Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 83

Thema: [Wichtig]BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

  1. #1
    Durchgeknalltes Vieh Avatar von Nachtana
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Der Fanartbereich und Schaffhausen
    Beiträge
    6.180

    Arrow [Wichtig]BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Nun, diese Frage haben sich wahrscheinlich hier im Forum einige gestellt.
    Ich will nun versuchen, dafür eine Antwort zu liefern.

    BESM, WoD und Shadowrun sind Rollenspiele, die nach dem Pen & Paper-Prinzip funktionieren. Das heisst, sie bestehen nur aus einem gedrucktem Regelwerk und fertig. Man kann es sich wie ein Theater vorstellen. Die Rollen werden an die Spieler verteilt und die Regie gibt eine Einleitung vor. Nun haben die Spieler aber kein Drehbuch, da keines Existiert. Sie spielen einfach ihre Rolle und reagieren auf die momentane Situation. Die Regie –also der Spielleiter- seinerseits passt sich den Reaktionen der Spieler an.
    Ziel der Spieler ist es, ihre Aufgabe (Schatz finden, Auftrag erfüllen, etc.) zu erfüllen und gegebenenfalls auch zu überleben.
    Es ist aber kein Spieler vs. Spielleitung –Kampf. Primär soll es allen Spass machen.

    Zu den Regelwerken. Die drei erwähnten Versionen, BESM, WoD und Shadowrun sind oder waren hier schon im Forum gespielt worden. Desswegen will ich nun etwas genauer auf sie eingehen.

    BESM
    Dieser Titel ist die Abkürzung für Big Eyes, Small Mouth. (Grosse Augen, kleiner Mund)
    Wer jetzt vermutet, dass dies doch wunderbar auf ein Bishoujo zutrifft, liegt richtig. Es ist ein Regelwerk, dass sich ausschliesslich mit Manga- und Animécharas beschäftigt.
    Ein Szenario wird nicht vorgegeben.
    Vom Format her ist es nur so gross wie ein Nausicaa-Manga. Es legt keinen grossen Wert auf Details. Zum Auswürfeln der Fähigkeiten reichen zwei normale Würfel.
    Es ist sehr gut für Einsteiger, für unsere Spielleitung ist es aber schon zu simpel aufgebaut. Ein neues Regelwerk währ für das Spiel ein Segen. *Edit* zumal gewisse Würfelproben gar nicht vorhanden sind und das momentane Regelwerk durch die Breite Abdeckung gar keine Tiefe haben kann.
    Allerdings ist es mittlerweile fraglich, ob jemals eine überarbeitete Version gibt, da es mehr von einer Fangemeinschaft als einem Verlag herausgegeben wird.
    Weitere Mitteilung: Die Zukunft von BESM ist nahezu besiegelt. Guardians of Order hat den Schirm zugemacht. Nähere Infos darüber sind hier zu finden.
    Trotz der Einfachheit des Regelwerkes hab ich als Spitzfinder schon einige male die Spielleitung gefragt, ob sie die Regeltechnisch korrekte Version auf eine bestimmte Situation haben will. (für gewöhnlich will sie die nicht. )

    Die BESM-Gruppe setzt sich zusammen aus Dragoon, GI, Jing, Kenji, Nachtana, Shunji, Shinji und wird von Shinigami geleitet.

    WoD
    World of Darkness.
    Und das kann man wörtlich nehmen. Dieses Regelwerk gibt ein düsteres Szenario vor, in dem sich die Spieler bewegen. Eine Welt der Vampire, Beastwesen und Wehrwölfe. Die Menschen wehren sich als Magier, Hunter, oder auch als Beastmen. Es gibt ein Grundregelwerk mit den Spielregeln und Zusatzregelwerke zu jeder Rasse oder Berufsgruppe.

    Es ist sehr umfangreich, da jedes etwa das Format eines Telfonbuches mit etwa 300 Seiten besitzt. Gewürfelt wird mit bis sieben zehnseitigen Würfeln. Und das kann manchmal ganz schön kompliziert sein. Für jene, die gerne mit Regeln jonglieren ein gefundenes Fressen. Anfänger laufen der Gefahr, in den Regeln zu ersaufen.

    Es gibt im Forum eine WoD-Gruppe, die man für weitere Infos darüber anfragen kann. Spieler sind GI, Shinji, Kenji, Urd, Cabal, Geleitet wird auch diese von Shinigami.

    Shadowrun
    WoD ist mehr Fantasy, Shadowrun dagegen spielt im Jahre 2070. *edit* oder anders gesagt: das eine ist mehr in der Vergangenheit angesiedelt, das andere zeigt eine mögliche Zukunft des Cyberpunks.
    Die Regierungen haben sich aus der Wirtschaft zurückgezogen und das Feld den Grosskonzernen überlassen. Diese kontrollieren mittlerweile die Grundversorgung und stellen sogar ihre eigene Polizei. Adam Smith, der Begründer der freien Marktwirtschaft hätte sicher seine Freude dran. Die Technik schritt unaufhaltsam in so ziemlich jedem Bereich weiter voran. So ist es nicht verwunderlich, dass man sich nahezu komplett vercybern kann und die Datenbuchsen für das Internet oder Steuerkontrollen für Fahrzeuge direkt implantiert werden.
    Am gravierendsten war aber die Rückkehr der Magie. Die Menschen begannen sie teilweise wieder zu entdecken und zu Nutzen. Weitaus verheerender war aber die Mutation eines Grossteils der Menschheit. Die Endformen sind uns aus der Mythologie bekannt: Menschen, Orks, Zwerge, Elfen und Trolle. (Mischwesen gibt es nicht, da alles Menschen waren.)

    Und in dieser Welt tummeln sich die Shadowrunner. Sie sind Söldner, Abenteurer, Gangster, Schmuggler. Oder schöner gesagt: Einzelunternehmer, die all jene Arbeit tun, die mit der Legalität oder der Disskretion so weit weg sind, dass sie eine übliche Institution nicht übernehmen kann. Zur Erfüllung ihrer Aufträge schliessen sie sich zu losen Gruppen zusammen. Ist die Mission erfolgreich, teilen sich die Überlebenden den Lohn und gehen wieder ihrer Wege. Sei es in den nächsten Run oder in ihr Alltagsleben. Denn nicht alle Shadowrunner sind in der Unterschicht zuhause. Es gibt auch einige, die aus den besten Kreisen kommen oder mehr als nur ein oder zwei Doppelleben führen.

    Man kann den Weg der Magier, der Cyberwesen, der Technomancer oder einer Mischung aus allen bestreiten. Aber alles hat seine Vor- und Nachteile. Desswegen ist es besser auf einem Gebiet richtig gut zu sein als bloss überall ein bisschen.
    Das Regelwerk ist alleine schon von der Erschaffung der Charas mehr als aufwendig. Kommt BESM mit den Attributen Körper, Wissen und Seele aus, sind es bei Shadowrun deren acht. Im Moment ist die vierte Editon des Regelwerkes erschienen. Ein 300-Seitiges Monstrum, aber komplett überarbeitet. Für neueinsteiger wesentlich leichter zu verstehen als die alten Edditionen. Und für BESMler recht einfach, da wir mittlerweile ähnlich spielen.
    Gewürfelt wird je nach Eddition mit sechs bis zwanzig-seitigen Würfeln. Die Anzahl ist unterschiedlich.

    Es gab einst eine Shadowrun-Gruppe im Forum und es laufen auch Bestrebungen, wieder eine aufzustellen. Wer damals alles aktiv war, weiss ich leider nicht genau.

    SchadowBESM in the World of Greenness
    Dies ist eine Foreneigene Kreuzung aus den oben aufgeführten drei Regelwerken.
    Es ist detailierter als BESM, besitzt einige Sachen aus Shadowrun und hat ein ähnliches Kampfsystem wie WoD. Einer der grössten Vorteile ist, dass wir uns so praktisch alles zurechtbiegen können. Passt ein Skill oder Attribut nicht, wird er unter Absprache der Spieler und der Spielleitung angepasst. Will jemand ein bestimmtes Gerät, kann er es auf demselben Wege möglicherweise haben.
    Die Attribute wurden alle aus dem BESM entnommen, ebenso die Skills. Das Kampfsystem hat neu Würfelpools (Shadowrun) und eine Vielzahl von Angriffen. (World of Darkness)
    Die Magie wurde teilweise komplett überarbeitet (Dynamic sorcery komplett, Magic gar nicht)
    Da es keine Charabögen gibt, die dem gerecht werden, wurde mit Excel ein neuer entworfen.
    Die Regeln entsprechen mehr oder weniger dem BESM, die Änderungen werden hier besprochen, ausgearbeitet und aufgelistet.
    Gespielt wird mit W6, im Unterschied zum BESM reichen aber zwei bei weitem nicht. Je nach Kombination von Skills, Attributen und Würfelpools sind Würfe zwischen einem und zwölf Würfeln (oder mehr) möglich.
    Dieses Regelwerk ist noch im Versuchsstadium, scheint sich aber zu bewähren. Es ist aber nur auf die momentane BESM-Truppe zugeschnitten. Es ist fraglich, ob es sich ohne Änderungen auf andere Spieler übertragen lässt.
    Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass einige Regeln nicht genau gelesen wurden. Anhand dieser auslegung wurden sie dann überarbeitet, was teilweise in einem gewaltigen Murks endete. Andere Regeln wurden ironischer weise nur zum Schein abgeändert. Tatsächlich wurden sie nur, sei es bewusst oder nicht, richtig gestellt.

    Diese Version wird seit neustem von der BESM-Truppe gespielt, die versuchsweise komplett umgestellt hat.
    Geändert von Nachtana (22.10.2006 um 18:46 Uhr)
    Wheel dog

  2. Danke fürs aufklären ^^
    dark columbia findet:
    Super Idee dieser Thread ^_^
    Shinigami meint:
  3.  

  4. #2
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Öhm, wieso bezweichnest du WOD als Fantasy und Shadowrun nicht? Beides zeigt potentielle Zukunftsvisionen. Besonders Vampires the Maskerade (einer der Bestandteile von WOD) zeigt ein extrem düsteres Zukunftsbild.

    Beim WOD kann man übrigens auch locker mal mit 10 zehnseitigen Würfeln würfeln :-)

    Was BESM anbelangt:

    Ein neues Regelwerk währ für das Spiel ein Segen.
    Ich stimme hier überhaupt nicht zu. Das BESM-Regelwerk ist genial für Leute die normal spielen und nicht wie wir dauernd overpowered sind stellenweise eh nicht mehr wissen wohin mit den AP.
    Gewisse kleinere Anpassungen wären manchmal einfacher für den Esel, aber eine komplette Regeländerung ist IMHO Schwachsinn (dann ist es nicht mehr BESM)
    This space is for rent.

  5. #3
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Shadowrun ist de facto Cyberpunk und ned Fantasy ^^ Zumindest nach genre Einteilung.

    Und bei BESM hat Shinji recht wir spielen halbgötter was die Regeln praktisch aushebelt weil wir ZU gut in allem sind
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  6. #4
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    WOD ist allerdings auch ned zwingend Fantasy. Es tendiert eher in die Endzeitrichtung. (wobei es hier stark vom Regelwerk abhängt)
    This space is for rent.

  7. #5
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    WoD ohne Fantasy ist wie Essen ohne Salz *ggg*

    @shinji jaja ihr und eure Übercharas... ich wollte ich hätt im WoD so viele Punkte wie ihr im BESM

    Was das WoD regelwerk angeht.... So wie wir es spielen, halten wir uns eigentlich nur an die Würfelanleitung... vieles andere ist schlicht weg unnütz, weil wir ein Crossover spielen. Wie beispielsweise die Maskerade... müsste mein chara sich an all die kleinen Finessen der Maskerade halten, hätte er grad so gut in London bleiben können...
    Ich denke mal, so wie Shini es macht... einfach so viel Regelwerk wie nötig, ist es sehr gut
    Und BESM war doch eher mal ein Versuch ^^ ausserdem hör ich immer wieder gerne zu wenn ihr davon erzählt.

  8. #6
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Und eben D&D hab ich momentan aufs abstellgeleis stellen müssen. Würd viel lieber shadowrun leiten.

    Am liebsten mit neuen unerfahreren charaktern. Das bietet so viel potential
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  9. #7
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    SR-Unerfahren oder generell unerfahren?
    This space is for rent.

  10. #8
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.821

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    @Nachti
    Daaaaaaaaanke! Jetzt is mir einiges aufgegangen! Wollte schon lange mal wissen, was das eigentlich genau is ^^
    Klingt wirklich cool, würd auch gern mal wo mitspielen, aber ich ehrlich gesagt keine Lust 300 Seiten Regeln zu lesen ^^'
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  11. #9
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Zum mitspielen musst du das auch ned. Da reicht es deinen Chara in etwa zu bauen und der Esel (SL = Spielleiter) muss die Regeln lernen. Sonst kannst du ihn überlisten und das is unfair (aber macht Spass).

    Zum ein neues Rollenspiel spielen brauchst du übrigens nicht viel. Bloss 1-2 Regelbücher. Eventuell eine vordefinierte Geschichte (die macht es auch unerfahrenen Spielleitern einfacher zu leiten) und zu anfang 2-3 Spieler.

    Dann kanns schon losgehen.
    This space is for rent.

  12. #10
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Eher im Sinne von noob Charakteren. Zumindest nach normalen Grundregeln halt ohne irgendwelche extrawürste und regelanpassungen ^^
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  13. #11
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Aso verstehe :-)

    Bloss wie willst du das einrichten? Du hast ja nedmal genug Zeit für 1 Rollenspiel :-)
    This space is for rent.

  14. #12
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Zitat Zitat von Shinji
    Aso verstehe :-)

    Bloss wie willst du das einrichten? Du hast ja nedmal genug Zeit für 1 Rollenspiel :-)
    Tz bald bin ich doch eh arbeitslos :P Und die wochenenden sind um einiges weniger schlimm besiedelt da ich mir nur noch die wichtigen forumsaktivitäten rauspicke und mein wow abgeschaltete habe
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  15. #13
    [Kitsch-Mich][Baumknuddler][der Dude für alles][Musikradar][Galway Girl] Avatar von dark columbia
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Effretikon
    Beiträge
    10.821

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    @shinji
    Ach so. Na das is ja beruhigend.
    Der Esel *ggg*
    Tja, ich fürchte, ich hab (im Moment) weder Zeit noch Geduld selber ein neues Rollenspiel anzufangen.
    Tanzt im Aenedra

    Colorumbia

  16. #14
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    (Esel...? Ich habe so das dumpfe Gefühl, dass Griphon in den nächsten paar Abenden leiden wird... Und das nicht, weil Shia danebenschiesst... )
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  17. #15
    Durchgeknalltes Vieh Avatar von Nachtana
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Der Fanartbereich und Schaffhausen
    Beiträge
    6.180

    Arrow AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Einige wesentliche Punkte hab ich jetzt im ersten Post editiert.

    Dass wir im BESM halbgötter sind, stimmt. Dennoch warte ich eigentlich immer noch auf den Auftritt von Geistern. Es gibt gerade vier Angriffe im Regelwerk, die diesen Wesen ernsthaften Schaden anrichten können. Die restlichen Angriffe.... nicht. Wir haben tatsächlich jenste Regeln abgeschaltet, die meisten mit dem Segen der Spielleitung.
    Resultat: seit ich meinen BESM-Chara gar nicht mehr in den normalen Charabogen bringe und mittlerweile Welten von dem entfernt ist was sie einst war, ist sie mir je länger je mehr egal.

    Dann hab ich noch eine Liste der Rollenspielertypen gefunden.
    Ich fürchte, ich kann mich zu den Spitzfindern zählen. Auch wenn ich das meiste an meinem eigenen Chara antue.
    Geändert von Nachtana (01.07.2006 um 13:21 Uhr)
    Wheel dog

  18. #16
    Hentai no Kami on the leash Avatar von Shinji
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    11.438

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Spitzfinder passt zu dir jo :-)


    Ich persönlich sehe mich als Kombination aus Storyteller, Spezialist und ganz klar dem Alleinunterhalter (mifft) :-)
    This space is for rent.

  19. #17
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Super Nachti, ein Post der erklärt was Rollenspiel ist, ist einfach genial ^_^

    Systeme: BESM
    Ich denke ein paar unserer Probleme in BESM (Regelbezogen) sind unter anderem davon abhängig dass wir Halbgötter spielen (auch nen Grund warum wir dann das in WoD sein gelassen haben ..) ABER das Regelsystem ist auch nicht einfach zu leiten (Ihr wisst gar nicht was ihr an mir habt ^_^, so von wegen Esel und so) und ich würde es keinem Anfänger Spielleiter empfehlen, der würde mit fliegenden Fahnen untergehen.. Ich für meinen Teil finde gerade am Anfang sind Regeln zum leiten gut, und geben Halt nem unerfahrenen Spielleiter, mit ein wenig Erfahrung dann kann man auch mal ne Begegnung aus der Hand schütteln ...

    @ Shinji: Ich glaube Griffin will in ein Säurebad fallen oder so ...(von wegen Esel, das heisst eher .. ERWÜRDIGER MEISTER SAMA ^_^)

    @ Nachti: Du magst Darci nicht mehr? Warum? Ich für meinen Teil denke sie ist ein grossartiger Charakter mit viel Potential, falls du aber Darcie austauschen willst kannst du sie auch sterben lassen und mit einem Charakter beginnen. Ich denke nicht das die Spielwerte einen Charakter ausmachen, sondern so wie er gespielt wird, und das liegt völlig an dir, und mit den neuen Regeln, sofern ihr mich nicht damit in den Boden stampft, wie gesagt es ist nur ein Vorschlag, ist auch wieder mehr die Möglichkeit gegegen die Charaktere zu steigern.
    Es tut mir leid dass ich immer alle Regeln so anpasse wie ich es gut finde, aber dies ist die einzige Art in der ich mich wohl fühle beim leiten. Und ja ich versuche immer dass alle so viel Spass wie Möglich haben, wenn auch nicht immer klappt siehe letztes mal ... Frust ..

    @ Columbia: Steig doch bei GIs SR Spiel mit ein
    @GI: ich wär auch für ein SR zu haben, aber deinem Charakter keine Spezial Fähigkeiten geben zu können, was würdest du dann für ne Edition spielen wollen SR4 oder SR3? Jedenfall würde ich wieder ein Schamane spielen ...

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  20. #18
    Durchgeknalltes Vieh Avatar von Nachtana
    Registriert seit
    11.02.2002
    Ort
    Der Fanartbereich und Schaffhausen
    Beiträge
    6.180

    Arrow AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Zitat Zitat von Shinigami
    @ Nachti: Du magst Darci nicht mehr? Warum? Ich für meinen Teil denke sie ist ein grossartiger Charakter mit viel Potential, falls du aber Darcie austauschen willst kannst du sie auch sterben lassen und mit einem Charakter beginnen. Ich denke nicht das die Spielwerte einen Charakter ausmachen, sondern so wie er gespielt wird, und das liegt völlig an dir, und mit den neuen Regeln, sofern ihr mich nicht damit in den Boden stampft, wie gesagt es ist nur ein Vorschlag, ist auch wieder mehr die Möglichkeit gegegen die Charaktere zu steigern.
    Es tut mir leid dass ich immer alle Regeln so anpasse wie ich es gut finde, aber dies ist die einzige Art in der ich mich wohl fühle beim leiten. Und ja ich versuche immer dass alle so viel Spass wie Möglich haben, wenn auch nicht immer klappt siehe letztes mal ... Frust ..
    Keine sorge, so schlimm ist es nicht, wie ich es geschrieben habe. So eine Phase haben alle meiner RG-charas, auch jene auf dem PC. Für gewöhnlich ist das nur vorübergehend. Und ich brüte seit bald drei Wochen über einem Problem und finde keine passende Lösung.
    Ich versuche sie noch immer dem FFTA anzupassen. (auch wenn sie dort nie eine Bogenschützin war, sondern eine Beschwörerin. ) Und doch gibt es eine Fähigkeit, die nicht hinzukriegen ist: Buried. Im Game ist das ein Angriff, der mit einer Trefferchance von 5% ein untotes Wesen sofort umpustet. Und den will ich.
    Wheel dog

  21. #19
    doom kanguroo Avatar von dragoon
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    14.902

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    @nachti: Ich würd die Trefferquote aber etwas pushen.
    WE'RE ALIVE! LET'S CELEBRATE BY EATING SOMETHING DEAD!

  22. #20
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Den kannst du gerne haben, Nachti, ich denke aber wir sollten ihn nicht auf % Change machen, ist für ein P&P nicht so gut, sondern mehr darauf dass du z.B. einfach die Verteidigung des Untoten Monsters überwürfeln musst (Dann kann ich z.B. nem Untoten Boss auch ein wenig mehr Verteidigung geben und ein Skelett wird dann einfach umgepustet, da es wenig Verteidigung hat ..)
    Ich würde den Spruch so als LV 2 oder 3 ansiedeln...

    Freu die jedenfalls Yamamaya hat im nächsten Spiel nen grossen Auftritt ^_^, wollte dies ja schon im letzen Spiel bringen aber wir sind leider nicht so weit gekommen ..

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  23. #21
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Zitat Zitat von Shinigami-chan

    @ Columbia: Steig doch bei GIs SR Spiel mit ein
    @GI: ich wär auch für ein SR zu haben, aber deinem Charakter keine Spezial Fähigkeiten geben zu können, was würdest du dann für ne Edition spielen wollen SR4 oder SR3? Jedenfall würde ich wieder ein Schamane spielen ...
    Ich nehm jeden Spieler den ich kriegen kann ^^ Bei Shadowrun is die Anzahl weniger ein problem hatte ich bisher das gefühl. Meine Gruppen bei denen ich früher gespielt habe waren au immer 7-8 leute plus GM gross.

    Nun momentan würde ich SR 3.01d nehmen, da ich s 4 er ned habe Und ich ned weis was da alles an Quellenbüchern schon zu haben ist. Vor allem finde ich das 3 er Setting noch cool.

    Da hab i au mehr Material, nur s Rigger Buch fehlt mir. Und s Decker buch glaub au, aber wer spielt schon n Decker
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  24. #22
    Evil they name us, evil we are! We are Squirrels on caffeine!!! Avatar von Urd
    Registriert seit
    04.08.2003
    Ort
    WAREHOUSE I3 / Ni Bi Ru
    Beiträge
    21.339

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Ich find es in kleinen Gruppen eigentlich sehr gemütlich... wenn auch schon recht chaotisch ^^
    Das erste WoD ging ja ziemlich flott... auch wenn wir wegen den kurzen Spielzeiten nicht so vorwärts kommen -.-'

  25. #23
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Nun ich würd sagen in Shadowrun sind die Charakter speziallisierter. Zumindest kam mir das immer so vor. Die meisten haben ein Fachgebiet wo sie recht gut drinn sind, für den rest brauchen sie unterstützung.
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

  26. #24
    one of the lost ones ... Avatar von Shinigami
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Spacecolony Nr.2 (Zeon no tame ni...)
    Beiträge
    2.644

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    Das ist im WoD eigendlich auch so, die Charakter sind doch sehr spezialisiert. Da du einfach zu wenige Punkte am Anfang hast um dich breit zu steigern. Ich find das eigendlich gut weil es die Zusammenarbeit der Charakter fördert..

    SR: Ich kenn 3.1 einfach wenig, okay die 4. Edition auch nicht, und sie haben dort die Würfelpools rausgeworfen was ich extrem schade finde.. Würfelpools sind einfach Cool (von wegen taktischer Note und so) darum gibts dann auch im neuen BESM wieder welche ^_^. Wirklich gespielt habe ich eigenlich nur die 2.Editition und dort kenn ich mich auch gut aus und hab alle Regelbücher. Von der 4. Edition habe ich auch nur das Grundregelbuch. Bin aber nicht abgeneigt auch 3.1 zu spielen. Ich weiss einfach nicht wie die Magie dort funktioniert, es wurde ja zum 2.0 dann abgeändert.
    Vor allem ist dann im 4.0 die Unterscheidung Schamane/Magier weggefallen was ich SEHR schade finde ..

    Now playing: Batman Arkam City Xenoblade cronicles, Dragon Knight saga

    "'Tis better to reign in Hell, than serve in Heaven."
    It is easier to fight for one's principles than to live up to them.
    kill the spiders to save the butterflys, is rational until you realise that by living that way you become a spider yourself ...

  27. #25
    Captain of the Irish Rover Avatar von G.I.
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Zürich Seebach
    Beiträge
    16.986

    AW: BESM, WoD, Shadowrun: Was ist das überhaupt?

    nun von 2. zur 3. Edition wurde vor allem das Kampfsystem angepasst das es fairer is für leute mit wenig initiative
    G.I. also known as the devourer of books , the stalker of librarys , the storyteller from beyond, bringer of tales
    =][=
    Freeholding Lord by the Unseelie Accords

    The Emperor Protects

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •