Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 216

Thema: Unerklärliches o_O

  1. #51
    All hail Hypno Christ! Avatar von [baka]watashi no bento desu
    Registriert seit
    05.02.2002
    Ort
    Basel/Zürich - Another Freak in the Freak Kingdom
    Beiträge
    463

    AW: Unerklärliches o_O

    Ha!

    Very low frequency sound has a creepy effect on the brain.

    Have you ever entered a room that has a weird or uncomfortable feeling about it? Are you convinced that a certain room is haunted? Ghosts might be causing these feelings but the more rational explanation is that you’re just being freaked out by low frequency sound waves.

    Vibrations

    All around us objects are giving off different sounds – some you can hear and others you can’t. Sounds are a type of wave that spread out from any vibrating object. Our ears are designed to detect sounds in the range 20-20,000 Hertz (vibrations per second). Sounds below this range are vibrating too slowly for us to hear but you can actually feel them with your body and we call them infrasound. Elephants use low frequency sounds to send long distance messages to each other.

    infrasound

    Infrasonic waves can sometimes be produced by machines such as vehicles, household equipment and heating and cooling systems. It has been known for some time that these low frequency waves can cause symptoms such as nausea, headaches, fatigue, insomnia, vibration of internal organs and a feeling of oppression.

    apparitions

    Could infrasonic waves could be the explanation for certain ghostly apparitions? In 1998 Vic Tandy, a lecturer at Coventry University, discovered that the haunting of a laboratory was not caused by a ghost with a passion for science, but by a 19 Hertz infrasound wave created by an extractor fan…

    A ‘spook’ had been seen in the laboratory… But it seems that that the infrasonic waves in the room may have been responsible by making people’s eyeballs vibrate, causing blurring of their vision and hallucinations at the edges of their visual field. Since exorcising the ghost in the laboratory, Vic Tandy has gone on to discover that infrasound waves were also the cause of the supposed hauntings of a 14th century cellar in Coventry.

    So next time you’re in a room that has a paranormal feel about it, have a look round and it check that the feeling isn’t caused by a vibrating machine or building before calling in an exorcist!
    von hier http://www.planet-science.com/text_o...th/trophy.html

    In einer Doku über Zweitweltkriegsversuche wurde berichtet, dass die Amerikaner Versuche an ihren Soldaten durchgeführt haben, indem sie diese mit genau solchen Low-Level-Frequencies be...öhm...schossen, um festzustellen, ob man diese Töne gegen feindliche Truppen einsetzen könne.

    Geändert von [baka]watashi no bento desu (16.01.2005 um 22:25 Uhr)
    end of azumanga suicide club - Club of sexy Ladies and their fine Gentlemen...

    Ich tendiere viel zu schwitzen. Als ich deswegen meinen Arzt aufsuchte und ihm meinen täglichen Konsum von Alkohol, Drogen und sonstigen Giften beschrieb, sagte er mir, ich solle zurückkommen, wenn ich nicht mehr schwitze... -HST

  2. #52
    One-Armed Princess Avatar von Uriko
    Registriert seit
    16.03.2004
    Ort
    Hongkong
    Beiträge
    163

    AW: Unerklärliches o_O

    Glaubt ihr an Wiedergeburt?

  3. #53
    reality? wtf! Avatar von Suzu
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    7.210

    AW: Unerklärliches o_O

    Ich weiss nicht... Ich glaube an fast gar nichts... Bin da etwas extrem
    "Perdition awaits at the end of a road constructed entirely from good intentions, the devil emerges from the details and hell abides in the small print." - Transition by Iain Banks

  4. #54
    Post-Junkee Avatar von MarcoG
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    4.971

    AW: Unerklärliches o_O

    Auch wenn wiedermal Perlen vor die Säue geworfen werden.... baka was genau soll das belegen? Ich habe ja nie behauptet, dass die ganzen Geistergeschichten wahr sein sollen. Ich sage nur, solange ihr keine Beweise dagegen habt, dürft ihr die Existenz nicht ausschliessen, weil das genau so schlimm ist, wie wegen irgend nem Schlag an die Birne zu glauben man sei Gottes Sprachrohr.

    Wenn ihr sagt Geister gibt es nicht ohne es zu beweisen, dann ist das inetwa so glaubwürdig wie einer der ankommt und meint er sei Elvis Reinkarnation. Deshalb: Alle hier die sagen sie GLAUBEN an solche Dinge sind im Recht, und alle, die sie deshalb direkt oder indirekt für daneben erklären, sind im UNRECHT. So sieht's aus.

  5. #55
    aka mii - aka rl-Kampfdrache - aka das Böse Avatar von firewitch
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.340

    AW: Unerklärliches o_O

    DANKE!!! *frisch eingeloogt*

    Ich glaub nämlich auch an Widergeburt, Geister und "übernatürliche Wesen"

  6. #56
    nadir Avatar von biest
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    inner prison
    Beiträge
    1.270

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Uriko
    Glaubt ihr an Wiedergeburt?
    Ne leider nicht, würde es aber gern. :<

    Meinem Glauben nach zerfällt der Mensch (sowohl Körper wie auch Geist/Seele) nach dem Tod wieder in Moleküle..Sternenstaub.

  7. #57
    Jeijaria Avatar von Hikaru
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    verlassenem Paradies
    Beiträge
    1.536

    AW: Unerklärliches o_O

    Ich lese dazu ein interessantes Buch über die Parapsychologie. Nur wie dort die Forscher versuchen Dinge rauszufinden, find ich schon irgendwie lächerlich.
    Ein Beispiel vielleicht dafür (ob es wahr ist kann ich nicht sagen, ich nehm es nur mal an): In England, beim königlichem Hofe spuckt es. Viele berichteten von einer Gestalt die immer in einem raum umherwandelte. Die Forscher und Physiker wollten das erforschen. Einige "Testpersonen" sollten ihnen helfen. Einige spürten als ob ihnen eine Geisterhand zb am Nacken oder Hand berührte. Einige hatten in bestimmten angst, furcht und sonistiges. Andere wiederrum sagten sie haben einen Geist gesehen. Die erkläreung der Forscher: "In vielen Räumen, beispielsweise in den Wänden, gab es Spalten wo die Luft durchdringen konnte, deshalb hatten einige Testpersonen das Gefühl, das eine Geisterhand sie berühren würden." ... Dann war da noch was mit Fanatsie, Hirngespinsten ect, ect. Also im ganzen: "Alles fängt in unsrem Gehirn an!"

    Nur ob ich davon auch reden kann, kann ich nicht sagen.

    Ich bin dazu veranlagt, Dinge mitzubekommen die nicht "normal" sind. Aber was ist schon heut zu Tage normal und abnormal!?
    Ab und zu sah ich eine Gestalt. Neulich wars auch so. Und ich sage es gibt Geister! Ich bin davon überzeugt.

    Da jeder anders drüber denkt, kann man wohl nie sagen oder behaupten das es sie wirklich gibt. Einige glauben daran und andere nicht.
    Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schliessen.
    Und es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen..!



  8. #58
    Ore-sama Avatar von vicious
    Registriert seit
    23.02.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    637

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Hikaru
    Nur wie dort die Forscher versuchen Dinge rauszufinden, find ich schon irgendwie lächerlich.

    Die erkläreung der Forscher: "In vielen Räumen, beispielsweise in den Wänden, gab es Spalten wo die Luft durchdringen konnte, deshalb hatten einige Testpersonen das Gefühl, das eine Geisterhand sie berühren würden." ... Dann war da noch was mit Fanatsie, Hirngespinsten ect, ect. Also im ganzen: "Alles fängt in unsrem Gehirn an!"
    Und was ist daran lächerlich

  9. #59
    Kage_No_Hansha
    Registriert seit
    03.02.2005
    Ort
    Region Süd-Thurgau
    Beiträge
    27

    AW: Unerklärliches o_O

    Okay, hier mal meine Theorie:

    Ich frage mich sowieso schon lange, wie ihr euch eigentlich den Tod vorstellt. Als ich klein war, hatte ich ungeheuere angst vor dem Tode. Ich sah ihn als das absolute Nichts. Ich versuchte mir dieses Nichts vorzustellen und obwohl ich immer wieder daran scheiterte, machte es mir dennoch angst. Absolute Dunkelheit, keine Bewegung, kein Geräusch, keine Gefühle...rein gar nichts. Auch wieder schwer Vorstellbar, oder?
    Natürlich, an dieser Stelle kann man sagen, dass dann der Glaube an eine Seele, etwas nicht physisches einem hilft, diese Angst zu überwinden. Aber das Nichts ist dann wiederum etwas, das man zuerst beweisen muss.

    Was gilt als Beweis?

    Ich nehme mal an, dass sich unter uns keine Wissenschaflter befinden. Wir lesen ihre Bücher...es hört sich alles plausibel an, obwohl wir vielleicht nicht wirklich verstehen, was das alles wirklich bedeuten soll. Es gibt Formeln, in meinen Augen irgedwelches Gekritzel, das ich sowieso nicht entziffern kann. Wir sehen es als Beweis, weil es auf einem gewissen System aufgebaut ist. Wissenschaftlich bewiesen, ist für mich noch lange nicht endgültig. Was wissen wir schon? Findet den Beweis unserer Existenz

    Unheimliche Existenz Geist?

    Ich muss jetzt leider das alte Christentum etwas anschwärzen...es muss ja noch lange nicht heissen, dass es dann auch wirklich stimmt. Man verbreitet glauben, man hat ein gewisses ansehen....meiner Meinung nach war die Religion so etwas wie die Herrschaft durch Angst. Beispiel: Wenn du nicht dieses und jenes tust bzw. wenn du dies und das tust, dann kommst du in die Hölle. Wenn ihnen irgendetwas nicht passte, da es vielleicht von einem anderen Glauben entstammt, wurde dies als das Werk des Teufels bezeichnet.
    Somit waren gewisse Geister in ihren augen die Boten des Teufels und man stellte sie dar, wie grässliche, furchteinflössende Wesen, die nicht von dieser Welt stammen...sowie man meiner Meinung nach auch das Image der Hexen verunstaltete.
    Deshalb, so glaube ich, verbinden wir die Erscheinungen von Geistern mit Angst und wollen nun deren Nichtexistenz beweisen. Jedoch ist auch unsere Angst vor dem Unbekannten verständlich.

    Sie Existieren doch!

    Nun, um wieder zur Theorie mit dem Tode zurückzukommen...
    Es sind zwar Berichte, die für die einen nicht mehr Wert haben als Berichte über Erscheinungen von Geistern oder UFOs, aber trotzdem noch bedenkenswert. Es gibt genug Leute, die nach einem klinischen Tod erzählen, sie hätten ihren Körper verlassen. Die Wissenschaft sagt, es wären bloss Träume (gut, ich glaube, dass sogar Träume spirituellen Ursprung haben). Gehirnfunktionen seien aber keine registriert worden und die Patienten wussten über Dinge bescheid, die sie eigentlich nicht hätten wissen können.

    Reinkarnation?

    Aber wir kennen ja auch die Berichte über Menschen, die schon einmal gelebt hätten. Z.B. beherrschten gewisse Leute Sprachen, die sie nie gelernt haben und hätten Erinnerungen, die nicht von ihrem derzeitigen Leben stammten. (Ich gehöre wohl auch dazu, glaube ich)
    Wenn Seelen oder Geister existieren, so sage ich, dann sind Reinkarnationen nicht auszuschliessen.

    Wo wir dabei sind...da sagte jemand, dass wir ja eine Überbevölkerung an Geistern haben müssen, bei all den Menschen, die auf der Erde leben und gelebt hatten. Die Reinkarnation wäre das beste Beispiel, dass es sowas wie Überbevölkerung für Geister nicht geben muss. Vielleicht gibt es direkte Wiedergeburt, gleich nach dem Tode.
    Und sowieso...ich kann mir keine Überbevölkerung vorstellen für Wesen, die nicht physisch sind und vielleicht nicht einmal an die Zeit gebunden sind.

    Wenn eine Seele den Körper verlässt, so glaube ich, so wird sie wahrscheinlich wieder Bestandteil des Grossen und Ganzen, das die Existenz von physischem überhaupt möglich macht (Gott, oder so). Falls die Seele aber noch nicht bereit war, ihr Leben aufzugeben, so bleibt sie Bestandteil dieses Lebens...vielleicht haben sie deshalb ihr Aussehen noch, weil sie noch sich selbst bleben wollen.

    Das bringt mich auf die Theorie der Aura.

    Wäre für mich ein weiteres Indiz. Aura kann man spüren und die herumirrenden Seelen sind sozusagen die Auren der Verstorbenen. Das könnte auch erklären, warum einige Geister sehen und andere nicht. Hängt von der Sensibilität der Personen ab. Das würde bedeuten, dass sie nicht mit den Augen sehen, sondern mit dem Herzen.
    Und in diesem Falle wären solche Geisterfotos gefaked.
    Allerdings kann ich mir schon vorstellen, dass Geister auch etwas messbares ausstrahlen, was schon mal als Ektoplasma, oder so bezeichnet wurde.
    Ich hab schon mal was von elektomagnetischen Auren gehört...

    Noch was: Einige sagen, die Leute reden sich ein, sie sähen Geister...weil sie es glauben wollen. Gut. Aber wie wärs mit: Einige Leute reden sich ein, sie sähen keine Geister, weil sie es nicht glauben wollen.
    Ich glaube dass es solche Fälle gibt, in denen Leute Geister sehen, es ihnen aber nicht bewusst is....
    Fate is time going backwards to the point where everything begun.

  10. #60
    V-Sign Freak Avatar von Akai
    Registriert seit
    07.12.2003
    Ort
    Fehraltorf/Schweiz
    Beiträge
    294

    AW: Unerklärliches o_O

    Meine Mutter ist so fasziniert von dieser Parawissenschaft. Sie glaubt ziemlich fest an Wiedergeburt und solches Zeug.
    Für mich besteht nur dann Sinn, wenn man weiss, dass zwischen der Erscheinung und den betroffenen Leuten eine Verbindung besteht. WIe als eine ARt Beschützer.
    Was diese Phantomtramper angeht, so könnte das auch an der Hitze gelegen haben....
    ANdererseits wundere ich mich über diese >Schutzengel<, denn, wenn man manchmal in der Zeitung liest, dass wer ein schlimmes Unglück wie durch ein WUnder überlebt hat (siehe Seebeben Asien), dann ist das für mich schon ein Grund sich zu fragen, ob da nicht noch was anderes mitgespielt hat.

    Ich selber kann keine solche Erlebnisse erzählen nur, dass manchmal SAchen auf mich einwirken oder um mich herum geschehen, die ich nicht erklären kann. (meistens kümmere ich mich dann auch gar nicht mehr drum)

    Allerdings hat meine Mum etwas erzählt, dass nur etwa ein halbes Jahr zurückliegt. Wie gesagt interessiert sie sich sehr für solche Phänomene und unter anderem auch für ELfen. Als Kind hatte sie ein Buch über Elfen bekommen, das mitlerweile vergriffen ist. Die Tochter einer befreundeten Chinesologin interessiert sich ebenfalls für die zierlichen Wesen und ihre >Verwandten<. Alsdann lehnte meine Mutter der jungen Frau das Buch aus. Diese Frau hat einen wahren grünen Daumen, denn im ganzen WOhnzimmer steheh Pflanzen und Blumen.
    Ein, zwei Tage später ging sie in den Ausgang und kam erst sehr spät zurück. Sie war so müde, dass sie glatt vergessen hatte, ihre Blumen und Pflanzen zu giessen. Am nächsten Tag rannte sie ins Wohnzimmer und-fand alle Blumen gegossen vor. Auf dem Elfenbuch meiner Mutter, dass sie am Vortag auf den Tisch gelegt hatte, war eien Wasserpfütze zu sehen.
    Sie alleine kann in die Wohung und die Türe hatte sie natürlich abgeschlossen...
    Wer also hatte die Pflanzen gegossen und wieso war Wasser auf dem Elfenbuch...?

    In betreffenden Buch sieht man im übrigen Bilder von Kindern und ELfen, Kobolden und Feen... Ich bezweifle ja, dass man zu der Zeit schon so perfekte Photomontagen machen konnte...

  11. #61
    PCエンジンマニアクデス Avatar von Tatsujin
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    Yokohama (NTSC-J)
    Beiträge
    1.065

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Kara-chan
    Also, bei mir zu hause passieren in letzter zeit wirklich merkwürdige dinge, die ich einfach nicht erklären kann.
    Von einer sehr guten Freundin hör ich immer wieder Sachen, die bei ihr geschehen sind. Ob das nun wahr ist weiss ich nicht. Im Inet hab ich dann noch das gefunden:
    http://www.freenet.de/freenet/wissen...ich/index.html

    naja.. ich weiss ned.. ^^;
    ich wollte halt mal wissen ob euch mal was unheimliches passiert ist oder nicht.. weil ich weiss nicht so recht ob ich daran nun glauben soll oder nicht.. naja.. ich steh momentan so zwischen glauben und nicht glauben

  12. #62
    Karaokezebra Avatar von roger343
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Winterthur (Weit hinten im Wörterbuch)
    Beiträge
    3.320

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von beast
    Jo gut möglich..auf jeden Fall bin ich für neue Erfahrungen und Überraschungen offen, die mich umstimmen könnten. Zum Beispiel wie die unten hehe. :P




    Normalerweise komme ich mit so Geisterbildern auch heute noch locker zurecht, man erkennt ja meistens nur Schemen, fast langweilig.
    2003 dann aber (ich wohnte damals alleine in ner Einzimmerwohnung) im Spätsommer in den Ferien war es glaubs, mir ein Freund nachts so gegen 01.00 Uhr einen Link schickte, zur Website mit einer Foto vom angeblichen Geist von einem Mädchen, das sich selber umgebracht hätte.
    Unten auf der Website stand noch ungefähr folgender Satz: "Viele Besucher der Website haben uns geschrieben, dass ihnen nach dem Anschauen dieses Bildes unwohl wurde und sie sich von etwas beobachtet/verfolgt fühlten."

    Jedenfalls wurde diese Nacht für mich der blanke Horror. :P
    Es begann damit, dass ich immer wieder zu spüren glaubte, dass sich "etwas" (das Mädchen?) hinter meinem Rücken (ich sass am PC) befinden würde. Dann begann ich die Stoffvorhänge zu ziehen, weil ich mich von der Spiegelung meines Zimmers im Fenster beobachtet fühlte. Auch die Zimmertür schloss ich, da ich mich vom anderen Zimmer aus beobachtet fühlte. Schlafen wollte und konnte ich sowieso nicht mehr und im Laufe der Nacht habe ich sicher an die hundert Mal meinen Kopf gewendet, um zu schauen ob jemand hinter mir steht.
    Eigentlich nahm ich mir noch vor, dass Bild am helllichten Tag nochmals anzuschauen, liess es dann aber sein, ich hatte einfach genug von dem Bild. :P

    Die wahrscheinliche Erklärung dafür ist, dass ich mich von der Suggestion (nämlich dem oben erwähnten Satz auf der Website unter dem Photo) habe beeinflussen lassen. Auch der Kollege und Leute aus nem anderen Forum erlebten das Bild so.
    Hängt wohl auch stark von der Fantasie ab =P

    ah hier:

    Am besten geniessbar, wenn man alleine zu Hause ist und es schon tiefe Nacht ist. Schon so mindestens 2-3 Minuten ohne Musik zu hören anschauen bis es dann vielleicht so wie bei mir wirkt =)
    Es unter anderen Bedingungen zu schauen wäre schade =P
    http://www.deecee.de/Xfiles2.htm
    ich habe gerade das Bild gesehen. Mir ist seitdem schon etwas mulmig...
    Irgendwie erinnert das Bild mich an The Ring. Ich hoffe einfach, dass ich nicht in 7 Tagen tot bin

    Zu der Frage nach dem Glauben: Solange die Existenz von Geisern, Ufos, Seelen etc. weder verifiziert noch falsifiziert ist, kann man nur auf Indizien bauen. Es gibt Indizien für beide Seiten, z.B. die bewiesenen Einbildungen oder die Nahtodeserfahrungen, bei denen z.B. beschrieben wurde, was in einem anderen Stockwerk passiert war.
    Ich persönlich glaube daran. Dies liegt sicher an den Erfahrungen, welche ich bereits gemacht habe. Es ist schon 2 mal vorgekommen, dass ich geträumt habe was am nächsten Tag passieren wird und dass dies eingetreten ist. Ausserdem ist folgendes passiert: Ich habe Bekannte und Verwandte, welche in einer christlichen Freikirche sind. Sie haben mich mal in den Gottesdienst mitgenommen. An der Wand hinter dem Altar habe ich einen weissen, menschlichen Umriss gesehen, der jedoch kein Volumen hatte. Er hat verschiedene Posen eingenommen. Ich habe eine von meinen Bekannten gefragt, ob ihr was aufgefallen sei, habe aber nicht gesagt, was ich gesehen habe. Sie hat geantwortet, dass sie diesen weissen, volumenlosen menschlichen Umriss gesehen habe, und zwar schon mehrere male. Sie sagte auch, dass sie es nicht geglabut habe und sich immer die Augen gerieben habe.
    Ich kann aber auch diejenigen gut verstehen, die nicht daran gleuben. Ich kenne einige solche Leute. Einer sagt z.B., dass Religion Opium fürs Volk sei. Es ist jedem Menschen selber überlassen, was er gleuben möchte und was nicht. Man sollte diesbezüglich tolerant sein, solange weder das eine noch das andere bewiesen ist.
    Ich denke, dass der Glaube den Menschen halt geben kann. Er verschafft immerhin einen gewissen Trost, wenn es ihnen nicht gut geht. So finde ich es doch tröstender, dass es nach dem Tod etwas gibt, als wenn alles auf einen Schlag aus sei. Ausserdem finde ich die Vorstellung, dass es Übernatürliches gibt, romantisch (im kunsthistorische Sinne).
    Was nach dem Tod geschieht: Hier sind durchaus verschiedene Sachen möglich, ich werde mich überraschen lassen.
    Betreffend Glauben und Wissenschaft: Die Wissenschaft ist z.T. auch auf Spekulationen angewiesen, weil etwas nicht oder nicht ganz bewiesen werden kann, so z.B. die Theorien betreffend die Entstehung des Universums. Man könnte auch sagen, dass die Wissenschaft auf Glauben aufbaut, nämlich auf dem Glauben, dass sich alles beweisen lässt. Dies könnte man z.B. aus einem Analogieschluss ziehen: Soweit ich das mitbekommen habe, geht die herrschende Meinung bei den Religionswissenschaften dahin, dass Atheismus als eine Religion zu werten ist, weil sie mit dem Absteiten eines Gottes ein religiöses (transzendentales) Statement abgibt.

  13. #63
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.745

    AW: Unerklärliches o_O

    Ich versteh nicht, warum Leute, die an Übernatürliches glauben, als Spinner beschimpft werden. So kommt mir das hier nähmlich vor. Ob es Übernatürliches gibt, ist ebenso eine Streitfrage, wie ob die Mondlandung echt oder gefälscht war. Man sollte die Meinung des anderen respektieren.

    Ich habe schon drei mal vom Tod von mir geliebten Tieren geträumt und jedesmal ist es eingetreten.
    Der Grad zwischen Einbildung und Realität ist sehr schmal. Oft wird etwas, das man gesehen hat, als Einbildung abgetan. Aber es ist eher so, dass etwas, dass man für eine Einbildung hält, wirklich da ist.
    Ich z. B. fühle manchmal die Anwesenheit von etwas oder sehe Schatten. Niemand kann mich dazu bringen, den Friedhof in unserem Dorf zu betreten, weil ich etwas von dort spüre. Allerdings ist das erst so, seit dort meine Grosseltern begraben wurden. Etwas dort macht mir furchtbar Angst. Und glaubt mir, ich habe und hatte nie sonderlich Angst vor Friedhöfen. Machte mal als 12 od. 13 Jährige mit ner Kollegin einen mitternachtlichen Ausflug zum Friedhof. Bei anderen Friedhöfen hab ich immernoch keine Probleme hinzugehen. Meine Mutter versucht mich schon lange zu überreden, den neuen Grabstein meiner Grosseltern anzusehen. Ich bin nie weiter als bis zum Tor gekommen. Ein paarmal ist es schon passiert, dass etwas (ein Geist??) vom Friedhof in meinem Zimmer war. Es muss etwas von dort gewesen sein, denn ich hatte dasselbe Gefühl und dieselbe Angst, wie wenn ich am Friedhof vorbeigehe. Zuerst war es ein Schatten. Das erste mal stand er bei der Zimmertüre und eines der nächsten male neben dem Bett. Dann konnte ich nichtmehr schlafen. Hab das Licht angemacht und auf den Morgen gewartet. Bei einem anderen mal waren es plötzlich zwei Gestalten. Klar, Ihr könnt ja sagen, ich hätte fantasiert und mir das alles eingebildet. Aber warum haben dann meine beiden Kater so reagiert? Tiere sind sehr empfänglich für sowas (warnen ja auch Menschen vor kommender Gefahr).
    Die Pentagram-Tätowierung am Arm habe ich zum Schutz. Werde sie dort aber wegmachen lassen und an nem Körperteil, dass man bedeckt hat, neu, schöner und vor allem professioneller - also nichtmehr selfmade - machen lassen. Andauernd werd ich gefragt, ob ich den Teufel anbete, weil ich dieses Tattoo habe.

    Cabal

    Ps.: Noch zur Überbevolkerung mit Geistern... Es ist ja nicht so, dass von allen Verstorbenen Geister da sind. In der Regel sind ja einfach noch die Geister auf der Erde, die etwas Unerledigtes haben und deswegen nicht gehen können.
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  14. #64
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: Unerklärliches o_O

    @Cabal

    bei Bedarf poste ich hier mal meine Religion und Erläuterung des Übersinnlichen in der Religion. ;-)


    Zum Thema Träumen...


    Ich habe heute Nacht geträumt, dass wir Ende September den ersten Schnee in den Niederungen haben werden... mal sehen ob es eintrifft. (ok ich hab auch geträumt ich wäre Shiniji Kudo)
    This space is for rent.

  15. #65
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Unerklärliches o_O

    Es gibt sicher Leute die auf solche 'Dinge' empfindlicher reagieren als andere... mit 'Dingen' meine ich alles, von Vorahnungen bis zu Geistern.
    Ich selbst gehöre wohl eher zu der Art von Menschen die es als lächerlich abtun, respektiere aber wenn jemand daran Glaubt, schliesslich weiss ich ja nicht wer was erlebt und gesehen hatt.

    Die Vorahnung vom Tod geliebter Menschen und Tieren halte ich jedoch eher für etwas recht erklärliches. Man spürt ja oft auch, wenn es einem geliebten Menschen/Tier nicht sehr gut geht. Sowas lernt man, wenn man jemanden wirkich gern hat... warum sollte man also nicht auch mehr spüren ob es nun der Tod oder eine Schwangerschaft oder sonnst was ist?!

  16. #66
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.745

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Shinji
    @Cabal

    bei Bedarf poste ich hier mal meine Religion und Erläuterung des Übersinnlichen in der Religion. ;-)
    Mach mal.

    Zitat Zitat von Urd
    Die Vorahnung vom Tod geliebter Menschen und Tieren halte ich jedoch eher für etwas recht erklärliches. Man spürt ja oft auch, wenn es einem geliebten Menschen/Tier nicht sehr gut geht. Sowas lernt man, wenn man jemanden wirkich gern hat... warum sollte man also nicht auch mehr spüren ob es nun der Tod oder eine Schwangerschaft oder sonnst was ist?!
    Zu den Tieren, von denen ich geträumt hatte: Eine junge Katze hatte Leukose, wobei leukose-kranke Tiere auch alt werden können. Sie zeigte keine Krankheitszeichen, war einfach an einem morgen tot. Das war aber das einzige von den drei Tieren, das Krank war. Ein 11 jähriger Kater starb unerwartet an einer Trombose und die 13 jährige Hündin hatte einen Hirnschlag und war bis dorthin topfit. Die Träume hatte ich, bevor die Tiere Krankheitszeichen zeigten. Gut, bei der Leukose-Katze wusste man, dass sie Leukose hatte, aber angesehen hatte man ihr nichts.

    Cabal
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  17. #67
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Unerklärliches o_O

    @Cabal
    auch wenn man es den Tieren nicht ansieht... solche Vorahnungen sind für mich jene Unerklärlichen Dinge, die ich als 'normal' empfinde.
    Man sagt schliesslich auch... Tiere spühren so etwas... egal ob es schleichend oder plötzlich kommt... warum also nicht auch Menschen. Ist wohl irgendwie ein Übersinnlicher Instinkt.

  18. #68
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.745

    AW: Unerklärliches o_O

    @Urd
    Da hast irgendwie schon recht.
    Diese Träume haben bei mir recht früh angefangen. Und da hab ich das so gehandhabt, wenn ich den Traum niemanden erzähle, passierts nichts. Naja, das hat nicht so ganz geklappt.

    Cabal
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  19. #69
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Unerklärliches o_O

    einge Gängige Reaktion... nützt aber nicht wirklich viel....

    Interessant finde ich auch all die Sagen in denen jemandem Vorhergesagt wird... 'dein Sohn wird dich eines Tages töten!"
    Was macht man? Man zieht den Jungen nicht auf, nein man setzt ihn aus... der wächst fröhlich auf, wird erwachsen und irgendwann begegnet er einem Idioten, bringt diesen und... hoppla es war sein Vater....
    Was wieder mal beweisst... die Antiken Könige waren blöd und dem Schicksal kann man nicht entgehen.

  20. #70
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: Unerklärliches o_O

    Also zu meiner Religion: (dauert etwas zum lesen ;-))

    Ich glaube an den Lebensstrom.

    Ich glaube alles besteht aus Energie, sowohl unser Körper als auch unser Geist. Diese Energie verlässt uns bei unserem Tod um wieder ein Teil des ganzen zu werden, woraus sich dann wieder neues formt. (Dies schliesst nicht nur Lebensformen ein, sondern auch matterielle und immatterielle Objekte)

    Meiner Ansicht nach verbraucht der Geist jedoch sehr viel mehr Energie als der Körper und wenn der Körper vergeht benötigt die Energie des Geistes mehr Zeit um zu vergehen wodurch der Geist weiter auf Erden wandeln kann. Ich glaube fest an Schutzgeister (oder Schutzengel), auch aus dem Grund dass ich ohne die wohl hier nicht mehr schreiben könnte

    Da die geistige Energie die körperliche um vieles übersteigt, ist es auch möglich ungeahnte Kräfte zu entwickeln. (Wie aus dem Kampfsport bekannt, das Chii strömen lassen) Ned grade im Dragonballstyl aber ihr wisst was ich meine

    Ich glaube auch daran, dass es ein Schicksal gibt. Dass Dinge vorherbestimmt sind, lediglich einige tausend Male im Leben eines jeden Geschöpfes gibt es Momente in denen das Schicksal geändert werden kann und die Zukunft auf einem Scheideweg liegt.

    Deshalb ist es auch möglich innerhalb des nächsten Abschnittes in die Zukunft zu sehen. (Ich behaupte nachwievor dass ich diese Fähigkeit habe )
    Ist ne etwas gekürzte Fassung *g*
    This space is for rent.

  21. #71
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.745

    AW: Unerklärliches o_O

    Zum Thema Energie im Körper: Ich hatte immer kalte Beine und eiskalte Füsse. Ein Physiotherapeut tastete meinen Rücken ab und sagte, dass ich hier (etwa hüfthöhe) eine Energie-Blockade habe, so dass die Energie nicht in die Beine konnte. Er hat mich dann genau dort massiert und ich hab gespürt, wie es warm in meinen Beinen wurde.
    Dann gibt es noch das "Licht in sich hinein lassen", auch eine Art von Energie. Wenn man das macht, spürt man die Energie des Lichtes. Eigentlich dient das zur Stärkung/Abwehr; aber ich habs benutzt, wenn ich Kalt hatte.

    Cabal
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  22. #72
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Unerklärliches o_O

    Na ich weiss nicht, diese Lebensenergie, Energiepunkte und so... die sind mir suspekt. Zu esotherisch... und ich mag Esotherik nich wirklich.
    Soll nicht heissen, dass ich nich an etwas wie eine Seele glaube, nur bin ich mir nicht sicher, was nun mit der Passiert wenn wir streben. Es gibt so viele Theorien... da fragt man sich doch irgendwie, welche nun am glaubhaftesten klingt ^^'

  23. #73
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Urd
    Na ich weiss nicht, diese Lebensenergie, Energiepunkte und so... die sind mir suspekt. Zu esotherisch... und ich mag Esotherik nich wirklich.
    Soll nicht heissen, dass ich nich an etwas wie eine Seele glaube, nur bin ich mir nicht sicher, was nun mit der Passiert wenn wir streben. Es gibt so viele Theorien... da fragt man sich doch irgendwie, welche nun am glaubhaftesten klingt ^^'
    Darum geht es doch, nichts kann wirklich bewiesen werden, schlussendlich ist es nur eine Frage dessen, was einem am ehesten zusagt.

    Bei der Physik wurden auch alle Techniken so gewendet und gedreht bis sie einen Sinn ergaben ;-)
    This space is for rent.

  24. #74
    Beständler Avatar von Enishi
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    224

    AW: Unerklärliches o_O

    Ja also dass es "Energiepunkte" am Körper gibt, ist ja medizinisch bewiesen. Selbst in der Kampfkunst werden diese Punkte als empfindliche Angriffsziele zunutze gemacht.

    Es gibt ja Menschen, die gelernt haben, das Ki/Chi zu regulieren und dadurch auch weniger unter Krankheiten leiden. Bei der Meditation, kann auch kontrolliert werden, wohin die Energie im Körper fliessen soll, so kann z.B. (aus eigener Erfahrung), ein trainierter Kampfkünstler die Luft zwischen seinen Händen erwärmen, wenn er genug konzentriert ist.

  25. #75
    Don't panic! Avatar von seto
    Registriert seit
    08.10.2001
    Ort
    Im Cyberspace - Ganz hinten, im Adult-Bereich
    Beiträge
    1.380

    AW: Unerklärliches o_O

    Zitat Zitat von Kokuyo
    Wenn ihr sagt Geister gibt es nicht ohne es zu beweisen, dann ist das inetwa so glaubwürdig wie einer der ankommt und meint er sei Elvis Reinkarnation. Deshalb: Alle hier die sagen sie GLAUBEN an solche Dinge sind im Recht, und alle, die sie deshalb direkt oder indirekt für daneben erklären, sind im UNRECHT. So sieht's aus.
    absoluteas ACK - einer meiner wichtigsten grundsätze ist:
    "Jeder Mensch bekommt den Gott den er verdient" (weiss nicht mehr von wem das ist)
    ich glaube z.b. und glaube doch wieder nicht. (man könnte das sowas wie schrödingers katze in meinem kopf nennen )
    und wenn jemand was anderes glaubt ist mir das gleichgültig - ausser seine weltanschauung kommt mit meiner ethik in berührung. dann ist sein glauben für mich nur noch dreck wert.
    ethik und glauben sind eng verbunden, aber ich versuche die zwei dinge so weit auseinanderzuhalten wie es nur geht...

    Zitat Zitat von Aquas
    Ich nehme mal an, dass sich unter uns keine Wissenschaflter befinden.
    nicht ganz... aber ich wage mal die arrogante behauptung dass ich mich auf dem weg dazu befinde...
    nein, ehrlich: was ist ein wissenschaftler? einer der viel weiss? jeder mensch weiss viel, auf seine ganz persönliche art und weise. einer der viel kann? jeder handwerker ist ein kleiner meister seines metiers. einer der schlaue bücher schreibt? sind manga und fanfic keine schlauen bücher?
    du siehst, ein "wissenschaftler" ist auch nicht mehr wert als jeder andere mensch
    das einzige was zählt, ist, sich gedanken über die welt zu machen, und der theorie zu folgen, die einem am plausibelsten und sinnvollsten erscheint. blind einer idee zu folgen (wie das leider immer noch viele machen) ist das dümmste was ein mensch tun kann.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •