Seite 6 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 255

Thema: Musicals

  1. #126
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    @Voice
    Genau das ^^ Sorry, hätt den ganzen Namen hinschreiben sollen.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  2. Freu mich schon auf deine spätere Review ^^
    Voice meint:
  3.  

  4. #127
    [Phantom] Avatar von Voice
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    ZH
    Beiträge
    298

    Talking AW: Musicals

    Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat
    kommt nächstes Jahr in die Schweiz!

    Vom 21. Januar 2009 bis 08. Februar 2009 praesentiert die Sounds Production GmbH, am Musical Theater Basel,
    die beeindruckende Musicalauffuehrung JOSEPH von Andrew Lloyd Webber in der Schweiz!

    Quelle: joseph-musical.ch
    "When you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth."
    Sherlock Holmes

  5. hab ich schon gesehen, vor ein paar jahren, war sehr gut
    Powerpanda sagt:
    Woah, das ist ja zu geil, danke für die News!! *freu*
    dark columbia denkt:
  6.  

  7. #128
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Hum. Davon hab ich tatsächlich noch nie auch nur ein Lied gehört.
    Und Basel liegt für meine Wenigkeit auch nicht wirklich am weg. Aber ich glaube das behalte ich im auge... denn davon gehört hab ich schon... und es war nur positives.

  8. #129
    [Mitglied der U18 .... auch genannt kindergarten] [knuddel-ding] Avatar von hitsu
    Registriert seit
    10.11.2008
    Ort
    schwanden (glarus)
    Beiträge
    56

    AW: Musicals

    mir gefällt:eine kleine niederdorfoper (oder is das ne oper? ne oda?)
    find die gut gemacht


    ... ok, muss gestehn... kenn sonst keine musicals XD

    hitsu

  9. #130
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    Eine der besten Nachrichten für mich überhaupt: Die Rocky Horror Show kommt wieder in die Schweiz!!! Und zwar Anfang nächsten Jahres ins Theater 11! Also ich werd sicher mehr als einmal da anzutreffen sein
    Tja, das darki macht keine leeren Drohungen, ich hab für vier Abende Tickets besorgt. Noch dazu hab ich gratis Tickets für die Premiere vergangenen Mittwoch bekommen. Voraussetzung war, dass man verkleidet kommt. Hier mein Feedback:
    Die ganze Sache war einfach nur super Angefangen damit, dass die Garderobe an der Premiere gratis war, weitergeführt mit dem reich bepackten Funpack, das in einer coolen RHS-Tasche verpackt war. Ratsche (die sich super zum "Applaudieren" eignet, weil sie viel mehr Lärm macht XD), Konfetti, Wasserpistole, alles war dabei. Das Beste kommt noch: Wir sassen in der ersten Reihe Nach dem Fotografieren einiger geschlechtlich nicht definierbarer - aber genial aussehender - Personen nahmen wir unsere Plätze ein. Die Neuinszenierung ist sehr interessant gestaltet und mehr auf 50er getrimmt (wenn ich auch zugeben muss, dass mir der bunte Kitsch der 70er schon etwas fehlte ). Der Regisseur scheint auf blond zu stehen, ausser Columbia, Brad und dem Narrator ist nämlich jeder blond. Wobei ich sagen muss, dass Frank blond sehr gut steht Er wird sehr gut gespielt, wenn er auch nicht ganz an meinen Lieblings-Darsteller David Bedella rankommt. Sexappeal hat einen Namen *g* Riff hat in dieser Inszenierung seinen Butler-Look mehr oder weniger abgelegt, trägt jetzt langes blondes (gepflegtes XD) Haar ohne Glatze, eine knallgrüne Sonnenbrille und sieht einfach wahnsinnig cool aus. Nicht zu vergessen seine super Stimme Auch Magenta ähnelt mehr einer sexy Goth-Braut als einem Dienstmädchen, wirkt aber sehr überzeugend Rocky trägt sein Haar länger als gewohnt, hat einen beeindruckenden Körper und den doof-Blick sehr gut drauf. Leider bewegt er sich für einen Adonis sehr wenig. Eddie legt einen kurzen, aber überzeugenden Auftritt hin und auch als Dr. Scott kommt er gut rüber. Auch Brad und Janet machen ihre Sache sehr gut. In der Rolle des Narrators wechseln sich die Schweizer B-Promis Beni Thurnheer und Walter Andreas Müller ab. Bisher konnte ich nur Beni live erleben, heute Abend werde ich aber noch in den Genuss von WAM kommen. Beni scheint den Unterschied zwischen Schauspielerei und der Moderation eines Fussballspieles nicht verstanden zu haben, denn sein Auftritt ist nicht grade eine schauspielerische Meisterleistung. Naja, immerhin hat er sich Mühe gegeben. Einziger Wehrmutstropfen: Columbia. In der Neuinszenierung ist sie nichts anderes mehr als eine Witzfigur. Das halbe Stück ist sie besoffen und lallt und grinst nur blöd. Hübsch ist sie auch nicht und ihr Glam ist von 100 auf 0 verloren gegangen (schwarze Bluse und rosa Hotpants? ).
    Die Band spielt sehr gut und am Ende war auch eine Timewarp-Zugabe drin. Das Publikum liess sich die Zwischenrufe und zwischenzeitliches "Geratsche" nicht nehmen, trotz einer biederer "Prominenz" im Saal, der das Treiben teilweise Angst zu machen schien. Auch der Timewarp wurde fleissig mitgetanzt, das Theater blieb weder von Konfetti noch von Toilettenpapier verschont und die Stimmung war einfach super.
    Auch der Merchandise-Stand ist nicht zu verachten, wo ich mir sogleich ein "don't dream it - be it" t-shirt und ein Programmheft kaufte.
    Danach ging es auf zur aftershow-party, wo es gratis Häppchen und Getränke hab. Nach anfänglicher Stimmungsflaute, gingen Männer, Frauen, und diejenigen, die sich noch nicht entschieden haben, zur Musik einer Dragqueen-DJane ab. Durchs Band gute Musik und super Stimmung inklusive Polonaise durch die Location zu YMCA

    Wie ihr seht, also ein absolut genialer Abend, ich freu mich schon auf die andern vier Mal und kanns jedem nur weiterempfehlen

    PS: Man hat mich (mindestens) zweimal im TV gesehen XD
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  10. OMG!
    roger343 findet:
  11.  

  12. #131
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    .... Ich bin Verliebt... mal wieder:

    http://www.youtube.com/view_play_lis...793F930259862F

    Ich hoffe die Playlist funktioniert. Enjoy.... Dracula - Das Musical
    Jetzt brauch ich nur noch mal die CD für meinen MP3 Player

    @darki ich krieg davon die Klaviernoten
    hab da so ne Quelle gefunden

    EDIT:
    So ich hab das ganze jetzt mal pflichtbewusst durchgehört und bin zum Schluss gekommen, dass ich mich gefälligst aus dem Fenster zu werfen habe.
    Das Musical spielte vor nicht all zu langer Zeit mal in St. Gallen und ich bin nicht hin gegangen weil ich dachte: "so toll kanns ja nicht sein..." und für diese Einstellung gehöre ich verprügelt... mehrmals

    Davon Abgesehen dass Thomas Borchert den Grafen spielt... (er ist DER Graf schlecht hin, auch in Tanz der Vampire... diese Stimme *purrrrrrrrrrrr*). Ich bin ja sonst nicht so heikel oder festgefahren, was Musicalsdarsteller angeht, aber er hat doch einen ziemlich guten STand bei mir

    Ja und natürlich kriegt man die CD in der Schweiz nicht... oder nur unter grossem Aufhebens. Amazon und jing sei dank krieg ich sie aber trotzdem *schwärm*

    Die Lieder sind, wie nicht anders zu erwarten, wirklich hammer! Besonders 'Zu Ende' joah Dracula und Helsing die sich verbal eins auf die Rübe geben... was will man mehr? Die Texte sind (nachdem ich siejetzt mal verstanden habe) auch sehr schön und passend... fazit *geifernd vor den briefkasten hock und auf die lieferung wart*
    Geändert von Urd (14.03.2009 um 12:26 Uhr)

  13. Uii, klingt super *leider grad kein youtube hören kann* Muss ich mir zu Hause unbedingt anhören.
    dark columbia glaubt:
  14.  

  15. #132
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Frank Wildhorn hat ein Händchen für St. Gallen! Was man nicht alles erfährt, wenn man nach Dracula sucht...

    Sein neustes Stück 'Der Graf von Monte Christo' spielt gerade im Theater St. Gallen...
    Ist aber bis im Mai praktisch ausverkauft... aber im Mai hats noch Plätze.... ich muss hin.


    Oh, und nicht zu vergessen Thomas Borchert singt den Grafen .... ich sterbe!!!!

  16. #133
    Frequenzler Avatar von Kuromi
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Schwyz
    Beiträge
    44

    AW: Musicals

    weiss jemand wo man sweeney todd sehen kann?

  17. Lief mal ne Weile in London glaub ich. Im Moment kann mans aber glaub ich nirgendwo sehen.
    dark columbia findet:
  18.  

  19. #134
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Sweeny Todd...
    garantiert nicht in der Schweiz *lol*

    In Deutschland spielt es momentan auch nicht. Ich weiss nicht ob es überhaupt jemals in deutschsprachigem Raum gespielt wurde.
    Das Musical selbst ist bei uns praktisch gar nicht bekannt und erst durch den Film wirklich gross geworden...

    .... omfg!!!!
    Aber Tanz der Vampire spielt, während ich in Essen bin *kreisch*
    Vielleicht muss ich da mal auf nen Sprung rein gehn *seufz* ich liebe das Musical.

  20. Tanz der Vampire *.* *auch nochmal sehen will*
    dark columbia findet:
  21.  

  22. #135
    Frequenzler Avatar von Kuromi
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Schwyz
    Beiträge
    44

    AW: Musicals

    englisch waere mir eigentlich sowieso lieber! ><
    in der schweiz gibts sowieso leider nichts (==)"..

    bin eigentlich durch den film jeresey girl drauf aufmerksam geworden LoL!

  23. #136
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Also die Schweiz kann sich mitlerweile auch nicht mehr beklagen...

    Moulin Rouge - Basel
    Jesus Christ Superstar - Thuner Seespiele
    Graf von Monte Christo - St. Gallen

    diesen Sommer


    für JCS und Monte Christo hab ich schon Karten =3

    dark columbia [+]: Tanz der Vampire *.* *auch nochmal sehen will*
    Ah, ich war sowas von hin und weg. Ich muss nur noch herausfinden, wie ich das mit meinem Essen-Aufenthalt arrangieren kann. Theoretisch gesehen ist da Volles Programm...
    Aber ich muss, muss muss, das doch einfach schauen gehn, wenn es praktisch vor meiner Hoteltür spielt *heul*

  24. #137
    Hundefrau und Katzenmami Avatar von Cabal
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    SH
    Beiträge
    4.760

    AW: Musicals

    Ich hab letzten Freitag Ewigi Liebi in Zürich angesehen. Aber mit dem Fremdgehen, Betrügen etc. find ich den Titel etwas falsch gewählt, auch wenn die am Schluss doch zusammengekommen sind. Ehrlichgesagt fand ich dieses Musical überraschend gut. Sehr gut gefielen mir die Murmelis (gespielt vom Trio Eden) und echt cool fand ich das pinke, schwule Murmeli Bruno.
    http://www.ewigiliebi.ch
    Am 18. September beginnt die dritte Spielsaison, das spricht wohl für sich.

    Bis jetzt hab ich nur mal Cats als Kind gesehen und Space Dream 1 (ich glaub, den sah ich 2x).
    Ich hab so viel auf meiner Musical-Liste, aber was im Ausland ist, fällt bei mir leider weg.

    Cabal^^
    Wenn Du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst Du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus. (Buddha)

    http://www.lolcats.com

  25. #138
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Meine Eltern waren das auch schauen gegangen und irgendwie waren die Murmeli wohl allgemein das Highlight

    Mich hat halt der Titel/das Titellied etwas abgeschreckt... ich hasse so schweizer Schnulzen diese insbesondere.
    Aber langsam krieg ich doch Lust die Vorstellung mal zu besuchen.

  26. Dito. Meine Mum hat auch davon geschwärmt - besonders von den Murmeli - aber ich mag CH-Musik auch net sonderlich.
    dark columbia denkt:
  27.  

  28. #139
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.988

    AW: Musicals

    Zitat Zitat von Urd Beitrag anzeigen
    Meine Eltern waren das auch schauen gegangen und irgendwie waren die Murmeli wohl allgemein das Highlight

    Mich hat halt der Titel/das Titellied etwas abgeschreckt... ich hasse so schweizer Schnulzen diese insbesondere.
    Aber langsam krieg ich doch Lust die Vorstellung mal zu besuchen.
    Also ich würd Ewigi Liebi au gern mal sehen. Meld mich sonst freiwillig als Opfer Allein Musicals schauen is nämlich blah.
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  29. sobald ich wieder was verdiene :) ich behalt dich im hinterkopf :D
    Urd denkt:
    Würd mich evtl auch anschliessen.
    dark columbia findet:
  30.  

  31. #140
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    Einfach so, um meine Liste mal zu aktualisieren:
    - Rocky Horror Show - einmal mehr - in London
    Neue Produktion, aber wieder mit David Bedella. Der Mann ist einfach genial Columbia war diesmal nicht so schlimm und durchaus annehmbar (ja, ich habe hohe Ansprüche an Columbia :P). Eher etwas in enttäuschend verglichen mit den bisher gesehenen war Riff Raff. Aber grundsätzlich super Leistung vom gesamten Cast und wieder mal ein toller Abend. Virgin-Anteil im Publikum nahezu null, Stimmung spitzenmässig.
    - Jesus Christ Superstar
    Die deutschen Texte waren nicht mal so schlimm, wie ich erwartet hatte. Super Lieder wie man sie von Andrew Lloyd Weber kennt, gesangliche Leistung auch gut. Mein persönliches Highlight an dem Abend war Gethsemane, sehr packend gesunden von 'Jesus'. Bühne Schlicht aber passend. Allerdings fehlt für mich immer noch das Ende der Geschichte in diesem Musical.
    - la cage aux folles
    Auch in London. Wollte ich schon lange mal sehen. Fazit: Einfach wow! Ein packendes Stück mit wundervoller Musik, das zum nachdenken anregt, gespickt mit witzigen Momenten. Die Beziehung zwischen Albin und Georges wird wunderbar aufgebaut und zerreisst einem schier das Herz zwischendurch. Erstaunlich war: Ich fand Georges wirklich genial gespielt. Als ich danach das Programm genauer durchsah, viel mir auf, dass bloss die Zweitbesetzung gespielt hatte. Abschliessend kann ich nur sagen, guckt es euch an, wenn ihr die Möglichkeit habt! (und nein, man muss Dragqueens nicht zwingend mögen, damit einem das Stück gefällt)
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  32. #141
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Ich war dieses Wochenende zusammen mit Shinigami in Essen und wir haben die Möglichkeit beim Schopf gepackt und unsere Hintern nach Oberhausen geschwungen, wo wir eine supergeniale Aufführung von Tanz der Vampire zu Gesicht bekommen haben.

    Ich liebe dieses Bühnenbild, ich LIEBE diese Kostüme. Ich liebe Krollok und Herbert
    Ich war ja schon mal in Berlin... aber irgendwie könnte ich es mir wohl noch hundert Mal ansehen und es würde mir nicht langweilig dabei.

  33. #142
    国家錬金術師 | Love-Me-Tender-Alchemist | Prinz Diamonds Lustsklave #343 Avatar von Celaeno
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.216

    AW: Musicals

    Ich liebe Muscials auch. ^^

    Hab bisher allerdings erst zwei gesehen, da sowas ja doch immer ne Stange Geld kostet. :-\

    Das waren bei mir Tanz der Vampire in Berlin und The Rocky Horror Show in Zürich.
    Ich war irgendwann mal im Starlight Express, aber da war ich noch kleiner, da kann ich mich nicht mehr gut dran erinnern.

    Tanz der Vampire ist auf jeden Fall mein Liebling bisher.
    Ich war zwar nur ein paar Tage in Berlin damals, aber ich war so begeistert von dem Musical, dass ich mir direkt noch ne Karte gekauft hab und zwei Tage später nochmal in der Vorstellung war.

    Elisabeth möchte ich aber auch gerne irgendwann mal sehen.

  34. Obligatorisches Rocky-Karma =3
    dark columbia denkt:
  35.  

  36. #143
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Wir haben in Essen, oder besser in der Nähe von Essen einen Ort entdeckt, den man als ein Unterhaltungs Mekka bezeichnen kann. So eine Art Sihl City... einfach viel grösser.

    Nebenher haben sie ein Musical Theater... und dort wird immer wieder was nettes gespielt. Nächstes Jahr ist Wicked dran... und ich glaube meine Begeisterung dafür ist gross genug, auf dass wir es uns anschauen gehen ^^

    Zwar überzeugt mich von Wicked nur ein Lied so richtig, aber irgendwie fasziniert das Musical als Ganzes dann doch wieder.

  37. Ueberleg mir seit Jahren Wicked in London schauen zu gehn...bin sowas von unentschlossen :D
    red_alert glaubt:
    Aww, Wicked will auch auch sehen. Aber für meinen Geschmack ist Essen etwas zu weit weg. ^^'
    Celaeno findet:
  38.  

  39. #144
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    Vom 15.4. - 24.5. wird in Luzern "Der kleine Horrorladen" Aufgeführt. Leider die Schweizerdeutsche Version. Aber ich überlegs mir trotzdem, möcht das Musical unbedignt mal sehen.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  40. #145
    Frequenzler
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    29

    AW: Musicals

    ich liebe musicals!
    ich war Lion King schauen!! auf japanisch! war ganz lustig, und ziemlich gut umgesetzt. vor allem, dass die uns bekannten lieder alle auf japanisch gesungen wurden. manchmal war es aber ein bisschen schwer zu verstehen, da für verschiedene rollen verschiedene dialekte gepsrochen wurde (z.B. timon und pumba sprachen in hakata-ben)

    in der schweiz war ich bisher die musicals cats, hair und deep angeschaut.
    bei meiner reise durch amerika habe ich mir dann noch in las vegas das musical von abba zu gemüte gezogen (weiss jetzt nicht mehr genau, wie es heisst..).. wollte sowieso lieber das "we will rock you" anschauen; ..

    sonst schaue ich auch gerne musicals auf dvd (ist natürlich überhaupt nicht zu vergleichen) zum beispiel "the sound of music" oder mademoiselle mozart usw..

    alle sehr zu empfehlen, falls ihr mal die möglichkeit haben solltet..

  41. Yay, jemand, der Deep gesehen hat :D
    dark columbia meint:
  42.  

  43. #146
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    Breaking News! Die neue Rocky Horror Produktion kommt wieder in die Schweiz!

    [font='Arial','sans-serif']BAD, BIZARRE AND BLOODY BRILLIANT, 13. - 18. September 2011 im Musical Theater Basel

    Die Neuinszenierung von Richard O'Brien's Rocky Horror Show ist eine Zeitreise wert. Im Herbst feiert die glamouröse Show während einer Woche im Musical Theater Basel seine Wiederauferstehung.
    [font='Arial','sans-serif']Treibender Rock'n'Roll, brillianter Humor und eine reichliche Prise Sex - The Rocky Horror Show ist eine überwältigende Party mit zeitlosen Klassikern wie ''Damn It Janet'' und vor allem ''Time Warp'', ein höllischer Spass im sittsamen Garten Eden, ein lustvoll verrückter Tanz um den Baum der verbotenen Früchte. [/font][/font]
    [font='Arial','sans-serif']

    Einziger Negativpunkt: Es ist das Connichi-Wochenende Aus Rocky-Samstag-Nacht-Stimmung wird also nichts. Ich tendiere zu Dienstag. [/font]
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  44. #147
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.878

    AW: Musicals

    Cats kommt wieder in die Schweiz
    8.9. - 16.10.
    Cats-Theaterzelt
    Hardturm-Areal Zürich

    Muss mir schwer überlegen, ob ich dahin gehe. Ist schliesslich ein Klassiker und ich hab ihn immer noch nicht gesehen...
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  45. Is bei mir schon fest eingeplant ;D
    red_alert denkt:
    caaaaaaaaats -> dabei ^^
    Celaeno findet:
    is sehr empfehlens wert das mal live zu sehen, habs in Basel gesehen und ich werds nochmals schaun^^
    Sunora meint:
    *freu*freu* Schon zweimal gesehen und ich werd's mir noch so oft reinziehen, wie ich kann! :love:
    yuu-chan sagt:
  46.  

  47. #148
    国家錬金術師 | Love-Me-Tender-Alchemist | Prinz Diamonds Lustsklave #343 Avatar von Celaeno
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.216

    AW: Musicals

    Ist zwar noch etwas früh, aber nächstes Jahr vom 19.01.2012 -
    05.02.2012 kommt "Elisabeth" nach Basel ins Musical Theater. *__*

    *sehen muss*
    ... Your faithful student, Twilight Sparkle

  48. I'm in :D
    dark columbia findet:
  49.  

  50. #149
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: Musicals

    Hm, niiiiiiice aber ich glaube Elisabeth habe ich nun oft genug gesehen als dass ich dafür extra nach Basel raus fahre ^^

    Aber... wenn wir schon dabei sind im Theater ST. Gallen spielt momentan Avenue Q.
    (der Ursprung von: Internet is for Porn)

    Das könnte einige Geeks vielleicht interessieren ^^

    Und im Oktober spielt im Theater11 in Zürich wieder Mamma Mia.

    *soifz* ich werde nicht aufhören zu hoffen, dass irgendwann 'Romeo et Juliette' auch bei uns gespielt wird Q_Q das Stück ist völlig verkannt. es ist genial.

    @red naja die EINZIGEN von denen ich WEISS dass sie es kennen, das sind Geeks *zu jing schiel*

  51. AveQ in der Schweiz? OMG, wieso weiss ich noch nix davon? Ich *liebe* dieses Musical :D aber is wohl in deutsch, ne? :/ Uebrigens is das Musical ueberhaupt nicht auf geeks zugeschnitten ^^'
    red_alert glaubt:
  52.  

  53. #150
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.439

    AW: Musicals

    AvenueQ wurde allerdings komplett ins Deutsche übersetzt und gewissen Aussagen nach, ist das nicht unbedingt etwas, dass man sich freiwillig reinziehen will.

    Ich weiss KojiroAK hat sich das Musical reingezogen. Eventuell mal ihn anhauen deswegen.
    This space is for rent.

  54. Hab auf der Website vom Theater SG den Teaser gesehen und es hat mir gereicht...schreckliche Umsetzung, wie so oft :(
    red_alert denkt:
    Buäh T_T Dabei ist Avenue Q soooo toll.
    dark columbia glaubt:
  55.  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •