyo
    Ich trenne mal die Existenz der Geister von den gezeigten bzw. genannten Erscheinungen:

    1. die Erscheinungen sind von meiner Sicht a) Ergebnisse physikalischer gesetze (z.B. Lichtspiegelungen) oder b) Trugschlüsse durch fehlerhaft verarbeitete Daten in unserem Denkapparat

    2. die Existenz von Geistern, Göttern oder Magie ist per def. schon immer ein versuch gewesen das unerklärliche auf simple Weise zu beschreiben und oftmals für eigene Zwecke zu missbrauchen. Da diese selbst eine sehr allgemeine aber nie bewiesene Erklärung darstellen benötigen Verfechter entsprechender Theorien keine Weiteren Beweise, da sie diese ja eher wiederlegen als untermauern würden.

  12. #35
    Home is where my computer lives Avatar von Adrian
    Registriert seit
    30.12.2001
    Ort
    Zürich, Langstrasse
    Beiträge
    3.243

    AW: Unerklärliches o_O

    @Kokuyo
    Wenn solche wesen eixistieren sollten... naja wir wissen es nicht. Folglich können wir auch nicht wissen, was das für die physikalischen Gesetze um sie herum bedeutet. Wir wissen nicht was sie tun und lassen können, wir wissen nicht woher sie kommen, wir wissen nicht wohin sie gehen etc. Wir wissen NICHTS ausser der Tatsache, dass Menschen an sie glauben.
    Genau. Wir wissen nichts und dieses Nichtiwssen ist mehr eine unendliche Anzahl an Möglichkeiten, wie ein anderes Wesen existieren könnte. Der Glaube eines Menschen mit unverlässlichen Sinnen und einer blühenden Fantasie kann diesen Möglichkeiten nicht gerecht werden. Wenn wir von Geister reden, ist das schon ein menschliches Konstrukt und damit extrem limitiert. Ich glaube kaum, dass andere Wesen entsprechend unseren Vorstellungen existieren.
    Die menschlichen Sinne sind zu beliebig und beeinflussbar, als dass irgend ein Eindruck als Hinweis auf andere Existenzen bewertet werden kann. Gerade dagegen hält ja die Wissenschaft mit der Praxis, dass nichts als existent angesehen wird, bevor diese Existenz nicht bewiesen ist. Sicher ist das nicht ideal oder fehlerfrei aber besser als auf Gefühle oder einen diffusen Glauben zu vertrauen.
    Noch was: Was macht dich glauben die tatsache, dass wir im Prinzip Maschinen sind würde die Existenz einer Seele widerlegen? Mal abgesehen davon, dass wir uns jetzt erstmal draüber einig werden müssten, was denn genau eine Seele ist, woran hängst du dieses Statement auf?
    Die Seele ist wieder ein menschliches Konstrukt und damit können wir auch sagen, was sie bedeuten sollte. Und dabei gehört für mich zur Seele auch die Person eines Menschen ("Er ist eine gute Seele"). Was ich sagen wollte ist, dass mit modernen Erkentnissen viele Attribute der Seele als körperliche entdeckt wurden. Ob jetzt daneben noch irgend etwas entfernt verwandtes zu einer Seele existiert ist eine andere Frage.
    Hier ist hat z.B. auch die Bewusstseinsforschung Fortschritte erziehlt, so dass die komplexität des Geistes nicht automatisch für eine Seele sprichen kann.
    nimmermehr | sttz | gamedesign | last.fm
    Das Leben ist ein Spiel dessen 1. Spielregel lautet: Das ist kein Spiel, das ist todernst.

  13. *übereinstimmenTu* ^_~
    vicious denkt:
  14.  

  15. #36
    All hail Hypno Christ! Avatar von [baka]watashi no bento desu
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    Basel/Zürich - Another Freak in the Freak Kingdom
    Beiträge
    463

    AW: Unerklärliches o_O

    STOP IT!!! This is getting silly!!!!
    end of azumanga suicide club - Club of sexy Ladies and their fine Gentlemen...

    Ich tendiere viel zu schwitzen. Als ich deswegen meinen Arzt aufsuchte und ihm meinen täglichen Konsum von Alkohol, Drogen und sonstigen Giften beschrieb, sagte er mir, ich solle zurückkommen, wenn ich nicht mehr schwitze... -HST

  16. stimmt, silly triffts
    Shinji findet:
  17.  

  18. #37
    One-Armed Princess Avatar von Uriko
    Registriert seit
    16.03.2004
    Ort
    Hongkong
    Beiträge
    163

    AW: Unerklärliches o_O

    Interessant!^^ Erfahrung mit Geistern und unerklärlichen Erscheinungen habe ich selber auch schon mal gehabt. Und das betrifft zwar meine leibliche Mutter, die in der Schweiz, in Luzern verstorben war. Zwar wohne ich tausende von Kilometer von ihr Todesort entfernt, doch ich spüre manchmal, dass sie in meiner Nähe ist. Doch eines Nachts hab ich, glaube ich, sogar ihre Erscheinung gesehen. Ich kann mich nämlich nicht identifizieren, ob es ein Traum war, oder Realität. Es kommt mir... so komisch vor. Aber die Erscheinung war sehr, sehr müde. Anscheinend hat meine Mutter mich vom Luzern bis nach Hongkong gesucht und endlich gefunden hat. Ich bin nämlich die einzige Tochter von ihr. Meine Schwester und Bruder wurden von meiner 2. Mutter geboren worden.
    Aber die Erscheinung kann leider nicht sprechen, deswegen gab sie mir auch keine Antwort, als ich danach gefragt habe, wer sie ist.
    Ob es wirklich ein Geist gewesen? Oder war es nur Rauch, weil ich rauche ja im Zimmer.

    Nachdem ich dieses unglaubliches Ereignis an meinen Vater, Geschwister und Schulkollegen erzählt habe, glauben die mir kein Wort, bis auf einige Ausnahmen, die entweder fest an Geister glauben oder selbst ähnliche Erfahrungen gesammelt haben.

  19. #38
    Ore-sama Avatar von vicious
    Registriert seit
    23.02.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    637

    AW: Unerklärliches o_O

    Sehr interessant, was die Fantasie alles mit einem anstellen kann ^^

  20. #39
    Puppetmaster Avatar von Baron van Horus
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Seebach
    Beiträge
    316

    AW: Unerklärliches o_O

    also ich glaube nicht an geister in form von das die seelen vom menschen seien sollen
    und sie auf der welt umher irren wegen irgendwelcher gründe

    wiederum streite ich nicht ab das es wesen geben kann die aus energie bestehen und nicht wie wir aus masse

    vielleicht beeinflussen solches wesen unser unmwelt wer weiss
    HARRRR HARRRR
    ICH BIN CAPTAIN CAPS MIT SEINER SHIFT-CREW

  21. #40
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    beast: Gerade wenn du emprisch wissenschaftlich an ein Problem herantrittst wird es unlogisch Möglichkeiten auszuschliessen, nur weil du selbst sie nicht oder noch nicht begreifst. Nur weil ich nicht begreife warum Helium leichter ist als Luft heisst das nicht dass dem nicht so ist. Das kannst du wegdiskutieren wie du willst, die Wahrheit dieses Aussage bleibt dennoch bestehen.

    Anime_layer: Du sagst es, es gibt verdammt viele Möglichkeiten, wie diese Wesen existieren könnten. Die Nichtexistenz tritt somit als eine Möglichkeit einer Vielzahl anderer gegenüber und trotzdem haben gewisse Leute den Mut mir zu sagen die eine einsame Möglichkeit sei realistischer und wahrscheinlicher als alle anderen zusammen? Vergiss nicht, ich trete hier nicht für die Existenz "MEINES" Wesens ein, sondern für die grundlegende Möglichkeit irgend einer Existenz.

    Wenn für euch nur existiert was ihr begreift und versteht, dann existiere ich nicht und dennoch hau ich euch die Argumente um die Ohren. Tut mir leid, aber diese Lebenseinstellung ist lachhaft.

    Nochwas zu deinem zweiten Abschnitt Anime_Layer: Ich bin auch der Meinung, dass die Masse an Definitionen und Reaktionen, die wir als Seele zusammenfassen, existiert. Aber in welcher Form das existiert können wir nicht erklären. Wir beobachten, dass es einen Einfluss hat, ja. Aber die Chance, dass wir diese Wirkungen auf falsche Ursachen begründen ist relativ hoch. Es KANN eine Seele geben, muss aber nicht. Die wirkung kann rein körperlich sein, muss aber nicht. Wer sagt dir denn, dass die Seele nicht zum Beispiel macht über körperliche Funktionen hätte und uns somit die Wirkung als normalen körperlichen Prozess nur vortäuscht? Da wir weder Existenz noch Nichtexistenz ausschliessen können, können wir auch absolut nicht feststellen, ob das Spektrum der Wirkungen, die wir beobachten können, bereitsa das ganze Spektrum oder nur einen Auszug darstellt. Was uns wiederum in die Lage versetzt nicht beurteilen zu können, ob unsere Seele nach dem Tode weiterexistiert.

    Nach wie vor bin ich fest davon überzeugt, dass ich Recht habe. Alles ist möglich. Das versetzt mich in die Bequeme Lage, gar nichts erklären zu müssen. Jeder, der für die Existenz oder Nichtexistenz von etwas eintritt, muss automatisch Begründen oder sich aus Diskussionen wie dieser fern halten.

    baka: Sauf weniger, dann kannst du vielleicht auch mal solch einer Diskussion folgen .
    Geändert von MarcoG (04.01.2005 um 16:45 Uhr)

  22. #41
    All hail Hypno Christ! Avatar von [baka]watashi no bento desu
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    Basel/Zürich - Another Freak in the Freak Kingdom
    Beiträge
    463

    AW: Unerklärliches o_O

    Pf...Ich glaube als Realist nicht an solche übernatürlichen Phänomene. Die Leute, die "etwas" zu sehen glaubten, "sahen" dies nur, weil sie es unbedingt wollten.
    Zum Beispiel ein Ufo-Fanatiker der schon mehrere mal Ufos gesichtet hat...
    Oder jemand, der irgendeine andere Person vermisst und diese dann im Spiegel sieht oder so...
    Meiner Meinung nach sind das Einbildungen, sei es wegen Gefühlen, sei es wegen Paranoia, was weiss ich. Aber wie könnt ihr ernsthaft behaupten, dass es Geister oder sowas gibt? Das habe das letzte mal im Kindergarten erlebt...
    Ich will hier ja nicht sagen, dass ihr alles Spinner seid. Aber Leute die ernsthaft behaupten irgendetwas Übernatürliches gesehen zu haben, sollten dies erstmal beweisen, bevor sie gerade die Existenz von Vampiren und Hexen bejahen...
    Andererseits sagt man ja, sobald jemand an etwas glaubt, beginnt es zu existieren.
    Und btw, ich denke gewisse Leute hier sollten etwas mehr trinken um etwas lockerer zu werden!
    end of azumanga suicide club - Club of sexy Ladies and their fine Gentlemen...

    Ich tendiere viel zu schwitzen. Als ich deswegen meinen Arzt aufsuchte und ihm meinen täglichen Konsum von Alkohol, Drogen und sonstigen Giften beschrieb, sagte er mir, ich solle zurückkommen, wenn ich nicht mehr schwitze... -HST

  23. #42
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    baka: Falls du mit den gewissen Leuten mich meinst... die eigene Medizin schmeckt auch nicht besser als fremde, gell?

    Du bist ein Spinner baka. Du tust nämlich gerade genau das. Du hängst einem Glauben hinterher, den du nicht beweisen kannst. Und hast kein Verständnis für jene, die eine andere Meinung haben. Also warum sollten wir deine akzeptieren? Wieso sollte bakas Meinung irgendwie Gewicht haben, wenn baka andere Meinungen als die seine ja auch nicht gewichtet? Der liebe baka konnte auch noch nicht beweisen, dass es keine solchen Wesen gibt, also mit welchem Recht verlangt er Beweise dafür, hmm?

    Vielleicht sollten wir tatsächlich etwas lockerer werden. Aber vielleicht sollten Leute wie du sich auch mal grundlegende Gedanken über Fairness in einer Diskussion machen und vielleicht mal einen Moment inne halten und sich überlegen warum sie Dinge von anderen Menschen fordern, die sie selbst nicht liefern können.

  24. #43
    All hail Hypno Christ! Avatar von [baka]watashi no bento desu
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    Basel/Zürich - Another Freak in the Freak Kingdom
    Beiträge
    463

    AW: Unerklärliches o_O

    Uiuiuiuiui



    WAAAAAAARGHH!!!
    IT WILL EAT ME!!!!

    Wer sagt denn, dass ich andere Meinungen nicht respektiere, Spinner?
    Wenn ihr an Geister glaubt, sollt ihr das...
    Ich glaube an die Wissenschaft.
    end of azumanga suicide club - Club of sexy Ladies and their fine Gentlemen...

    Ich tendiere viel zu schwitzen. Als ich deswegen meinen Arzt aufsuchte und ihm meinen täglichen Konsum von Alkohol, Drogen und sonstigen Giften beschrieb, sagte er mir, ich solle zurückkommen, wenn ich nicht mehr schwitze... -HST

  25. #44
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    Du hast das selbst grade eindrücklich dargelegt. Wobei ich mich jetzt nicht weiter mit dir aufhalten werde. Du diskutierst sowieso nur chaotisch und ohne konzept, so dass es am Ende eh nur meine Zeit verschwenden würde. Blöd, wenn man nicht versteht was einem der Gegenüber sagen will.

  26. #45
    All hail Hypno Christ! Avatar von [baka]watashi no bento desu
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    Basel/Zürich - Another Freak in the Freak Kingdom
    Beiträge
    463

    AW: Unerklärliches o_O

    Eine Meinung zu respektieren, bedeutet nicht, sich diese gleich anzueignen...
    Gut, du glaubst an Gespenster. Respektabel.
    Ich nicht. Auch das ist zu respektieren, auch wenn Du nicht meiner Meinung bist.
    end of azumanga suicide club - Club of sexy Ladies and their fine Gentlemen...

    Ich tendiere viel zu schwitzen. Als ich deswegen meinen Arzt aufsuchte und ihm meinen täglichen Konsum von Alkohol, Drogen und sonstigen Giften beschrieb, sagte er mir, ich solle zurückkommen, wenn ich nicht mehr schwitze... -HST

  27. #46
    Vorbeigucker
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Schmirdenhausen
    Beiträge
    16

    Talking Ein Esel sagt dem anderen Langohr...

    Hö...

    @Kokuyo: Veruteile doch nicht Menschen wegen ihrer angeblichen Ignoranz, wenn du in Folge mit derselben zurückschlägst und zusätzlich noch eine Prise Arroganz beimischt. Wenn du kleine Provokationen nicht verkraftest, dann solltest du dich wohl nochmals damit beschäftigen, was es heisst, eine Diskussion zu führen. Es geht ja hier nicht um schwerwiegende Beleidigungen......also, komm, sei kein Mimöschen.

    Meine Meinung bezüglich eures Geisterthreads......natürlich gibt es noch unzählige Dinge, welche die Menschheit mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse nicht erklären kann. Solche Dinge wird es auch ewig geben, denn es wird nie zu einer aabsoluten Omniscience kommen. Doch die Wissenschaft macht Fortschritte und reduziert diesen "Sektor des Unerklärlichen" immer weiter, und irgendwann wird eine Erscheinung, die ihr jetzt noch "Geister" nennt, absolut selbstverständlich sein.......und ihr werdet darüber lachen. Was meint ihr, was meine Grossmutter (geb. 1904) gemacht hat, als sie das erste Telefon klingeln hörte? Sie versteckt sich unterm Tisch und nannte das, was sie hörte einen Geist.

    Also verneint nicht alles, was die Wissenschaft noch nicht erfassen kann, aber
    pauschalisiert ebensowenig alles mit euren ghoststories, denn damit vereinfacht ihr deise Erscheinungen doch allzu stark.

    Kepp it unreal dudes and schmirdet ein Bierchen (muss ich aus Promotionsgründen sagen).......so long
    Azumanga Suicide Club promotes: DAS ELFTE GEBOT:
    Don't drink & drive -> you might spill your drink!

  28. #47
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    schmirdn: Ich bin intollerant der Meinung gegenüber man wisse etwas besser als jemand anderes. Ich habe hier weder Stellung dazu bezogen ob es Geister gibt noch habe ich gesagt es gäbe sie nicht. Ich habe auch niemanden beleidigt, bis baka meinte den "Spinner" verteilen zu müssen. Und derjenige, der zuerst wie ne Mimose auf einen Scherz (es war mit nem Smiley gekennzeichnet) reagiert hat war auch baka. Also steck dir bitte deine guten Ratschläge sonstwohin und lerne lesen.

  29. #48
    Vorbeigucker
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Schmirdenhausen
    Beiträge
    16

    AW: Unerklärliches o_O

    hmmmm....wenn mich meine Lesekünste nich täuschen, hat baka als erstes das gesagt:
    Zitat Zitat von [baka]watashi no bento desu
    Ich will hier ja nicht sagen, dass ihr alles Spinner seid. Aber Leute die ernsthaft behaupten irgendetwas Übernatürliches gesehen zu haben, sollten dies erstmal beweisen, bevor sie gerade die Existenz von Vampiren und Hexen bejahen...
    etc.
    Ich glaube das kannst sogar DU lesen. Und wer nannte dann gleich im nächsten post jemanden einen Spinner? Mr. Kokuyo hat 100 Punkte!!!!!
    (Erst dann doppelte baka zurück)

    Ausserdem bist du im Moment der einzige, der etwas zuviel Temperament in diese Diskussion einfliessen lässt. Also komm runter und führe eine anständige Diskussion wie es sich für Animenerds gehört, wir sind hier nicht in der Arena.


    seirh
    Azumanga Suicide Club promotes: DAS ELFTE GEBOT:
    Don't drink & drive -> you might spill your drink!

  30. #49
    Multi-Beiträgler
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Town with the biggest Azumanga suicide rate
    Beiträge
    3

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von [baka]watashi no bento desu
    Pf...Ich glaube als Realist nicht an solche übernatürlichen Phänomene. Die Leute, die "etwas" zu sehen glaubten, "sahen" dies nur, weil sie es unbedingt wollten.
    Zum Beispiel ein Ufo-Fanatiker der schon mehrere mal Ufos gesichtet hat...
    Oder jemand, der irgendeine andere Person vermisst und diese dann im Spiegel sieht oder so...
    Meiner Meinung nach sind das Einbildungen, sei es wegen Gefühlen, sei es wegen Paranoia, was weiss ich. Aber wie könnt ihr ernsthaft behaupten, dass es Geister oder sowas gibt? Das habe das letzte mal im Kindergarten erlebt...
    Ich will hier ja nicht sagen, dass ihr alles Spinner seid. Aber Leute die ernsthaft behaupten irgendetwas Übernatürliches gesehen zu haben, sollten dies erstmal beweisen, bevor sie gerade die Existenz von Vampiren und Hexen bejahen...
    Andererseits sagt man ja, sobald jemand an etwas glaubt, beginnt es zu existieren.
    Aber schmirdn, darum gehts doch gar nicht. Es dreht sich nicht unbedingt darum darum ob und wer an Übersinnliches glaubt oder nicht, sonder um die Beweis-Funktion eben dieser Phänomene im Rahmen der Wissenschaft.
    Deine Beispiele treffen zwar zu, aber bindest dich damit nur an kaputte menschliche Psychologie, anstatt den Argumenten unserer Vorredner etwas mehr Beachtung zu schenken...

    Aber meine Meinung dazu?... meh, ich zeige an möglichst allem was übersinnlichen Wert hat Interresse, aber umgekehrt leider nicht! -.-
    End of Azumanga Suicide-Club promotes non-perhibited usage of alk!

    Members:
    Baka_Bento, rookie_one, El pollo Diablo, Schmirdn_seirh, Sanosuke, Flo-chan, Kuschkusch, Me & the 2 Guys of whom I dunno the nicks.
    -----------------------------------------------------
    Biggest Rockman/Mega Man fan in CH! Wanna compete?!

  31. Noch mehr Splash-Karma!
    roger343 sagt:
  32.  

  33. #50
    Once A Thief
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    213

    AW: Unerklärliches o_O

    j/k

    Na wer sagts denn! Mal ein Suchbegriff im gogl eingegeben und schon der Beweis das Geister existieren:



    Offenbar mögen sie Gleitschirmfliegen

    j/k OFF

    Ne aber jetzt mal ernsthaft - ich habe mich länger mit dem UFO Phänomen beschäftigt und die Problematik ist zwar nicht dieselbe aber doch immerhin vergleichbar: Falls man Geister/Ufos beweisen will dann muss dieser Beweis aus einer Quelle kommen die frei von Ideologien und Vorurteilen ist. Dieser Beweis muss auch von jedem einsehbar und überprüfbar sein. Und Fotos alleine können ebensogut gefälscht sein oder auf andere Ursachen (Beleuchtungsfehler, Kamerafehler etc) zurückführbar sein. Desweiteren sind diese Geistergeschichten ja gar nicht übereinstimmend - jemand hört Schritte, ein anderer sieht Lichtgestalten etc. Oder jemand verfängt sich so in diese Geschichten dass er dann selbst in jeder Kleinigkeit Geister entdeckt. Oder es sind schlichtweg Halluzinationen (hatte selber noch nie welche).

    Aber eben im Licht des Tages wenn man feststellt dass 99.99% dieser "Beweise" halt doch nur Hoaxes sind bedeutet dass halt lange nicht dass die restlichen 0.01% nicht auch auf sonstige Ursachen zurückzuführen sind. Es erscheint mir ohnehin ziemlich unrentabel etwas unbedingt im Unerklärlichen zu belassen als dass man aktiv nach einem Beweis sucht um alle Zweifler zu überzeugen ...

    Nur muss man auch sehen dass dieser Wunsch nach Mystik/Unerklärbarem vielleicht in uns allen steckt. Und auch dass die Geschichte vom Zimmermann der übers Wasser gehen konnte nach 2000 Jahren halt nicht mehr so trendy ist wie auch schon Man muss halt auch bedenken dass die Auswirkungen der Existenz von Geister wahrscheinlich weitaus dramatischer wären als nur ein paar doofe Photos.

    Phew langes Post Mir wär zwar noch mehr eingefallen aber vielleicht später.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •