Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31

Thema: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

  1. #26
    So, we meet again! Avatar von red_alert
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Zurich
    Beiträge
    3.148

    AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    Wenn MWSt unter CHF 5.- anfallen, werden diese ja bekanntlich nicht erhoben. Das heisst wiederum, dass man Buecher bis CHF 200.- bzw. anderes bis CHF 62.- abgabefrei importieren kann. Allerdings werden ja aber die Versandkosten in diese CHF 200 bzw. 62 eingerechnet.

    Soweit alles klar und bekannt, aber weiss jemand, wie die Versandkosten einbezogen werden, wenn sowohl Buecher wie auch anderes im selben Paket verschickt wird? Weil je nachdem machen die VK ja mehr oder weniger der 5.- aus.

    Beispiel:
    - Buecher: CHF 100.-
    - DVDs: CHF 20.-
    - VK: CHF 30.-

    Ist das jetzt abgabefrei oder nicht? Wieso, wie wird das gerechnet?

    Ohne VK: 100*2.5% + 20*8% = 4.1
    VK zu 2.5%: 130*2.5% + 20*8% = 4.85 (yay!)
    VK zu 8%: 100*2.5% + 50*8% = 6.5 (d'oh!)

    Mathematisch/logisch gesehen wohl eher so...aber wer glaubt in Sachen Zoll schon an Logik
    VK-Split nach Preisverhaeltnis: 125*2.5% + 25*8% = 5.125 (d'oh!)

    @Pisces: Ich rechne halt lieber ohne jegliche Zuschlaege...sonst lohnt sich das importieren von Kleinmengen nicht mehr Dann koennte ich statt einmal im Monat nur alle 6-8 Monate importieren und ich warte nicht gerne
    Geändert von red_alert (01.11.2011 um 12:06 Uhr)

  2. Ich rechne einfach immer damit extra zu bezahlen, also rechne ich gleich mal 35.- Bearbeitungsgebühr mit ein -_-
    Pisces denkt:
  3.  

  4. #27
    Frequenzler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    26

    AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    hat sich da was geändert mit den gebühren? also am besten gift oder used?

  5. #28
    Forum-Gründer Avatar von marco
    Registriert seit
    05.10.2001
    Ort
    Zürich(-Altstetten)
    Beiträge
    2.310

    Exclamation AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    Zitat Zitat von gonzzo Beitrag anzeigen
    hat sich da was geändert mit den gebühren? also am besten gift oder used?
    Ja hat sich, die Gebühren ein wenig runter, dafür eine neue Hauptgebühr (3% vom Warenwert) und ein paar Nebengebühren dazu ! Was einem als "Revolution" verkauft wurde ist eher die Hölle .... !

    "used" gibt es nicht zum ankreuzen, nur Gift, Kommerziell und anderes. "used" muss man im Text der Artikel-Beschreibung angeben.

    Ich musste leider die Erfahrung machen das der Zoll seit ein paar Monate sehr pingelig auf denn Warenwert schaut, ganz besonders wenn es von denn USA kommt. Bei einem Paket hat der Verkäufer (ohne mein Wissen) es arg mit dem Warenwert untertrieben (na ja, 10 CDs für 20 Dollar ?), darum wurde das Paket zurückbehalten, ich musste die Rechnung einschicken und somit die neue Nachforschungsgebühr berappen wo nicht grad billig ist ... grrr... .
    Gruss: marco
    * Bin gegenüber früher nur noch sehr selten hier. *

  6. #29
    [Shin Angyo Onshi] [Striped-Panties-Fan] Avatar von evul
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Köniz / Bern
    Beiträge
    205

    AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    Zitat Zitat von marco Beitrag anzeigen
    Ja hat sich, die Gebühren ein wenig runter, dafür eine neue Hauptgebühr (3% vom Warenwert) und ein paar Nebengebühren dazu ! Was einem als "Revolution" verkauft wurde ist eher die Hölle .... !

    "used" gibt es nicht zum ankreuzen, nur Gift, Kommerziell und anderes. "used" muss man im Text der Artikel-Beschreibung angeben.

    Ich musste leider die Erfahrung machen das der Zoll seit ein paar Monate sehr pingelig auf denn Warenwert schaut, ganz besonders wenn es von denn USA kommt. Bei einem Paket hat der Verkäufer (ohne mein Wissen) es arg mit dem Warenwert untertrieben (na ja, 10 CDs für 20 Dollar ?), darum wurde das Paket zurückbehalten, ich musste die Rechnung einschicken und somit die neue Nachforschungsgebühr berappen wo nicht grad billig ist ... grrr... .

    Zoll ist wirklich sehr übel. besonders bei USA import sachen... ich war sehr überrascht was die alles verrechnen... sogar das porto verrechnen die als "Import" (was ich ne frechheit finde)
    bei einem wert von 250 dollar zahlt man knapp 50.- FR Zoll.... find ich total überrissen >.<
    "If you search me, I am near insanity, more exactly on the thin line between insanity and panic, round the coner of agony, not far from absurdity and idiocy."

    --> Evuls web <---

  7. whow ok, das find ich jetzt auch krass?? sogar Porto? o___O
    Toby glaubt:
  8.  

  9. #30
    Frequenzler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    26

    AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    ich habe heute ein paket von japan gekriegt und musste für einen warenwert von 100$ rund 30.55 chf bezahlen. das macht ca. einen drittel des eigentlichen kaufpreises aus. ist das normal? finde das etwas zu überrissen.

  10. #31
    Langsam ernst zu nehmen... Avatar von Mokona
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Am A von A am A
    Beiträge
    321

    AW: PayPal Info fuer Schweizer Benutzer // Import-Infos in Sachen Zoll

    Ist, leider, normal.
    Die 8% Mehrwertsteuer oder respektive 2.5% sind meisten der kleine Teil der Rechnung. Daneben kommen die Zollgebühren die meiste über 20.- Fr. sind...

    Bei einem Paket mit 100 Fr. "Wert" (Warenwert + Porto), Mehrwertsteuerpflichtig (also 8% Satz) ergibt sich:
    8.- Fr. MWST.
    12.- oder 16.5 Fr. Grundpreis verzollen (12 für Sendungen aus Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich)
    3.- Fr. Zuschlag Warenwert
    Also: 8 + 12 + 3 = 23 oder 8 + 16.5 + 3 = 27.5

    Sprich ein richtig Verzolltes Paket kostet schnell mal 30.- Fr. mehr als vorher angenommen. Skaliert Linear mit dem Preis, kann jeder wissen und muss jeder damit rechnen. Damit werden die Schnäppchen aus dem Ausland nicht mehr so günstig....
    Und ja, ich persönlich habe kein grosses Problem mit der MWST nur mit den restlichen Zollgebühren....
    Mokona macht MoKonE - Mitmachen erwünscht

  11. Aber nun sei doch nicht so. Der Zoll is gändig. Die Zollgebühr kann maximal CHF 70.00 sein (ohne die MwSt)... *Sarkasmus*
    Corbbox meint:
  12.  

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •